Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Februar 2007, 00:16

Stilo springt morgens nicht richtig an

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Stilisti,

Ich habe im moment derbe Probleme mit dem Anlassen des Motors morgens... Woran kann das liegen? es kann doch nicht sein, dass ein JTD bei +2° schon solche Probleme bekommt, dass er ca. 10-15 Sekunden rödeln muss bis er an geht?!? Hat jemand eine Idee was das sein kann? Heute morgen hab ich zur Sicherheit fremdgestartet, weil das meine Batterie glaube ich nicht mehr geschafft hätte! Die muss schon seit ca. 3 Wochen so leiden!

Ich dachte es liegt vllt. an den Glühkerzen, deswegen habe ich die gestern gewechselt, aber da ist keine Besserung sichtbar :cry:!

Hat der Stilo JTD evtl. eine Vorglühsicherung oder sowas? Die evtl. durchgebrannt sein könnte? Hab zurzeit leider nicht das Handbuch bei mir.

Hoffe Ihr könnt mir helfen :(:(

EDIT: Achja, wenn er dann einmal läuft, läuft er auch! Also sobald er warm ist, springt er auch sofort wieder an wenn er mal ein paar minuten aus war, z.b. an der tankstelle oder so. Nur über Nacht, wenns richtig kalt ist und er lange draussen steht, zickt er rum.

Grüße
Sascha
Stilistische Grüße
Sascha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da BluBb« (11. Februar 2007, 01:04)

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lowrider2005

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 11. Februar 2007, 01:04

RE: Stilo springt morgens nicht richtig an

Vllt ist es ja deine Batterie, hast du die mal gepräft oder prüfen lassen ???
Mfg David

Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2007, 01:06

Wie gesagt, hab heute Starthilfe bekommen, und es hat nichts dran geändert. ging trotzdem sehr schwer an.

Die Batterie ist ca. ein 3/4 Jahr alt.
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Februar 2007, 09:10

... ist die Batterie wirklich erst so jung?
Was hast Du für eine Batterie drin? Wartungsfrei / wartungsarm?
Aus dem Bauch raus würde ich auch auf die Batterie tippen.

Ich hatte vor vielen Jahren mal einen alten 200/8 Diesel, der hatte das gleiche Problem, aber da stimmte etwas mit der Kompression nicht.

Wie springt deine Bella bei +temperaturen an?

Ich fürchte da muss geprüft werden.....

LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Februar 2007, 09:51

Was für ein Kraftstoff nimmst du? Noch Sommerdiesel? (irgendwo gehamstert?), Wann wurde dein Dieselfilter gewechselt?

Hast du eine Musikanlage verbaut? Fährst du Kurzstrecke?

CommonRail Motore/Direkteinspritzer springen auch ohne Glühstifte recht gut an.

Also Ich vermute die ursache beim Diesel und der Batterie
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Februar 2007, 12:14

das kann das gleiche problem wie bei mir vor ca. 1 monat sein. erst sprang er sehr schlecht an (hauptsächlich morgens). dann hab ich es so lange versucht bis die batterie leer war. das ging ca. 1 woche so. und eines morgens sprang er gar nicht mehr an. wenn er warm war, gings so einigermaßen mitm anspringen.

die werkstatt hat alles versucht und zum schluss das teuerste teil geprüft und genau das war auch kaputt. es war bei mir die Diesel-Hochdruckpumpe.

Das Teil kostet neu um die 900€ und eine überholte ca. 500€. Bei mir wurde eine überholte (trotzdem 2 jahre Garantie auf das Teil) eingebaut. Der ganze Spaß kostete 800€.

Ich wünsche es dir, dass es nicht die Pumpe ist, aber es klingt ganz danach.

Übrigens, als ich an dem einen Tag einen vom ADAC gerufen habe, weil er nicht an ging, sagte er nur: Ohh, wenn ein Diesel nicht anspringt wirds teuer!

Und er hatte recht

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Februar 2007, 12:52

Gehen wir lieber mal vom nich allzu schlimmen aus.

Prfe mal die Sicherung F20 von deinem Kraftstoffheizer. Evtl liegt auch da das problem
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:14

Ja die Batterie ist wirklich noch nicht alt, handelt sich um solch eine http://www.bannerbatterien.com/de/bb1/bb11/bb1103/index.asp

Bei plus temperaturen, gestern in der Garage, sprang der Motor nach etwa 3,5 Stunden Ruhe sofort an.

Ich fahre relativ viel Kurzstrecke, morgens 10 min, abends 10 min. Also Kraftstoff ist nicht unbedingt alt ;)

Wenn es die Hochdruckpumpe ist, dann prost mahlzeit :( das passt mir jetzt garnicht in den kram :cry:

Ich hoffe auch mal inständig darauf, dass es nur die sicherung ist, und der diesel vorher nicht erwärmt wird, das würde es doch zumindest erklären, dass er in der garage angesprungen ist oder? Weil dann kann es doch schon fast garnicht mehr an der hochdruckpumpe liegen, oder?!

