Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich
  • »Bullett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 1186

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2012, 16:58

Tickern vorne Rechts

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Bin neue hier hab mir vor ein paar Wochen einen Stilo Abarth 2.4l mit Selespeed gekauft.

Bin gerade dabei ihm alle (kleinen) Macken aus zu Treiben, hab auch schon einiges geschaft allerdings bin lässt mir ein Tickern im Motorraum vorne Rechts keine ruhe

Getauscht hab ich bereits:
-Keilriemen Groß
-Riemenspanner
-Umlenkrolle

dachte es wäre der Spanner der hatte auch schon viel Spiel allerdings ist das geräusch immer noch da

den Kleinen Riemen wollte ich auch mit tauschen allerdings wurde der falsch geliefert 4PK635 und nicht 4PK665 :roll:

zum Geräusch selber es tritt bei ca. 2000 u/min auf bis 2500 U/min allerdings nur im Teillastbereich wenn man die Geschwindigkeit hällt, beim beschleunigen und bei der Motorbremse ist nichts zu hören. Es tritt nur im Fahrt betrieb auf nicht im Stand.

Langsam drängt sich mir der Verdacht auf, dass die Pleuellagerschalen defekt sind :evil:

werde heute abend mal den Keilriemen runter nehmen und eine Runde fahren wenns dann immer noch ist werden es wohl oder über die Pleuellager sein ?

Was denkt ihr ?
Bin für jede Hilfe zum lösen des Problems offen

mfg Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


TarGG58

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 31. März 2012

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:24

Selbiges Problem

Und hat es was gebracht? Habe auch immer son Tickern und das nervt wirklich. Bei mir ist es auch während der Fahrt. Haue manchmal gegen das Amaturenbrett dann hört es für paar sekunden auf, aber keine Ahnung ob es daran liegt.


Lg

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich
  • »Bullett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 1186

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juli 2012, 13:16

Nein es kommt vom Motor...

war beim Fiat Händler meines Vertrauens allerdings hat er gesagt, dass sich Pleuellager anders anhören und es eher auf eine unsaubere Verbrennung zurück zu führen ist.

war witzig anzuschauen :lol: wie er es erhörte mit schraubenzieher am motor und dann kniete er vor dem Auspuff und meinte da passt was nicht an der Verbrennung

-Zündkerzen
-Zündspulen
-Injektoren
-Steuerzeiten

sollte ich kontrollieren ... Zündkerzen waren wirklich fertig erneuert und jetzt ist es etwas besser geworden ... aber im Winter möchte ich die Maschine sowieso neu aufbauen

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!