Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. August 2012, 14:05

Zahnriemen selber wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Fragen an die Profis:

Ist es kompliziert beim 115er JTD den Zahnriemen selber zu wechseln? Ich habe mich viel zu dem Thema belesen sowie einige Bilder studiert und würde mir das theoretisch zutrauen.

Bei Ebay gibt es auch Arretierungen für die Schwungscheibe/Kurbelwelle für ~54 EUR.

Lt. eLearn und Bilder gibt es oben eine Markierung und unten würde ich mit dem Werkzeug arretieren.

Dann Rollen austauschen (was beim Zahnriemensatz eben alles dabei ist) und Riemen wieder auflegen.

Hört sich in der Theorie einfach an. Die WaPu würde ich drin lassen, wenn ich es selber mache.

Meine Schrauberkenntnisse sind "normal" wie z.B. AGR AuE, Fahrwerk AuE, Querlenker AuE, Bremsen komplett AuE. Die klassischen Dinge eben...

Braucht man für den Zahnriemenwechsel eine Bühne bzw. muss von unten ran oder geht das komplett von oben?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2012, 05:17

Ouhh, ouhh, ...

... das würde ich lassen. Ich habe in einer freien Werke das machen lassen. Vorher hatte ich 'nen Original-Continental-Zahnriemensatz bestellt (76,- € mit Rollen), der Einbau hat 200,- € gekostet. Selbst hätte ich das nicht machen wollen (anders als z. B. den Wechsel von Keilriemen einschließlich Lichtmaschine - habe ich selbst gemacht). Und die Wasserpumpe immer gleich mitwechseln lassen (Wasserpumpe hatte ich ebenfalls bestellt - kostete ein Appel und 'nen Ei!).

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. August 2012, 07:55

Wenn ich es selber mache, brauche ich die WaPu nicht mitmachen - wäre rausgeschmissenes Geld.

Wäre trotzdem noch über Erfahrungen von Leuten dankbar die es schon selbst gemacht haben.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. August 2012, 09:02

Die kostet auf Ebay eh nur um die 20 €
Ich kann da nur zustimmen, lass es machen. Bei den modernen Motoren ist das wirklich nicht mehr so einfach. Du beißt dir nachher in den A***

Redest du von deinem Diesel? Wenn er dir nichts mehr Wert ist und dir es egal ist, mach es selbst. Aber du weißt auch, dass er genauso gut weitere 100000 km halten kann und dafür sind 400 € doch angemessen.

Grüße

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2450

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. August 2012, 10:37

Eine Wapu beim Zahnriemenwechsel ist niemals rausgeschmissenes Geld!

Oft gehen die Pumpen mit Lagerschaden dann einige Wochen nach dem Zahnriemenwechsel kaputt, weil die Spannung des neuen Riemens höher ist (wenn korrekt gespannt) und die Belastung für das Lager der Pumpe dadurch höher ist.

Die 40 EUR für eine Wasserpumpe plus Kühlmittel sollte Dir Dein Motor wert sein. Ansonsten gilt das Motto: Wer billig kauft, kauft zweimal....also wenn Du zu viel Geld hast?

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2012, 11:19

Ich erinnere mal an dieses Thema, das wir vor ein paar Wochen hier mal hatten....


Zahnriemenwechsel Anleitung 1.8l 133PS


Ist zwar der 1.8 16V gewesen, aber bei dem Resultat(Supergau :-D) würde ich es auch lieber machen lassen :oops:
Will aber Dein Schrauberkönnen nicht in Frage stellen. Du bist ja alt genug und kannst selbst entscheiden 8-)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2012, 11:37

Da wir einen Stilo von uns zum Schrottplatz bringen (JTD mit 355tkm), könnte ich diesen doch glatt als Versuchsobjekt missbrauchen.

Einfach mal Riemen runter und wieder draufmachen -> wenn er wieder funktioniert habe ich alles richtig gemacht.

Das ist glaube ich gar keine schlechte Idee 8-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2012, 12:55

Na dann kannst du es ja mal versuchen. Aber ich würde dann trotzdem ernst an die Sache rangehen....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. August 2012, 13:15

Natürlich ernsthaft, sonst wäre es ja zwecklos.

Und wenn es in die Hose geht - shit happens, fliegt sowieso auf den Schrott und ich lass es dann beim anderen lieber vom Fachmann machen :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. August 2012, 16:53

Moin moin,

wenn du dir das zutraust, dann würde ich es machen.
Ich habs grade beim 115er JTD Multiwagon gemacht und fands einfach, wenn man weiß was man macht.

Du musst nur die richtigen Markierungen machen, du brauchst nicht mal dieses Werkzeug...

Wasserpumpe würde ich dir auf jeden Fall auch raten zu machen! Die Dinger sind meiner Meinung nach anfällig aufzugeben....bei mir ist die erste Wasserpumpe nach 50tkm flöten gegangen...das war ärgerlich!
Wenn du dann die Kühlerflüssigkeit erneuerst, würde ich rosa farbende nehmen, da diese besser für den Radiator ist!

Wenn du hilfe brauchst sag gerne Bescheid!

