Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:04

Wasserpumpe oder Thermostat defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
habe jetzt schon einige Zeit gesucht, aber leider nix Konkretes gefunden.

Also, mein Problem:
Heute auf der AB ging plötzlich die Motortemp.anzeige in den roten Bereich mit der Meldung das die Kühlfl.temp. überschritten sei, und ich den Motor abstellen soll.

Also ich vom Gas gegangen und Heizung auf volle Pulle.
Die Nadel ging dann wieder schön in die Mitte und blieb dort. Bis zum nächsten schnelleren fahren, dann das selbe Problem.

Dann stand er eine Weile und war kalt. Dann wieder gefahren, die Nadel ging ganz normal in die Mitte und bleib dort. Nur bei höherer Drehzahl wurde er wieder zu heiß.

Hhmmmm, was könnte das sein? Das Thermostat nicht, oder?
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:13

also als mein Thermostat kaputt war,hat sich das so gezeigt dass es lange gedauert hat bis das Auto erst einmal auf Temperatur war,also das Gegenteil von dem was Du beschrieben hast.....wie ist das bei Dir?Geht die Nadel "normal" zur Mitte hin oder hat sich da auch was verändert?
Wie ist der Stand vom Kühlmittel?

Wenn das Auto erst bei höherer Belastung zu heiss wird,deutet das für mich eher auf den Kühler hin....

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:21

Ja, die Temp. steigt ganz normal bis in die Mitte und bleibt dort. Erst wenn ich mehr Gas gebe geht er in den roten Bereich. Wasserstand ist ok, tropft auch nirgens.
Und der Lüfter läuft ganz normal ein Weile wenn ich das Auto abstelle.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:38

also wo mien thermostat vor 2 wochen defekt war, waren es auch eher andere symptome. Die temp. ging gar nicht bis zur mitte. Außer ich fuhr sehr sehr langsam und wenn ich beschleunigt hab bzw. einfach mal n bissle gas gegeben hab ging die temp. sogar nach unten.

weiß jetzt natürlich nicht ob es (wenn das thermostat defekt ist) mehrere fehler daraus kommen können?!? beim einen geht die temp. evtl. runter beim andern hoch?!
aber von meiner seite aus würd ich sagen, das thermostat ist es nicht!!!

gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:08

Zitat

Original von klingl_dingl
weiß jetzt natürlich nicht ob es (wenn das thermostat defekt ist) mehrere fehler daraus kommen können?!? beim einen geht die temp. evtl. runter beim andern hoch?!
aber von meiner seite aus würd ich sagen, das thermostat ist es nicht!!!

gruß Michi ;)


Und genau das will ich ja wissen. Kann ein defektes Thermostat versch. Symptome haben? Wie eben zu hohe Temp. ???

Was GEGEN die WP spricht:

- normaler Wasserstand
- nirgens kommt Wasser raus
- keine komischen Geräusche, Motor läuft ganz normal

Was GEGEN ZKD spricht:

- normaler Wasserstand
- nirgens kommt Wasser raus
- kein weißer Rauch aus dem Auspuff und Motorraum
- kein weißer Schleim am Öldeckel + Ölmeßstab
- kein Geruch
- Motor läuft ganz normal
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:13

Es ist wohl die Wasserpumpe defekt ;-)

War bei mir GENAU SO, wie du beschrieben hast. Temperatur geht hoch, weil die Pumpe sparodisch ausfällt ... bissi ganz tod ist.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:27

Zitat

Original von AiG
Es ist wohl die Wasserpumpe defekt ;-)

War bei mir GENAU SO, wie du beschrieben hast. Temperatur geht hoch, weil die Pumpe sparodisch ausfällt ... bissi ganz tod ist.


Hhmmm, ok. Auto ist jetzt knapp 5 Jahre alt mit 68.000km.
(ZR wurde nach 3 Jahren und 40.00km OHNE WP gemacht)

Wie meinst du das genau Andreas? Die Temp. steigt unter Last an (und fällt dann wieder in Mitte) weil die WP einen weg hat, ja?
Aber wenn die defekt ist müßte doch Wasser fehlen/auslaufen. Oder nicht unbedingt?
Geht denn das Ding "schleichend" kaputt?
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:34

könnte doch sein, dass der zahnriemen bei höheren drehzahlen über die rolle von der wp drüber rutscht, oder?
thermostat dürfte es nicht sein, da wie oben geschrieben entweder die temperatur nur sehr langsam hoch geht, oder dauernd im roten bereich ist, entsprechend der stellung zwecks großen und kleinem kühlkreislauf.

MfG Thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo_GT_ch

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Dabei seit: 6. März 2007

Wohnort: Aadorf Schweiz

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:05

Heizt dein Fahrzeug richtig? Wenn ja kannst du die Wasserpumpe ausschliessen wäre die Wasserpumpe hinüber würde das Kühlwasser nicht mehr zirkulieren und dein Fahrzeug würde nicht mehr heizen.
Du sagst das Fahrzeug wird Heiss kommt der KühlerLüfter bei ausgeschalteter Klimaanlage? Wenn das alles so ist Lüfter kommt heitzt ordentlich. Würde ich meinen das dein Thermostadt defekt ist. Was auch deine aussage treffen würde das wenn du heitzt die Temperatur runtergeht.

