Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Rosti

Schüler

  • »Rosti« ist männlich
  • »Rosti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: Bezirk Leipzig,DDR

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Februar 2011, 00:16

Wechsel auf SuperPlus [gezwungener Maßen] -Erfahrungen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich fahre ab MO SuperPlus da meine Stammtanke E10 hat und Super soviel wie SuperPlus kostet, habe ich SuperPlus getankt-was soll ich sagen:

die 5 Cent Aufpreis spüre ich: der Motor 1.6 (FIAT) dreht spürbar besser, nimmt besser Gas an-vor allem in der Kaltstartphase-ist laufruhiger. Mann glaubt es kaum--für mich macht das im Jahr nur ca. 36.- . :oops:

Wer kennt das ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosti« (18. Februar 2011, 00:17)

Mein Stilo: Multifunktions-Wagon, dynamische 1.6 Liter aus 2003 - Original-FIAT-Motor-, übliche Reparaturen, Getriebe u. Kupplungstausch Jan. 2017,neue Scheinwerfer, 2x KAT, 8x Querlenker, 12x Koppelstangen, MICHELIN Crossclimate *Allwetter* TÜV 2x durchgefallen, 4 x gleich bestanden


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Februar 2011, 01:02

Lol :lol:wegen 3 oktan? Nicht doch !! Hast Ja nen guten Popometer. ;-)



Mehr kann ich dazu nicht sagen. ;-) !

... Muss aber auch wechseln (esso ) hat auch schon e10 und das schmeckt dem Abarth nicht.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Februar 2011, 01:02

Hm,das mit dem Preis vom Super und Super Plus muss ich mal verfolgen.Habe bis jetzt immer nur Super getankt,bin mal gespannt,irgendwann tanke ich mal probehalber SPlus und berichte dann.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Februar 2011, 05:07

Hab absolut null Unterschied feststellen können mit Super Plus.^^
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Zierleiste

Schüler

  • »Zierleiste« ist männlich

Beiträge: 125

Dabei seit: 22. Juni 2009

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Februar 2011, 05:16

Angeblich gibt es ne Bestandsgarantie für Super E 5 bis 2012.
Das heißt das die Tanken E5 solange anbieten müssen.
Bin mal gespannt wann die hier neue Tanks einbuddeln...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Februar 2011, 08:11

Ich würde ne andere Tanke suchen, hier im Umkreis, kostet der normale Super immer noch weniger als SuperPlus, eventuell liegst auch dran, das noch kaum jemand E10 hat ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. Februar 2011, 08:29

Bei mir kosten Super und Super+ auch gleich....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Februar 2011, 11:10

@Rosti

Fahr mal zu Shell und hau dir den Tank randvoll mit V-Power Racing 100 Oktan, das geht ab wie die Feuerwehr. Dagegen ist der Gaspedalbooster Kinderkram ;-) Hätte ich niemals gedacht aber es ist tatsächlich nicht nur Geldmacherei!

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Februar 2011, 11:25

Also ich tanke auch ab und an Super Plus, also an den Fahrleistungen merke ich jetzt nicht unbedingt was, ABER der Verbrauch ist geringer. KEIN Witz :!:

Und wenn ich in der Schweiz, oder bei mir drüben bin und in Polen tanken kann, tanke ich IMMER Super Plus, da das dort günstiger ist als das Super in Dtl.
Und das schon seit Jahren.
Von daher...
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. Februar 2011, 13:12

ich bin auch zu den Super Plus tankern gewechselt. Eine Veränderung kann ich nicht unbedingt feststellen. Was ich mich aber frage erkennt der Stilo das ich Super Plus getankt habe? Oder tanke ich "Super Plus" und der Stilo "denkt" ich tanke nur "Super"?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Februar 2011, 13:35

Der Stilo weiß das, dafür hat er nämlich einen Klopfsensor....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Februar 2011, 13:56

..., aber was erkennt der maximal? Also SuperPlus versteht er noch. Was ist aber zb. mit 100Oktan Zeug, versteht er das auch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hok« (18. Februar 2011, 13:57)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Februar 2011, 14:14

Der erkennt jeden verfügbaren Sprit....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2730

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Februar 2011, 17:30

Zitat

Original von Gelber Abarth
Der erkennt jeden verfügbaren Sprit....


