Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Berd

Schüler

  • »Berd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Dabei seit: 1. April 2007

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. September 2011, 19:41

Was wird beim Zahnriemenwechsel alles gewechselt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was wird bei einem 1.9 8V - Diesel (120 PS; aktuell erst 40.000 Kilometer gelaufen aber 5 Jahre alt) beim Zahnriemenwechsel eigentlich alles ausgetauscht. Und rät es sich an, vielleicht dabei gleich auch etwas auszutauschen, was standardmäßig von Fiat nicht gewechselt wird?

Viele Grüße
Berdram

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. September 2011, 19:52

Beim Zahnriemenwechsel wird der Spanner und die Umlenkrolle mit gewechselt. Ratsam beim 1.9er ist es die Wasserpumpe gleich mit zu wechseln weil die gerne mal fest wird. Schlussfolgerlich wird auch das Kühlwasser gewechselt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laroca« (29. September 2011, 19:53)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Berd

Schüler

  • »Berd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Dabei seit: 1. April 2007

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. September 2011, 20:36

Stimmt es, daß man auch den Antriebsriemen der Klimaanlage mit wechseln sollte, da bei deren Defekt sonst auch wieder alles ausgebaut werden muß, was beim Zahnriemenwechsel auch abgebaut wird?

Vielen Dank und viele Grüße
Berd

Zitat

Original von Laroca
Beim Zahnriemenwechsel wird der Spanner und die Umlenkrolle mit gewechselt. Ratsam beim 1.9er ist es die Wasserpumpe gleich mit zu wechseln weil die gerne mal fest wird. Schlussfolgerlich wird auch das Kühlwasser gewechselt...

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2011, 20:45

Bei Zahnriemen immer Umlenkrolle, Spannrolle sowie wasserpumpe egal wie sie aus sieht.
Der MicroV kann auch glei meist mit ausgetauscht werden, ca 15€ also bitte. Und ebenfalls den Antriebsriemen Lima falls dieser vorhanden
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Berd

Schüler

  • »Berd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Dabei seit: 1. April 2007

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. September 2011, 21:12

MicroV?

Der "MicroV" - was bitte?
Verzeihe mir meine Unkenntnis, aber ich weiß nicht, was das ist.

MfG
Berd

Zitat

Original von james07
Bei Zahnriemen immer Umlenkrolle, Spannrolle sowie wasserpumpe egal wie sie aus sieht.
Der MicroV kann auch glei meist mit ausgetauscht werden, ca 15€ also bitte. Und ebenfalls den Antriebsriemen Lima falls dieser vorhanden

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. September 2011, 21:19

Antriebsriemen Klimakompressor, und nein wenn dieser Kaputt geht wird nix gewechselt was beim Zahnriem gemacht wurde. Wird Lichtmaschine über einen seperaten angetrieben bei dir?
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (29. September 2011, 21:19)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!