Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

gleusch

Anfänger

  • »gleusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 6. Januar 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:36

Wegfahrsperre aktiv nach Batteriewechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich hab ein Problem mit mein 1,6 Stilo MW. Durch die kalte Witterung hat meine Batterie den Geist aufgegeben. Nach dem Wechsel der Batterie (gleiche Leistung) bekomme ich sämtliche Fehlermeldungen plus die Meldung das die Wegfahrsperre aktiv ist. Die Batterie gibt die Leistung ab, der Motor zündet nicht.
Ich habe Masterschlüssel und Zweitschlüssel bereits ausprobiert, leider ohne Erfolg.
Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

Vielen Dank

Gruß
gleusch

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:24

Das ist ein untypisches problem. ich kann mir jetzt nur denken das die steuergeräte einen fehler drinne... "spannung unter wert" oder so abgespeichert haben. vlt schaltet das bcm deswegen nicht die wegfahrsperre durch, aber wie gesagt ist normal sehr sehr untypisch.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:44

RE: Wegfahrsperre aktiv nach Batteriewechsel

Versuch mal folgendes:

-Batterie abklemmen
-Zwischen die Anschlüsse ne Glühlame halten, damit sich die Bordelektrik restenleert
-noch 10 Min warten
-Batterie wieder anschließen: zuerst + dann -

Dann die Zündung an und mal den Check abwerten!!

Daß da alle möglichen Meldungen kommen (ABS ESP ASR) ist "normal". Dann sollte sich der Motor starten lassen! Die Fehler mit der "MOD" Taste wegdrücken und ne Runde (2-3km) fahren! Dann Motor aus und 1. Minute warten. Motor wieder starten, die Fehler sollten weg sein!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:49

da bin ich mal gespannt ob das funktioniert *G*

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:10

Das gleiche ist mir auch mal passiert,weiß net obs bei dir auch funktioniert aber probiers einfachmal
Schlüssel rein und einfach 1min. warten ohne was zu machen.
Danach müsste es eig. gehen.
Letztens ist mir das wieder passiert......auto ist offen aber schlüssel nahm ich mit ins kaufhaus,kumpels saßen aber noch im auto
Danach ging er einfach nicht mehr an.....Bertriebsanleitung geschnappt(siehe tipp oben) und funktionierte wieder alles tadelos
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Januar 2010, 06:29

Re: Wegfahrsperre aktiv nach Batteriewechsel

Hätt normalerweise jetzt auch erstmal ans anlernen gedacht, weil das selbe Problem hatte ich damals, als ich die Anlage verbaut hab und die Batterie abgeklemmt hatte.
Theoretisch sollte es mit dem Masterschlussel funktionieren, denn mit dem lernst du ja erstmal das Steuergerät neu an und die Signatur dann wieder auf den Schlüssel.

1. Schritt (Steuergerät anlernen)
- Masterschlüssel rein...
- Zündung an, aber nicht den Motor starten
- 1-2 Minuten warten
- Zündung wieder aus

2. Schritt (Schlüssel anlernen)
- "Normalen" Schlüssel rein...
- Zündung an, aber den Motor nicht starten
- 1-2 Minuten warten
- Zündung wieder aus
- Motor starten...

Die Wegfahrsperre sollte jetzt eigentlich wieder ganz normal aufgehoben/deaktiviert werden.

Sollt ich da was falsch in Erinnerung haben, lass ich mich gern was besserem belehren. Bei mir ist's auch schon ne ganze Weile her :oops:
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Januar 2010, 07:12

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stiloowner« (7. Januar 2010, 07:15)

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Januar 2010, 09:59

Servus,

ich kann mich nicht erinnern, dass es beim Stilo einen Masterschlüssel gibt, also einen dritten. Ich habe keinen.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Januar 2010, 14:09

Re: Wegfahrsperre aktiv nach Batteriewechsel

Der Masterschlüssel ist der Ersatzschlüssel ;) Zumindest bei mir so, wurde mir damals vom ADAC und der Fiat-Werke bestätigt 8-) Habe ja noch nen zweiten Klappschlüssel, so wie eig. jeder und der ist das in dem Falle. Der Schlüssel hat aber keine Taster für die ZV!
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Januar 2010, 15:07

Servus,

seit spätestens 2003 gibt es nur noch 2 Schlüssel. Einer mit und einer ohne den Knöpfen für die ZV.

Ist aber schon ein alter Hut: Anzahl Schlüssel?



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Januar 2010, 16:06

Zitat

Original von RoterBaron

seit spätestens 2003 gibt es nur noch 2 Schlüssel. Einer mit und einer ohne den Knöpfen für die ZV.

