Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Marcus.M

Anfänger

  • »Marcus.M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 28. November 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Dezember 2016, 18:00

Zahnriemen gerissen !

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo habe endlich meinen Fehler gefunden.
bei mir ist der Zahnriemen gerissen :cursing: .

Was könnte jetzt defekt sein und rentiert sich wirklich noch eine Reparatur?

Stilo 1,6 16v 76kw bj 2005

danke schon mal
Marcus

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2016, 19:02

Ich würde das nicht machen!
Was kommt dann als nächstes. ..Steuergerät beim 1,6 ?

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3783

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Dezember 2016, 20:08

dann sind einige Ventile krum. Wenn du nicht selber schrauben kannst, dann ist der Wagen jetzt reif für die Presse.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4191

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Dezember 2016, 21:32

Wegschmeissen.....
Ein Zahnriemen reißt eigentlich nur, wenn man ihn zu lange drauf lässt
Bist du sicher, daß der Zahnriemen gerissen ist?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcus.M

Anfänger

  • »Marcus.M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 28. November 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Dezember 2016, 16:36

Ja ist definitiv gerissen :thumbdown:

was würde es denn ca. kosten wenn ich das selber mache
Gruß
marcus

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3783

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2016, 18:52

ich schau mal in meine Glaskugel:
best case: Zylinderkopf überholen (nur vier Ventile erneuern, einschleifen) + planen, Kleinmaterial -> ca. 500,-€
worst case: Zylinderkopf erneuern plus Zylinder aufbohren + hohnen, Übermaßkolben, zusätzliches Kleinmaterial -> ca. 1.500,- €
Werkstattpreise sind mit Faktor zwei bis drei zu erhöhen + Lohnkosten.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Dezember 2016, 19:53

Es seidenn du hast lust bzw die möglichkeit den Motor zu tauschen. Dann bist eventuell günstiger dran du kaufst dir nen Schlacht - stilo oder nen Austauschmotor. Oft kostet der 1.6er aber nicht mehr sonderlich viel, also eventuell nen schönen aussuchen und den jetzigen verkaufen, schlachten oder als Ersatzteilespender behalten :/Auch wenn der zahnriemenwechsel n Haufen Geld kostet, ist er echt lebensnotwendig.

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4191

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Dezember 2016, 20:46

Ja ist definitiv gerissen :thumbdown:

Wann wurde der das letzte mal getauscht?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mortl91

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 10. Dezember 2016

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Dezember 2016, 23:04

Mich würde das auch interessieren wie lange der Zahnriemen drauf war.
Ich glaube fast mit nem neuen "gebraucht" Motor kommst du billiger weg. In ebay ist einer für unter 500 Euro zu haben

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Dezember 2016, 23:14

Zumal Motortauschen beim Stilo echt easy ist :thumbup:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3783

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Dezember 2016, 10:12

der ebay-Motor kommt insgesamt auf 590,00 €. Sofortiger Einbau ist schon mutig. Mindestens sollte ein neuer Zahnriemen rauf (~70,00 €). Fraglich ist die Zylinderkopfdichtung bei 170 tkm. Er landet also bei ca. 700,00 €.
Hab die Rechnung selber gerade durch, weil meiner vom Ölverbrauch an der Verschleißgrenze ist. Hab einen 182B6000 vom Bravo für 370,00€ inkl. Versand auf dem Motorständer.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!