Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

44mebo44

Fortgeschrittener

  • »44mebo44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Oktober 2013, 21:20

Wie viel NM HÄLT DIE kupplung aus beim 150ps diesel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo eine kleine frage für wie viel NM Drehmoment ist die Kupplung vom Stilo ausgelegt ?

Daten: 150Ps Diesel Schrägheck (Mischael schumacher Edition)

Stimmt es das es eine sachs kupplung ist?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Oktober 2013, 09:01

Sind die originalen nich von valeo?!
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Oktober 2013, 12:16

Mir wäre keine Drehmomentangabe bekannt und auch im Fiat Werkstatthandbuch steht keine Angabe.

Aber was ich nach wie vor nicht verstehe: wenn du wirklich das Maximum rausknüppeln willst (denn nur dafür braucht man diese Information), dann ist die Kupplung nur ein kleiner Baustein.

Wer sagt dir denn, ob das Getriebe die Leistung überhaupt aushält? Die die Antriebswellen? Oder das Differential?

Bleib einfach im Bereich von 170 bis 180 PS und das Drehmoment ergibt sich von selbst. Wenn die Kupplung rutscht, was wie ich schon geschrieben habe einfach passieren kann, musst du entweder eine neue Einbauen oder eben die Leistung reduzieren lassen. Es gibt für den Stilo meines Wissens keine verstärkten Kupplungen. Es gibt zwar von Sachs einen sog. Xtend Kupplungssatz der den Veschleiß automatisch ausgleicht, aber ob das nun was bringt - keine Ahnung.

Leistung ist Drehmoment mal Drehzahl ;)

Wie lange hast du den Stilo eigentlich schon? Warum nicht einfach ein Auto mit mehr PS kaufen?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Oktober 2013, 15:05

Da haste dein Kupplung^^
http://www.sachsperformance.com/Sachs-Pe…_2521_2648.html
was anderes ist mir nicht bekannt obwohl dir der eine oder andere Hersteller wahrscheinlich eine 500NM Kupplung anfertigen kann nur ist es ebend nicht nur mit der reinen Kupplung getan.
und das wird denn richtig ins Geld gehen...
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (12.10.2013)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Oktober 2013, 16:16

Das ist ja quasi ziemlich günstig :D



Ganz schön stattlicher Preis, wenn der Einbau noch mit ca. 500 bis 600 EUR on Top dazu kommt.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Oktober 2013, 16:58

ich werd da wohl nich drumrum kommen^^
zum glück bau ich die allein ein.
fuer den ottonormalverbraucher wohl eher ne lösung wenn eh ein kupplungswechsel ansteht...
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

44mebo44

Fortgeschrittener

  • »44mebo44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Oktober 2013, 17:23

So viele beiträge,

Ich habe den Stilo seit knapp 2 wochen erst ich möchte einen chip, aus dem grund weil im oberen drehzahlbereich so gut wie nicht mehr kommt... Ich will, WENN ich eine Kennfeldoptiemierung machen lasse, sowieso bis MAXIMAL 30ps raus holen...

Klar, getriebe ect sind dafür nicht ausgelegt... Man fährt aber auch nicht permernet auf Bleifuß... Bzw ICH zumind. Nicht!

Aber so BMW fahrer stehen lassen an der Ampel ist doch ganz witzig ...

Außerdem hab ich ein bruder der Kfz meister ist das problem mit einbauen habe ich nicht wirklich bloß die Anschaffung der Teile wird dan so eine sache... Außerdem ist er auf Mercedes Spezialisiert deswegen frage ich vorher hiet im forum nach tipps die hilfreich sein können...

Zum CHIP habe ich ein angebot von BOSCH bekommen 599€ die selbst empfehlen maximal 180ps

Wieso es kein größerer motor sein soll?

Ich habe zahlreiche Fahrzeuge gehabt...

Stilo Abarth war der letzte fiat damals habe ich mir geschworen NIE wieder fiat, weil der ZU VIELE elektronik probleme machte...

Dann bin ich ne zeitlang BMW gefahren es waren 4 verschiedene

320i 6zyliner 150ps (e36)
323i 6zyliner 170ps (e36)
323i 6zylinder 170ps (e46)

Und bis vor 1 monat 330ci 231ps

Es fehlt mir die leistung die ich hatte.... Hahah

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Oktober 2013, 17:31

denn solltest du wohl schnell wieder in einem BMW sitzen...^^
ich wuerde mir an deiner Stelle nen Powerrail5 rein nageln und mir bei bosch oder wo anders den DPF ausprogrammieren lassen...wegen zurußen etc...und den natürlich auch leer machen^^

vllt verknüpft der liebe crossshot ja nochmal seine anleitung von seinem BMW bin grad echt zu faul zum suchen :D
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Oktober 2013, 00:30

...vllt verknüpft der liebe crossshot ja nochmal seine anleitung von seinem BMW bin grad echt zu faul zum suchen :D

Ober einen DPF hat, ist abschließend noch nicht geklärt. Es scheint aber als hätte er keinen.

Hier die Anleitung, wie ich bei unserem BMW den DPF entfernt habe:
http://www.e90-forum.de/werkstattecke-ei…-anleitung.html

Nachmachen absolut empfohlen :thumbsup:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

44mebo44

Fortgeschrittener

  • »44mebo44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. Oktober 2013, 21:04

Ich vermute ganz stark das ich keinen habe ich weis nur, das ich 308€ steuern zahle wenn das weiter hilft....

Kann ich iwo mein Fahrzeugschein hochladen als bild? Wenn ja wie?