Ist aber schon ein alter Hut: Anzahl Schlüssel?



:?: :?: :shock: :?: :?: :shock: :?: :?: :shock: :?: :?:

Jetzt blick ich dann garnichts mehr :roll:

Ich hab nen Stilo2,4 Handgeschaltet, der lt. Fahrgestell Nr. Bj 2005 und ein Abarth ist :!:

Der hat:
-das aufklappbare Ablagefach links neben dem Lenkrad
-einen ganz normalen Aschenbecher (nicht die dämliche Dose)
-einen Tankdeckel, den man sepparat ab und aufschließen muß
-3 Schlüssel :!: 2 normale blaue mit FB und einen rot-braunen ohne FB
-1 blaue Code-Carte

:?: :roll: :?:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

gleusch

Anfänger

  • »gleusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 6. Januar 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Januar 2010, 17:00

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hilfe.
Das Problem hat sich soeben gezeigt. Nach durchmessen der einzelnen Sicherungen hat sich rausgestellt das eine Sicherung für die Motorsteuerung defekt war. Dies war auf den ersten Blick nicht sichtbar, da die Sicherung noch Intakt aussah.Erst mit einem Multimeter konnte man erkennen das sie keinen Widerstand mehr hatte.
Neue Sicherung rein gemacht, und die Wegfahrsperre war deaktiviert.

Gruß
gleusch

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Holzflorian

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 26. Dezember 2010, 17:31

Welche Sicherung ist denn Verantwortlich für die Wegfahrsperre und wo finde ich diese?

Ich vermute mal ich habe das gleiche Problem.

Gerd

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1919

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Dezember 2010, 17:45

Hi,
schau mal nach der F36. Ist eine 20A Sicherung. Sicherungskasten unter dem lenkrad.

mfg TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Holzflorian

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 26. Dezember 2010, 18:09

Die 36 ist heil.

Kann doch nicht sein, dass ich die Batterie wechsel und die Wegfahrsperre sich durch nichts beseitigen lässt.

Morgen werd ich mal einen Notstart machen. Dann kann ich wohl gleich zu Fiat fahren.

Oh nee......

Anlernen mit 2 Schlüsseln funktioniert auch nicht.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Dezember 2010, 18:33

Zitat

Original von Holzflorian
Kann doch nicht sein, dass ich die Batterie wechsel und die Wegfahrsperre sich durch nichts beseitigen lässt.

Morgen werd ich mal einen Notstart machen. Dann kann ich wohl gleich zu Fiat fahren.



Ja was denn jetzte?? :-?

Läuft deine Fiat jetzt, oder nicht?? Oder wie willst denn dann zu Fiat fahren??

Wer sagt denn überhaupt, dass es die WFS ist?? Geht das "CODE" Symbol im Armaturenbrett nicht nach einigen Sekunden aus??

Ich glaube, dass bei bei deiner "Batterieabklemmaktion" was schiefgelaufen ist! :!: :idea:

Hast mal den Crasschalter überprüft?? Bekommt er Sprit??


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Holzflorian

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 26. Dezember 2010, 18:46

Der läuft nicht.

Ich gehe mal positiv davon aus, dass er nach dem Notstart läuft, dann zu Fiat.

Die Wegfahrsperre vermute ich, weil das Symbol im Armaturenbrett leuchtet.

Dieses Symbol(Schloss) bleibt immer an. Dazu ABS, ESP, ASR, Airbag, EBD, Schraubenschlüssel, Wagen verschlossen, Faiture (?), immer der Reihe nach.

Das nach dem Batterieabklemmen die Wegfahrsperre nicht mehr rausgeht haben wohl auch schon andere User erlebt.

Den Crashschalter wed ich nochmal prüfen , glaube aber nicht dran.

  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:29

Wo wir schon bei dem Thema sind, fange ich auch mti ein Paar Fragen an.

Ich habe bei meinen Abarth auch zwei Schlüssel, einen mit Knöpfen für die ZV und einen ohne, beide Schlüssel sind aber blau.

1. Welche von den beiden ist jetzt der Masterschlüssel? der mit oder der ohne Knöpfe?

2. Wenn man die Autobatteriewechselt, woie siehts dann mit ConnactNavi aus? Geht es
danach wieder normal an oder brauche ich dafür auch nen Code?

3. Dann noch ne Frage zu der Ecard,
da habe ich den Electronic Code, der ist soviel ich weiß um andere Funktionen
freischalten zu lassen, oder?
Und dann habe ich noch ne Nummer die Nennt sich Reference Order, wofür brauchte
ich die Numernkombination?

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!