Mit freundlichen Grüssen

Mario
Mein stilo 2.4 Abarth : Klick :) BLUE SKORPION

Mein Stilo: Stilo 2.4 Abarth Seelespeed Guckst du Pix ;)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:18

Ja, die Klimaautomatik läuft ganz normal.
Und wenn die Motortemp. im roten Bereich ist und Meldung im BC kommt und ich stelle die Heizung auf volle Pulle (und fahre langsamer) dann geht die Nadel ganz normal in die Mitte und bleibt dort.

Der Lüfter geht an für eine Weile wenn ich das Auto ausmache.
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (23. Februar 2011, 18:19)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo_GT_ch

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Dabei seit: 6. März 2007

Wohnort: Aadorf Schweiz

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:27

OK der Kühler lüfter muss aber bei ca 90 grad das heisst wenn die Nadel in der Mitte steht bei laufendem Motor einsetzen und nicht erst wenn du das Fahrzeug ausschaltest. Und eben ganz wichtig die Klimaanlage muss ausgestellt sein. Um am schnellsten zu prüfen ob der Kühlerlüfter richtig arbeitet hab ich es immer so gemacht Klimaautomatic off
im Leerlauf laufen lassen nach 10 min beschleunigen so ca 3500 Umdrehungen konstant.. und dan wenn die nadel in der Mitte ist müsste der Kühlerlüfter kommen Kommt drück einmal den Kühlerschlauch zum Kühler vom Thermostadt zusammen ist der Kalt dan macht der Thermostadt nicht auf der sollte heiss sein schalted dan der Lüfter immer noch nicht ein liegt das Problem am Wassertemp sensor wenn der dem Steuergerät übermittelt Kalt schalted der auch nicht ein und das Kühlwasser wird nicht runtergekühlt..
Mein stilo 2.4 Abarth : Klick :) BLUE SKORPION

Mein Stilo: Stilo 2.4 Abarth Seelespeed Guckst du Pix ;)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:38

Der Lüfter geht an im Standgas bei Klima AUS wenn die Nadel in der Mitte steht.
Also das passt.
Und wenn ich dann im Stand Gas gebe, dann fängt die Nadel an zu steigen bis ich wieder aufhöre.

Denn Rest werde ich morgen mal testen.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Februar 2011, 15:27

So, also laut Werkstadt ist es die Wasserpumpe :evil: ! Echt ganz toll.
Vor erst 1,5 Jahren und knapp 30.000km kam der Zahnriemen ja schon einmal neu.

Folgende Angebote habe ich eingeholt:

- FIAT um die 700-750 Euro alles komplett
- A.T.U. um die 600 Euro WP+ZR alles komplett.
- freie Werkstadt 490 Euro WP+ ZR alles komplett
- Boschdienst 400 Euro WP und nur der Zahnrimen neu, OHNE Umlenkollen
- PREMIO 350 Euro nur die WP, Zahnriemen würde noch bleiben

oder,

- ich besorge die WP und den ZR-Satz (so ca 130-150 Euro) und eine freie Werke baut mir alles ein für 250 Euro, aber OHNE Rechnung/Garantie.

Hhmmmm, was meint ihr?
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Februar 2011, 15:51

gibt es da keine Garantie auf deine WaPu? Oder wenigstens eine Preislinderung auf Kulanz oder so?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Februar 2011, 16:16

Tja, leider nicht!
Damals war der Phasensteller defekt, und der samt ZR wurden OHNE WP gemacht.
Aussage des Meisters war: "Die WP ist erst 3 Jahre und 39.000km alt, die lassen wir drin"
Ich konnte nix machen, weil alles über die Car-Garantie abgewickelt wurde.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Februar 2011, 16:22

Da bei Fehler = Motor im Eimer würd ich die Variante ohne Garantie/Rechnung ausschließen. Auch die Variante nur Pumpe würd ich weglassen, da müsstest du ja in drei Jahren wieder ran und angeblich verlängert so eine Aktion die Lebensdauer ja nicht gerade.
Gut, beim 1.8er weiß man natürlich nicht ob nicht wie bei dir zwischenzeitig das Dieselteil fällig wird, aber nun ja, Motorschaden ist immer die schlechtere Variante. Mit ein wenig Dieseln beim Start lässt sich ne Weile leben, bin ich 3 Jahre mit durch die Gegend gekurvt.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich
  • »StiloTino83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. März 2011, 17:33

So, habe meinen Stilo heute wieder aus der Werkstadt abholen können.

Und es war, wie schon oben erwähnt die Wasserpumpe.
Nachdem ich 3 Tage lang so ca. 25 versch. Werkstädten in und um Heidelberg angerufen habe, fand ich dann eine freie Werkstadt.
Mit einem Kostenvoranschlag von 480 Euro für die WaPu samt ZR-Satz inkl. Einbau war diese Werkstadt die günstigste.

Und, ohh Freude, heute beim Abholen mußte ich dann "nur" 455,18 Euro zahlen.
Quasi noch mal Glück im Unglück gehabt ;-).
Aber gut, 2 Jahre sind ja eh Garantie drauf.
Und ich habe die nächsten 5 Jahre, hoffentlich, wieder Ruhe.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!