Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

frank999

Anfänger

  • »frank999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 11. September 2011

Wohnort: Hagen - NRW

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2011, 18:19

Wo sitzt der Anlasser

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hiho Leute,
wo sitzt beim Fiat Stilo 1,6 16V der Anlasser?

Habe mir einen besorgt, weiß nur nicht genau, wo dieser sitzt :-)

Danke Euch

Mein Stilo: 3T 1,6l 16V (103PS) Dynamic, Ginstergelb, Sonnendach (war ein Neuwagen und ist ein Stress / Bastelwagen)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2011, 19:00

RE: Wo sitzt der Anlasser

Ich glaub, der Sitzt vorne am Motor.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3905

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. September 2011, 19:04

RE: Wo sitzt der Anlasser

Zitat

Original von Punto-Mario
Ich glaub, der Sitzt vorne am Motor.

War das ironisch gemeint? Wo soll er sonst sein.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

frank999

Anfänger

  • »frank999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 11. September 2011

Wohnort: Hagen - NRW

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. September 2011, 19:16

RE: Wo sitzt der Anlasser

Nein, im Ernst.
Wo genau im Motorraum?
Ich bin leider kein gelernter KFZ Zögling :-(

Mein Stilo: 3T 1,6l 16V (103PS) Dynamic, Ginstergelb, Sonnendach (war ein Neuwagen und ist ein Stress / Bastelwagen)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. September 2011, 19:19

RE: Wo sitzt der Anlasser

Nö, war schon ernst gemeint :lol: (hab ich ein bisschen komisch beschrieben :oops: ). Beim 1,2 16v, 1,9 JTD usw. sitzt er hinten am Motor.

Hier mal ein Bild vom Motor. Der Anlasser sitzt vorne am Motorblock und ist an die Getriebeglocke angeschraubt (ungefähr da bei den roten Pfeilen).
»Punto-Mario« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1,616v.png
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto-Mario« (14. September 2011, 19:32)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Finsbert

Anfänger

  • »Finsbert« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. September 2011, 20:24

RE: Wo sitzt der Anlasser

Zitat

Original von frank999

Ich bin leider kein gelernter KFZ Zögling :-(



na denn nicht vergessen die Batterie vorher abzuklemmen (ein Pol reicht)
wer laut schaltet brauch nicht zu hupen

Mein Stilo: 3t 1,2 16v Bj.2002 88000km INTEGRALErsatzwagen


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3905

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. September 2011, 20:34

RE: Wo sitzt der Anlasser

Zitat

Original von frank999
Nein, im Ernst.
Wo genau im Motorraum?
Ich bin leider kein gelernter KFZ Zögling :-(

Naja, dann wurde ich mir das an deiner Stelle mit dem selberschrauben überlegen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. September 2011, 20:49

RE: Wo sitzt der Anlasser

Zitat

Original von Sash

Zitat

Original von frank999
Nein, im Ernst.
Wo genau im Motorraum?
Ich bin leider kein gelernter KFZ Zögling :-(

Naja, dann wurde ich mir das an deiner Stelle mit dem selberschrauben überlegen.


Jup, ned das die Kiste abfackelt oder so ;-) bzw. das nach der Reparatur mehr kaputt ist als vorher.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Veysche

Fortgeschrittener

  • »Veysche« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 1. November 2008

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. September 2011, 21:07

also ganz einfach, kann eig nicht viel schief gehen ^^
- Batterie abklemmen
- Wagenheber (am Besten nicht der der dabei ist ^^) vorne links ansetzen und Stilo somit "hochlassen"
- danach auf den Rücken legen und mit dem Kopf zuerst untern Stilo kriechen (also direkt von vorne unters Auto gehen)
- wenn du jetzt nach oben schaust und die Stoßstange mit Kühler etc. etwas vor dir und der Motor etwas hinter deinem Kopf ist, bist du genau richtig ;) da müsste genug Platz sein um ein wenig mit den Händen rumfuchteln zu können
- jetz suchst du Mittig bis links Mittig nach dem Starter (sieht genauso aus, wie der Neue den du ja schon hast)
- an dem ist dann ein dickes schwarzes Kabel dran, welches in Richtung Batterie nach oben verschwindet) dieses geht dann sozusagen an bzw. in den Starter hinein und ist durch ein schwarzes Platsikkästchen geschützt.
-Plastikkästchen vorsichtig mit nem Schlitzschraubenzieher aufmachen, bis du die Mutter siehst, die das dicke Kabel mit dem Starter verbindet.
- Kabel bzw Mutter abschrauben (glaub dazu brauchst ne 13 Nuss) und irgendwo hinstopfen (kann nichts passieren, da ja die Batterie abgeklemmt ist ;) )
- der Starter ansich hat zwei große Schrauben die den Starter über den Motorblock mit dem Motorblock und gleichzeitig dem Getriebe verbindet (keine Angst weder Motor noch Getriebe kommt dir entgegen)
- wenn die Schrauben weg sind, einfach den Starter rausfummeln, den Neuen nehmen und dann in umgekehrter Reihenfolge wieder alles zusammenbauen.
- WICHTIG! Starter muss richtig am Motorblock sitzen, da darf kein Spalt etc sein, du brauchst aber keine Dichtung o.ä. da tropft auch nichts raus

Anziehdrehmomente für die Schrauben und die Mutter hab ich leider nicht, die Mutter kannst aber einfach handfest anschrauben und die 2 Schrauben dürften ein Drehmoment von 40-55Nm auf jeden fall gut vertragen...denk mal in dem Bereich wird das Drehmoment auch liegen

BITTE erst zum Schluss die Batterie anklemmen ! Ansonsten kann eig nichts passieren..entweder du bekommst es hin und danach starter der Wagen oder eben nicht.

Hoff ich hab nichts vergessen *pfeif* xD
Grüße
SCHLACHTE 1,9l JTD (115PS) STILO AUS !!!! Bei Bedarf einfach eine PN =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Veysche« (14. September 2011, 21:13)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTD, Golf II Syncro, Opel Astra GSI, Golf II GL


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex_giessen (14.08.2013)

frank999

Anfänger

  • »frank999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 11. September 2011

Wohnort: Hagen - NRW

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. September 2011, 18:37

Huhu,
Danke Euch und Dir Veysche für den ausführlichen Arbeitsablauf.
Werde ich hinbekommen ;-) da ich an diesem Wagen nicht mehr wirklich viel
Schrotten kann :lol:
Als nächstes steht schon das Thermostat an :-?
usw.
Gruß und nochmals danke
Frank

Mein Stilo: 3T 1,6l 16V (103PS) Dynamic, Ginstergelb, Sonnendach (war ein Neuwagen und ist ein Stress / Bastelwagen)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!