Das ich jetzt ALLES verstehe WENN ich keinen habe, habe ich weniger "probleme" was chip angeht?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Oktober 2013, 23:42

Der Partikelfilter hat keinen Einfluß auf die Steuer. Früher gab es mal Vergünstigungen, aber mittlerweile nicht mehr...

Schick mir den Schein per Email und sag ich dir, ob du einen DPF hast oder nicht ;)

Und ja, wenn du einen hast, ist es kritischer weil die Temperaturen im Abgasstrang massiv ansteigen mit Chiptuning.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

bunower

Schüler

  • »bunower« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Wohnort: Kaiserstadt am Dreiländereck

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Oktober 2013, 02:56

Was ist damit gemeint wieviel nm die kupplung aushalt. Verstehe den zusammenhang nicht

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 145 PS Chiptuning


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Oktober 2013, 13:36

Nm ist die Einheit in der das Drehmoment, also die Kraft des Motors angegeben wird.
Die Kupplung verbindet den Motor über gegeneinander reibende Scheiben mit dem Getriebe.
Wenn man also den Motor tuned und dabei die Kraft des Motors erhöht, kann es sein, dass die Kraft der Reibung nicht mehr ausreicht um Motor und Getriebe fest miteinander zu verbinden. Die Kupplung rutscht dann durch, so als wäre sie abgenutzt. Sprich, der Motor dreht zwar hoch, aber das Auto wird nicht wirklich schneller.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bunower (20.10.2013)

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 335

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Oktober 2013, 14:00

Cufaro Racing hat verschiedene Kupplungen im Angebot, selbst welche bis knapp 800-900 PS. Ob sich dass dann noch durch die erhöhten Anpressdrücke noch vernünftig kuppeln lässt, steht auf einem anderen Blatt.

Vielleicht wendest Du Dich mal dort hin?

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Oktober 2013, 00:52

Kenne ich aus dem BMW Forum in dem ich noch aktiv bin. Da kaufen sich die Leute auch oft verstärkte Kupplungen und jammern dann, weil das Pedal extrem schwergängig ist.

Fiat hat in der Hinsicht aber schon was verbessert.

Bei meinem ersten Stilo war die Kupplung krass. Ich hatte nach jedem längeren Stau Muskelkater im Bein, weil das Pedal so schwer zu treten war. Nachdem ich die Kupplung irgendwann wechseln ließ, was der Pedaldruck völlig verändert - wesentlich leichter vor allem.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 335

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Oktober 2013, 05:29

Bei meinem ersten Stilo war die Kupplung krass. Ich hatte nach jedem längeren Stau Muskelkater im Bein, weil das Pedal so schwer zu treten war. Nachdem ich die Kupplung irgendwann wechseln ließ, was der Pedaldruck völlig verändert - wesentlich leichter vor allem.


Ein zu hoher Pedaldruck bei der Kupplung liegt meistens an 3 Dingen:
  • Kupplungsseil (hat der Stilo nicht -> hydraulische Kupplung)
  • Ausrückhebel schwergängig (hat der Stilo auch nicht - Zentralausrücker)
  • Druck der Federn des Kupplungsautomaten zu hoch


Mit dem Wechsel der Kupplung wurde wohl auch Dein Ausrücklager gewechselt und ein neuer Automat verbaut, welcher sich deutlich leichter betätigen ließ. Was die Schmerzen im Bein angeht: Ich sage nur eines: Selespeed!!! :P

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

bunower

Schüler

  • »bunower« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Wohnort: Kaiserstadt am Dreiländereck

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:24

Nm ist die Einheit in der das Drehmoment, also die Kraft des Motors angegeben wird.
Die Kupplung verbindet den Motor über gegeneinander reibende Scheiben mit dem Getriebe.
Wenn man also den Motor tuned und dabei die Kraft des Motors erhöht, kann es sein, dass die Kraft der Reibung nicht mehr ausreicht um Motor und Getriebe fest miteinander zu verbinden. Die Kupplung rutscht dann durch, so als wäre sie abgenutzt. Sprich, der Motor dreht zwar hoch, aber das Auto wird nicht wirklich schneller.

Vielen dank für die ausführliche erklärung.

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 145 PS Chiptuning


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:20

Bei meinem ersten Stilo war die Kupplung krass. Ich hatte nach jedem längeren Stau Muskelkater im Bein, weil das Pedal so schwer zu treten war. Nachdem ich die Kupplung irgendwann wechseln ließ, was der Pedaldruck völlig verändert - wesentlich leichter vor allem.


Ein zu hoher Pedaldruck bei der Kupplung liegt meistens an 3 Dingen:
  • Kupplungsseil (hat der Stilo nicht -> hydraulische Kupplung)
  • Ausrückhebel schwergängig (hat der Stilo auch nicht - Zentralausrücker)
  • Druck der Federn des Kupplungsautomaten zu hoch


Mit dem Wechsel der Kupplung wurde wohl auch Dein Ausrücklager gewechselt und ein neuer Automat verbaut, welcher sich deutlich leichter betätigen ließ. Was die Schmerzen im Bein angeht: Ich sage nur eines: Selespeed!!! :P

Viele Grüße!

Sven


Korrekt, das Ausrücklager wurde getauscht. Das war auch defekt, da ich nicht mehr schalten konnte :thumbdown:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

44mebo44

Fortgeschrittener

  • »44mebo44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Oktober 2013, 23:57

Ich habe dir ein bild an deine Email geschickt

@Crrossshot

Gruß

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 747

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14362

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Oktober 2013, 09:25

Ist angekommen.

Nach alles was ich gesehen habe, hast du keinen Partikelfilter. Unter Punkt 22 fehlt die Angabe über eine Partikelminderungsstufe, daher bin ich mir sehr sicher, dass keiner verbaut ist.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Verwendete Tags

Möchte vl chipen lassen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!