Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

drady1on1

Anfänger

  • »drady1on1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. August 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2012, 23:53

Temp. Im roten Bereich

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

Ich hab zwar zu diesem Thema so einiges mit sufu gefunden. Dieses
Problem allerdings nicht.

Ich Kachel gestern über die Autobahn und plötzlich piept es. Motor abstellen,
Kühlmittel max. Ich angehalten und Haube auf. Wasser kocht. Nach zehn Minuten
Abkühlen ging's dann wieder. Allerdings dauerte es nicht lange bis er wieder heiß wurde.

Erster Gedanke: Thermostat hin.
Allerdings wurde hier im Forum häufig beschrieben, dass das Thermostat
Den motor eher zu kühl lässt als ihn aufzuhitzen.

Ist es dann die wasserpumpe?

Ich hab den 1.6er 16v stilo Benzin.

Habt ihr n konkreten plan was das ist?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2012, 00:07

RE: Temp. Im roten Bereich

Also wenn bei mir Motor mal heiss wars immer das Thermostat. Ging denn der Lüfter?
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilofiat« (22. August 2012, 00:08)

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drady1on1

Anfänger

  • »drady1on1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. August 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2012, 01:37

Ach ja, der Kuhler bleibt kalt. Der Fön läuft. Den kann ich hören.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dogg

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Dabei seit: 23. Mai 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2012, 09:15

RE: Temp. Im roten Bereich

Zitat

Original von drady1on1
Allerdings wurde hier im Forum häufig beschrieben, dass das Thermostat
Den motor eher zu kühl lässt als ihn aufzuhitzen.


Falsch! Der Motor kann heisslaufen (wie es bei dir der Fall ist) wenn der Thermostat gar nicht mehr oeffnet. Somit bleibt das Kuehlwasser im "kleinen Kuehlkreislauf" und der Motor wird nicht ausreichend gekuehlt. Ich vermute mal, dass der Thermostat bei dir im geschlossenen Zustand den Geist aufgegeben hat.
Anders ist es wenn der Thermostat gar nicht mehr schliesst, dann dauert es ewig bis der Motor ueberhaupt auf Betriebstemperatur kommt!
Es gibt auch die Variante dass der Thermostat in Mittelstellung stirbt, dann ist es eher schwierig herauszufinden ob der Thermostat hin ist oder nicht.
Bei dir ist es aber eindeutig.
Servus

Mein Stilo: ... war mal ein schöner 1.6er.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. August 2012, 09:32

Kann aber auch die Wasserpumpe sein - so eindeutig ist das nicht.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3232

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2012, 10:41

Hatte ich letztes Jahr auch. Das war die Wasserpumpe.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2096

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2012, 11:24

Es kann auch weder Wasserpumpe noch Thermostat sein. - Bei den jetzigen Temperaturen muss der Kühlerlüfter anspringen. Tut er dies nicht, so ist der Thermoschalter höchstwahrscheinlich defekt.

Wenn der Kühlerlüfter im Stadtbetrieb nicht anspringt, dann überhitzt der Motor trotz funktionierender Wasserpumpe und funktionierendem Thermostat.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. August 2012, 11:29

Hallo,

es könnte auch die Sicherng für den Lüftermotor sein!

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. August 2012, 11:32

Müsste man eine kaputte Wasserpumpe nicht hören? Ich weiss nicht wie es bei diesem Motor ist, aber bei meinen wir die Wasserpumpe ja über den Zahnriemen angetrieben. Ein Defekt der Wasserpumpe könnte ja noch weitreichendere Folgen haben.

Grüße

Olaf
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. August 2012, 11:37

Ich meine mich zu erinnern, dass beim 1.6er die WaPu nicht über den Zahnriemen angetrieben wird.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. August 2012, 12:04

Zitat

Original von crossshot
Ich meine mich zu erinnern, dass beim 1.6er die WaPu nicht über den Zahnriemen angetrieben wird.


So hab ich das auch in Erinnerung.....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

DetteK

Anfänger

  • »DetteK« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 21. August 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. August 2012, 13:35

mal langsam..
Wenn der Motor heiß wird, du machst die Heizung auf volles Rohr an und die Bude heizt,
dann geht mit Sicherheit die Pumpe.
Bleibt der Kühler kalt, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit das Thermostat, da kann dann auch kein Lüfter anspringen, der bekommt ja über den Fühler keine Wärmeinfo.
Also, Motor an, Heizung an. Wird die warm, ist das thermostat im Eimer, bleibt die kalt und der Wasserstand stimmt, dann ist es die Pumpe.
Wichtig, der Kühlwasserstand muß stimmen, ist zu wenig Wasser drin heizt er auch nicht, bzw nicht richtig.
Stilo 1,6 16V mit Skywindow, gehört meiner Holden
ansonsten Skoda Superb 3,6 V6 4X4

Mein Stilo: 1,6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drady1on1

Anfänger

  • »drady1on1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. August 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. August 2012, 22:54

Vielen dank, Jungs.
Ich habe mit meim Kollegen die Ursache gefunden und getauscht.
Wir zu erwarten das Thermostat.

Kostet 60€, da man das irgendwie nicht ohne Gehäuse kaufen kann.

Thx, drady

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!