Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Witte_38

Schüler

  • »Witte_38« ist männlich
  • »Witte_38« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 20. Januar 2018

Wohnort: Braunschweig

W F
-
* * * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2018, 02:25

Undichtigkeit zwischen Auspuffkrümmer und Kat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Ich brauche mal wieder eure Hilfe.
Ich musste bei meinem Stilo den Krümmer wechseln, da bei diesem wie ich beim Ausbau feststellen musste der Flansch zum Kat komplett abgerissen war! :shock:
Nun habe ich mir einen gebrauchten Krümmer und eine neue Dichtung besorgt und eingebaut.
Er hört sich jetzt auch schon wieder viel viel besser an! Trotzdem musste ich leider feststellen das es an dem Flansch zwischen Krümmer und Kat qualmt. Hatte erst gedacht ist vielleicht ein bisschen Öl was beim Aus- oder Einbau an den Krümmer gekommen ist. Mittlerweile glaube ich das aber doch nicht mehr.
Ich hoffe der "neue" Krümmer hat nicht auch einen Riss am Flansch. Habe ich aber vor dem Einbau eigentlich geprüft und konnte nix feststellen. Der Verkäufer hatte mir eigentlich auch zugesichert das er absolut in Ordnung ist.
Es sieht für mich auch eher so aus als das er an der Flanschverbindung selber nicht ganz dicht ist.
Nur was kann ich da jetzt machen? An dieser Stelle ist ja komischerweise auch gar keine Dichtung verbaut. Gibt es da vielleicht trotzdem irgendwo welche für diese Stelle zu kaufen?
Oder gibt es eine Dichtpaste die ich da benutzen kann? Und wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?
Bin über jeden Tipp dankbar!

Mein Auto: Fiat Stilo Abarth 2.4 20V in Grigio Steel Silber


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. April 2018, 22:03

Hallo, soweit ich weiss, kommt da eine Dichtung zwischen !

Lg. :D
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Witte_38

Schüler

  • »Witte_38« ist männlich
  • »Witte_38« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 20. Januar 2018

Wohnort: Braunschweig

W F
-
* * * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2018, 23:00

Bist du dir da sicher?
Habe extra danach im Internet gesucht und keine gefunden und auch beim auseinanderbauen war da keine.
Aber wenn doch wäre ja gut, dann muss ich mir die nur besorgen. Müsste dafür nurnoch die Teilenummer wissen.
Ansonsten bin ich gerade am Schwanken ob eine Flachdichtung zum selber ausschneiden oder Dichtpaste besser ist?

Mein Auto: Fiat Stilo Abarth 2.4 20V in Grigio Steel Silber


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. April 2018, 07:12

»vogelsinger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 578B73C003FFE814A4E385600956B799.gif
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Witte_38 (30.04.2018)

Witte_38

Schüler

  • »Witte_38« ist männlich
  • »Witte_38« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 20. Januar 2018

Wohnort: Braunschweig

W F
-
* * * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. April 2018, 14:02

Mahlzeit :)
Cool, vielen Dank!
Dann ist die bestimmt beim Ausbau verloren gegangen, kann mir nicht vorstellen das die vorher schon gefehlt hat.
Dann bestell ich morgen gleich eine neue :thumbup:
Mir ist eben noch eine Frage eingefallen:
Wie baue ich den Lüfter am besten wieder ein? Hab ihm beim Ausbau nur mit sehr viel Mühe nach unten raus bekommen. Der Platz zwischen dem Kühlwasserschlau und auf der anderen Seite einem Rohr war viel zu eng. Im Reparaturhandbuch steht aber nix weiter drinne das man da noch irgendwas abbauen muss. Und den Kühlwasserschlauch würde ich auch nur sehr ungerne abbauen. Gibt es da noch einen Trick oder komme ich nicht drum rum Kühlwasser abzulassen?

Ansonsten noch einen schönen Sonntag!

Mein Auto: Fiat Stilo Abarth 2.4 20V in Grigio Steel Silber


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. April 2018, 13:36

Hallo, :D
  1. Luftfilterkasten von unten in die zwei Führungen ( Löcher ) einhängen.
  2. Luftfilterrohr von oben einführen in den L-Kasen und dann in die Front der Stosstange.
  3. Dann Ansaugrohr inkl. LMM von oben einfügen, unten am Luftfilterkasten 2 Schrauben verschrauben.
  4. Wichtig !! richtige Sitz des Rohres im Luftilterkaten überprüfen, sowie der LMM muss in der Gummidichtung sitzen.
  5. Schlauchschelle vom LMM richtig montieren inkl. der Gummidichtung !! Fest anziehen !!!
Dann den kleinen Schlauch der Nockenwellenentlüftung sowie den Schlauch auf der Drosselklappe richtig montieren und mit Schellen fest ziehen. !!!

:thumbsup:

Achja, Rohre auf Seite schieben von oben, brauchst 2-3 Hände :D
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vogelsinger« (30. April 2018, 13:59)

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Witte_38

Schüler

  • »Witte_38« ist männlich
  • »Witte_38« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 20. Januar 2018

Wohnort: Braunschweig

W F
-
* * * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. April 2018, 14:01

Hi,
Danke für die Anleitung, die Frage war ja aber wie ich den Lüfter am besten wieder eingebaut bekomme und nicht den Luftfilterkasten. :D
Den hab ich ja gar nicht ausgebaut. Wobei ich den Luftfilter die Tage auch noch wechseln wollte, aber dafür muss ich ja nur den Kasten aufmachen und nicht alles ausbauen ;)

Mein Auto: Fiat Stilo Abarth 2.4 20V in Grigio Steel Silber


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. April 2018, 14:16

Achso :lol:

Kasten öffnen Filter rein, Kasten wieder verschliessen :thumbsup:
am besten alles von unten.

Motorschutz demontage unten :thumbsup:
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Witte_38

Schüler

  • »Witte_38« ist männlich
  • »Witte_38« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 20. Januar 2018

Wohnort: Braunschweig

W F
-
* * * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. April 2018, 14:36

Ja genau, das ist mir auch soweit klar :thumbup:
Aber für den Lüfter wir ich den am besten wieder rein bekomme kennst du auch keinen Trick wa?
Also hilft nur entweder etwas Gewalt oder Kühlwasserschlauch ab..
Edit: Also um nochmal die eventuelle Verwechslung auszuschließen, ich meine das Lüfterrad vor dem Kühler! :D

Mein Auto: Fiat Stilo Abarth 2.4 20V in Grigio Steel Silber


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. April 2018, 16:30

Ohaaaaa :D :D

wir reden aneinander vorbei :023:

den Kasten kannst so öffnen, fafür musst den Schlauch oder nix ab montieren !

Schellen vom Kasten lösen 2-3 Stück, L-Kasten öffnen, Filter raus, neuen Filter rein, Klemmen wieder schliessen, fertig :thumbup: :thumbsup:

Guckst du hier :023:
»vogelsinger« hat folgende Bilder angehängt:
  • B2A16DDD52BDE13DF87662BBBFEC3C47.gif
  • 014.jpg
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vogelsinger« (30. April 2018, 16:58)

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cismonda

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 4. September 2015

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. April 2018, 19:22

Aua, langsam tut es weh!

Mein Stilo: Hatchback 1.6 76 kW, Sky Window, grigio steel, 2004


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!