*hilfäää* :-(
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:29

mhhh will dir jetzt keine angst machen, aber meiner war knapp eine woche davor in der werkstatt und ich hab dort schon erwähnt, dass er schlecht anspringt! tja genau zu dem zeitpunkt hat díe pumpe so gearbeitet wie sie soll und er ist tadellos angesprungen. als ich mein auto wieder hatte und am abend zu meiner besseren hälfte fahren wollte, wieder der gleiche scheiß.

wie gesagt, es kann ein defekt sein, der zwar da ist aber sich nicht immer bemerkbar macht und bei mir war dann halt mal der supergau als der gar nicht mehr ansprang und mitm schlepper in die werke musste. ich würde schnellstens in die werkstatt bevor ...

ich habs auf raten abgezahlt, weil ich es mir nicht leisten konnte. aber muss dazu sagen, dass mir meine werkstatt das abschleppen und ca. einen tag arbeit nicht berechnet hat. das war echt super!

gruß chris

ps: wenn es die hochdruckpumpe sein sollte, wende dich mal an viktor (5Vision) der hat noch eine zu hause rumliegen.
ps2: ich dachte auch erst es sei die batterie, aber da diese erst 3 monate alt war und ich viel langstrecke fahre (ca. 100km AB vollgas jeden tag) konnte das eben nicht sein.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (11. Februar 2007, 13:31)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:47

:(

Ist das hier eine passende?
http://cgi.ebay.de/FIAT-CR-HOCHDRUCKPUMP…1QQcmdZViewItem

oder solch eine?

http://cgi.ebay.at/Hochdruck-Dieselpumpe…8QQcmdZViewItem

man kann ja schonmal vorher gucken, wo man die günstiger bekommt, falls es der fall sein sollte... :-) :-( :-? :cry:
Stilistische Grüße
Sascha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da BluBb« (11. Februar 2007, 13:49)

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)



5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:08

Zitat

man kann ja schonmal vorher gucken, wo man die günstiger bekommt, falls es der fall sein sollte


Bei mir mit ca. 25tkm kriegst du sie für 200 Euro inkl. Versand. Übrigens eine passende. Falls Interesse, dann PN. Aber lass erst andere Sachen checken.
Keep Cool!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:14

Hast PN ;)

So, gleich mal schauen was die Sicherungen machen :-(, bzw. hoffentlich nicht mehr machen ;) :-(
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Februar 2007, 13:06

So,
Sicherungen sind geprüft, alle in Ordnung :(...
Bei den Glühkerzen kommt auch Strom an, die Funktion ist also auch gegeben...

Nachher mal zur werkstatt fahren und auslesen lassen, mal sehen ob die was sagen können :cry:
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Februar 2007, 13:11

Nur zur Info.

Die haben bei mir eine Leitung vom Kraftstofffilter abgezogen und da kam Diesel (beim Anlassen), sollte das bei dir auch sein, dürfte die Pumpe beim Kraftstofftank noch i.O. sein. Naja die sollen auf jeden Fall gucken, was die CR-Pumpe an Kraftstoff befördert. Wenn er nicht anspringt, normalerweise keinen.

Ich hoffe wirklich das es was kleines ist!

gruß chris und toi toi toi
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Februar 2007, 17:35

War gerade in der Werkstatt. Das Auslesen hatte nur eine Fehlermeldung ergeben. Und zwar mit der Wegfahrsperre.

Der Meister meinte es könnte daran liegen, dass die Antenne der Wegfahrsperre im schloss kaputt ist/kälteempfindlich, und er deswegen manchmal nicht angeht. Ich sollte mal morgen früh darauf achten, ob das kleine Schloss im Kombiinstrment aufhört zu leuchten. Sonst waren keine Fehlmeldungen verzeichnet.

Er meinte auch, da ich chip drin habe, kann es sein, dass es die fehlermeldungen garnicht mehr anzeigen kann, da einige originalen kennfelder und originalwerte überschrieben wurden. halte ich irgendwie für unschlüssig?!?! was sagt ihr dazu?

Desweiteren meinte er, wenn es das nicht mit der wegfahrsperre ist, dann müssen sie die injektoren und die Hochdruckpumpe nachschauen...

Ich geh hier noch ein :cry:
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Februar 2007, 17:53

Tja das kann schon sein dass der chip der übeltäter ist(Woher ist der Chip??)....Weil jedes tuning belastet auch die Aktoren und Material im Motor.....Fehlercodes muss er nicht zwingend ablegen...da die Bandbreite der z.B. Stell u Öffnungszeiten zu groß ist wie z.B. bei dem Kühlwassertemperatursensor(dort wird u. a. nur auf Kurzschluss und Unterbrechung überwacht).

Hat die Werkstatt mal den Kraftstofffilter untersucht? Wo tankst du?
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich
  • »Da BluBb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Februar 2007, 18:03

Nein den Kraftstofffilter haben sie nicht untersucht, werde ihn aber demnächst wechseln, ist eh mal wieder fällig...

Chip ist von DKW...
Tanke Shell normal diesel...
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Februar 2007, 18:09

Manchmal kann auch einfach nur ein luftblase schuld sein.... :roll: dann springt er besch*** bis gar nicht an.....also Dieselfilter wechseln..(kann generell nie schaden)
Normalerweise ist es ja eine selbstentlüftende anlage...aber naja...

Ich frage deshalb wegen dem sprit..weil die qualität stark schwankt.(Paraffin-Bildung trotz Winterdiesel)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Februar 2007, 19:02

Zitat

Und zwar mit der Wegfahrsperre.


Habe ich auch im Fehlerspeicher mal gehabt, weil ich einfach mal zu schnell den Schlüssel gedreht habe. Aber deshalb springt er nicht schlecht an, sondern gar nicht. Und es piepst und im BC kommt die Meldung - Wagen sicher. ;-)

Ich bin mir sicher, dass du wieder hin fahren wirst. ;-)
Keep Cool!

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Februar 2007, 19:05

Zitat

Ich frage deshalb wegen dem sprit..weil die qualität stark schwankt.(Paraffin-Bildung trotz Winterdiesel)


Ähm den Grundsprit holen sich alle Tanken an der selben Zapfseule. Der einzige Unterschied sind die Additive, die von den Tanken dazugemischt werden.
Keep Cool!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!