Nein, tut er nicht! :!: :!:

Bei 98 hört das Kennfeld des Stilos auf zu rechnen!!
Folglich kann ein 100, oder 102 Oktan Benzin auch nicht mehr bringen, als ordinäres "superPlus" mit 98 Oktan! :idea:

@Tino
Dass ein Motor mit Kennfeldzündung mit SuperPlus sparsamer ist, als mit SuperBenzin ist normal!! Denn ein Benzin mit höhere Oktanzahl, ist vereinfacht gesagt effektiver!! Das Benzin verbrennt exakter am Soll, als das niederoktanige und dadurch wird der Verbrauch etwas geringer!
Allerdings hat das "Sparpontential dort sein Ende, wo der Motor die Oktanzahl nichtmehr erkennen kann => VPower bringt also auch KEIN höheren Spareffekt, als SuperPlus!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Februar 2011, 18:08

also bei mir ist auch noch ein unterschied super e10 1,49 super kostet 1,55 und super plus 1,60 so stand es heute an der Jet geschrieben

Mein Stilo: Winterschlaf


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. Februar 2011, 18:11

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von Gelber Abarth
Der erkennt jeden verfügbaren Sprit....


Nein, tut er nicht! :!: :!:

Bei 98 hört das Kennfeld des Stilos auf zu rechnen!!
Folglich kann ein 100, oder 102 Oktan Benzin auch nicht mehr bringen, als ordinäres "superPlus" mit 98 Oktan! :idea:



Das glaubst du aber selber nicht.....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. Februar 2011, 20:07

Wer hat das Gerücht eigentlich in die Welt gesetzt, dass der 20V die 100-Oktan nicht unterstützt? Noch besser, WO kann man es nachlesen?

Autogas hat bspw. 110-Oktan ... haben ja viele im Abarth im Einsatz.

(Da hier Super+ und Super ebenfalls gleich teuer sind, tankt auch der Integrale das gute Tröpfen mit dem+).
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AiG« (18. Februar 2011, 20:11)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

18

Freitag, 18. Februar 2011, 20:15

1,4er auch super+

Kann ich in mein 1,4er auch Super+ fahren ?
Der hat ja ne höhere Verdichtung (11-1) ?
E-10 kommt mir auch nich innen Tank :!:
P.S ja ich weis.........

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2730

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Februar 2011, 21:12

@AiG

NICHT nur der 20V kann 100oktan nicht erkennen, das kann so gut wie garkein Auto! :!:

Das ganze ist aber nicht so einfach zu erklären........

Zunächst geht es bei ner Verbrennung um den Zündzeitpunkt. Dieser muss möglichst korrekt stimmen, um die Energie des Kraftstoffes effektiv zu nutzen!!
Erfolgt die Zündung zu spät (weit nach OT), dann ist es ineffektiv.
Erfolgt die Zündung zu früh (vor OT), dann ists doppelt schlecht - nämlich für die Mechanik und die Effektivität/Leistungsentfaltung der Maschine.
Diese verfrühte Zündungen bezeichnet man als "klopfen"!!

Dieser Zündzeitpunkt kann aber nicht fix sein, sondern ist Last/Drehzahlabhängig! Es muss in der betreffenden Situation, immer bei der passenden Winkelstellung der Kurbelwelle gezündet werden!
Und diese Zeitpunkte sind im Zündkennfeld hinterlegt!
Diese Zünkennfelder sind vereinfacht gesagt 3 dimensionale Diagramme, mit ner Toleranz nach oben und unten.

Bei der Konstruktion eines Otto-Motors will man einerseits, dass dieser die Energie, welche im Sprit steckt, möglichst effizient nutzt und andererseits keine hohe Klopfneigung hat. Die empfohlene Spritsorte ist immer die, wo es auch bei sehr ungünstigen Bedingungen zu keiner klopfenden Verbrennung kommt.

Kommt es jetzt aber ev doch dazu, dann schreiten die klopfsensoren ein und verändern den Zündzeitpunkt nach den Toleranzen, die ihnen im Kennfeld für genau diesen Fall gegeben sind!

Solange es zu keiner klopfenden Verbrennung kommt (die Klopfregelung nicht eingreifen muss), hat die Maschine weder Leistungsverlust, noch Mehrverbrauch!!

Allerdings kommt es immer mal wieder kurz zum regeln der Sensoren und wenn die dann das Kennfeld nach oben verschieben können, weil Super+ im Tank ist, dann entsteht eben dieser (doch sehr geringe) Spareffekt!

Und da sind wir auch schon bei des Räötsels Lösung:
Wenn ein Motor auf 95ROZ optimiert ist, dann reicht sein Toleranzfeld im Kennfeld vielleicht gerade noch 2-3 Oktan nach oben, aber definitv keine 10 Oktan! :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (18. Februar 2011, 21:12)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Februar 2011, 21:37

meine Tanke wird wohl auch bald umrüsten weil die schon so einen Infozettel da haben.Habe jetzt immer Angst das ich auch das richtige tanke ;-)
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!