Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dajoooe

Anfänger

  • »dajoooe« ist männlich
  • »dajoooe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 3. Mai 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 09:00

Stilo 1,9 JTD hat keinen durchzug mehr.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

bevor ich mich als Opfer in die Werkstatt begebe und man mich für doof verkaufen kann, möchte ich gerne hier den Rat von Profis einholen. Nicht zuletzt auch um abzuschätzen, was mich das wieder mal kostet...

Ich fahre einen bisher sehr zuverlaessigen Stilo JTD 1,9 (85kW), 125.000 km.

Letzte woche auf der Autobahn fuhr ich gemuetlich meine 150kmh dahin...
Bis ploetzlich das Gas ausblieb, es fuehlte sich auf meinen 1300kg schweren Stilo an wie 20 ps. : (
Als es bergauf ging musste ich sogar in den 4ten gang schalten, teilweise sogar in den 3ten.

Das ganze hat sich dann nach 200km wieder gefangen, und er hatte wieder einigermassen guten durchzug, jedoch nicht wie zuvor.

am naechsten Tag als ich auf Arbeit fahren wollte, wieder das selbe problem wie auf der Autobahn.. kein bisschen durchzug.

liegt es am Turbolader? oder kann das andere ursachen haben?
ein guter Freund meinte es koennte am KAT liegen?

Ich danke im vorraus.

CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2012, 10:44

hat er bei dem "kein-druchzug" haben, stark gerust?
tippe eher auf das agr. ist schon in einigen threads besprochen worden.
wenn du handwerklich etwas affin bist, dann kannst du es ausbauen und reinigen. hat bei mir sehr viel gebracht - so viel das mein auto wieder normal gefahren ist (und nicht wie ein diesel ohne turbo). wenn du dann noch lust hast etwas am wagen rumzubasteln, kannst du ihn vorne so hoch wie möglich aufbocken, denn mittleren steinschlagschutz entfernen und den luftfilter tauschen. bringt auch was. und wenn du dann, immer noch lust hast (und das richtige werkzeug 5-sterniger torx bit mit punkt) kannst du mit kunststoff verträglichem bremsenreiniger den lmm säubern. und wenn du diese drei quellen gemacht hast, sollte er wieder fahren wie am ersten tag.
aber agr allein bringt auch schon einiges.
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:20

Ich würde sagen es liegt mal wieder am Luftmassenmesser ;)

AGR halte ich nicht für unmöglich.... die Schließzeit muss von einer Werke eingestellt werden (es sollte angelernt werden)
Man merkt ganz schnell ob das AGR Schuld ist... einfach blind legen (mit einem Blech oder Dichtung) und dann mal eine Runde drehen.

Schwungmasse würde ich raushalten da man das ruckeln dann eigentlich in allen Gängen merkt und ein hässliches Klackern hört.

Achja... es ist klar das ihr eine Motorstörungsanzeige bekommt wenn ihr das AGR blind legt oder abklemmt... darüber braucht ihr euch keine Gedanken machen.

Gruß Kai

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Motoracer« (3. Mai 2012, 18:30)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


dajoooe

Anfänger

  • »dajoooe« ist männlich
  • »dajoooe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 3. Mai 2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:19

hey,

danke fuer eure antworten!

ich hab leider ueberhaupt keine ahnung was den motor eines autos betrifft.


jedoch hab ich jemanden an der hand der das mit sicherheit kann.
waere ja klasse wenn er dann wieder laeuft, ohne groeßere kosten!

danke : )

ich werde euch auf dem laufenden halten.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:03

Achja... wenn du die Schwungmasse in Betracht ziehst dann hättest du auch Vibrationen und wie ein leichtes Schlagen wenn ich mich richtig erinnere.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


dajoooe

Anfänger

  • »dajoooe« ist männlich
  • »dajoooe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 3. Mai 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2012, 09:52

hey,

ein marder war schuld...
er hat den turbolader schlauch zerfetzt. : )

bin froh dass es nur ein schlauch war.. und nicht mehr.

schoene woche!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!