Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Rene's Silberner

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 25. August 2011, 11:48

Wie funktioniert der Wechsel des Motorluftfilters

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen,

bräuchte bitte mal kurz Hilfe. Habe leider die Anleitung dazu nicht öffnen können.

Wie bewerkstellige ich am einfachsten den Austausch des Motor-Luftfilters und
wo sitzt der überhaupt ? :roll:
Das ganze möchte ich an meinem 1,6 er durchführen ^^


Gruß René



Editier: Ich glaub ich habs gefunden, sry für die Frage.............wie war das........

versuch macht klug........werde mal kurz raus :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rene's Silberner« (25. August 2011, 12:07)


Veysche

Fortgeschrittener

  • »Veysche« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 1. November 2008

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2011, 12:20

Aaalso: ^^
auf der Fahrerseite im Motorraum, sitzt ein großer schwarzer Kasten (kann man am besten von unten sehen) dort sitzt der Luftfilter drin, da hat es 2-3 Klammern dran die wegmüssen, dann kann man den Kasten leicht öffnen und den Luftfilter rausnehmen.
Achte gleich drauf wie er drin war, damit du beim Neuen nicht ewig überlegen musst. ^^
Das wars
SCHLACHTE 1,9l JTD (115PS) STILO AUS !!!! Bei Bedarf einfach eine PN =)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTD, Golf II Syncro, Opel Astra GSI, Golf II GL


Rene's Silberner

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 25. August 2011, 12:28

werde mich jetzt mal dabei machen.....wird schon.....

ich sag Bescheid, wenn ich Ersatzteile brauche ^^^^ :shock: :shock: :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rene's Silberner« (25. August 2011, 12:28)


AgeC_orange

Fortgeschrittener

  • »AgeC_orange« ist männlich

Beiträge: 319

Dabei seit: 8. Juli 2009

Wohnort: München (Hadern)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. August 2011, 13:04

Bei mir muss der Wagen vorne aufgebockt und der Motorschutz entfernt werden, damit man an den Luftfilter kommt... Der Ingenieur von FIAT muss damals zuviel Grappa intus gehabt haben...
BMW 320D Touring '09 (E91) mit allen möglichen Spielereien


Dem Ingeniööör is nix zu schwööör 8-)

Mein Stilo: VERKAUFT (und schlussendlich durch Chiptuning gestorben)


Rene's Silberner

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 25. August 2011, 19:40

^^ Ersatzteile mußte ich nur holen , weil ich so grobmotorisch beim Herausreißen der
Verkleidung zum Wechseln des Innenraum-Pollenfilters war. :-)

Mußte ganze 2,56€ für die 4 Stöpsel beim Fiat-Händler meines "Vertrauens" zahlen^^


Aber dank Hajös Anleitung habe ich es spielend leicht hinbekommen den Innenfilter zu
wechseln.
Der Luftfilter war Dank "Veysche"s Anleitung in ca.10 Minuten, mit Wagenheber rein,
drunter, hoch, runter und wieder verstaut, gewechselt.

Dann noch einen Tip: Von der Firma Nigrin gibt es einen Klimaanlagenreiniger als
Aerosol-Spray. Nach dem 3.Anlauf im Baumarkt ( Tausch ) funktionierte endlich
mal die Dose allein und nun ist der Wagen wieder mit Frische erfüllt.

Danke an dieser Stelle für Eure Hilfe. Ich werde jetzt mal wieder etwas öfter rein-
schauen.

Gruß René :razz:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!