Liebe Grüße

Stefano
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. August 2012, 18:01

Zitat

Original von SvenL
Eine Wapu beim Zahnriemenwechsel ist niemals rausgeschmissenes Geld!





Beim 1.6er schon, denn da hat die WaPu mit dem ZR nix zu tun.
Mein Stilo ist jetzt 8 1/2 Jahre alt, immer noch die erste WaPu ... also hat diese den ZR-Wechsel schon mal locker dreieinhalb Jahre "überlebt" :-)

Wie ist das eigentlich bei den anderen Benzinern ( 1.2 oder 1.8 ) .. wird da die WaPu auch nicht mit dem ZR angetrieben, so wie beim 1.6er ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo1« (29. August 2012, 18:02)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 604

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. August 2012, 18:06

Man benötigt wie gesagt kein Werkzeug, es gibt aber welches für die Kurbelwelle. Da wird eine äußere Schraube die richtung Ölpumpe geht raus geschraubt und eine Arretierung für den OT angebracht, kannste dir aber sparen wenn du dir eine ordentliche makierung machst.

Wasserpumpe wird gerade beim 1.9er IMMER mit gemacht weil gerade die Wasserpumpen gerne undicht oder fest gehen. Und wenn du den Zahnriemen abbaust und später wieder spannst wird die Wasserpumpe anders belastet wie sie bisher belastet wurde und kann dann schon undicht werden. Inestiere bitte das Geld!!

Beim Spannen musst du aufpassen. die spannrolle hat eine makierung an die du sie spannen musst weil es sich hierbei um einen dynamischen spanner handelt. Zum Spannen nimmst du am besten ein Montiereisen oder einen großen schraubenzieher. Dabei ist es wichtig das du nicht an der Rolle drückst sondern an dem Hebel der sich unten am Spanner befindet

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 604

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. August 2012, 18:07

Zitat

Original von stilo1


Wie ist das eigentlich bei den anderen Benzinern ( 1.2 oder 1.8 ) .. wird da die WaPu auch nicht mit dem ZR angetrieben, so wie beim 1.6er ?


Bei den anderen Motoren wird die Wapu über den Zahnriemen angetrieben

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. August 2012, 19:34

Geht das nun auch alles von oben oder muss ich von unten ran? Sprich aufbocken?

Was sollte alles weg? Steuergerät? Ausgleichsbehälter?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. August 2012, 02:54

Ne Quinton Hazell Wasserpumpe ...

... für den Kleinen kostet brutto kostet 25,80 €. Ganz nebenbei, wenn Du an dem einen Stilo trainierst, ist schon ggf. Mal das erste Geld weg. Ob das dann preiswerter wird?

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. August 2012, 07:25

Wieso ist das Geld weg, wenn ich trainiere? Ich mach ja nur den alten Riemen samt Rollen runter und wieder drauf ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. August 2012, 05:58

Schlitzohr!

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. September 2012, 20:49

So Buben und Mädchen,

ich haben eben angefangen den Zahnriemen zu wechseln - bisher habe ich ~1 Stunde Zeit investiert, aber leider ist es jetzt zu dunkel um weiter zu machen.

Bisher bin ich so vorgegangen:

- Motorabdeckung entfernen
- Motorsteuergerät ausgebaut
- Kabelbaum vom Motorsteuergerät abgeschraubt und zum Scheibenwischer nach oben gelegt.
- Rückfluß vom Kühlwasserbehälter lockern (auch kurz abschrauben um den Kabelbaum nach oben zu legen)
- Leitungen im Rand der Zahnriemenabdeckung zur Seite schieben
- Schrauben der oberen Zahnriemenabdeckung suchen und entfernen (kleine Ratsche mit Torx-Aufsatz ist Pflicht!)
- obere Zahnriemenabdeckung entfernen - hierfür muss auch wieder der Kühlmittelrückfluß abgeschraubt werden
- fluchen weil die Abdeckung zwei bescheidene Nasen hat und das Entfernen ziemlich kompliziert machen...

Da ich keine Hebebühne habe bin ich nun weiter so vorgegangen:

- Auto vorne rechts aufbocken und sichern (z.B. Unterstellbock)
- Rad abschrauben
- Radhausschale entfernen
- mittlere untere Motorabdeckung entfernen
- rechte untere Motorabdeckung entfernen

So, weiter bin ich noch nicht aber hier ein paar Impressionen:

Hier habe ich schon das Motorsteuergerät abgeschraubt und die Leitungen gelockert sowie die obere Abdeckung entfernt.





Hier habe ich die OT-Markierungen gekennzeichnet



Radhausschale und untere Motorabdeckung entfernt





Keilriemen - hinten dem ganzen Kram versteckt sich die untere Zahnriemenabdeckung.







Hier sieht man schön, wie inkontinent mein Stilo ist :-? Kommt alles vom Simmering (Motor/Getriebe).





Morgen gehts weiter 8-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (14. September 2012, 20:51)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. September 2012, 21:02

Cool, ich bin echt gespannt ob die Kiste danach wieder läuft. So ein Trainingsobjekt ist echt mal nett für soetwas 8-)

Noch mehr interessiert mich wie lange man als "Laie" mit normalen Schraubererfahrungen dafür benötigt.

Hast Du jetzt noch Spezialwerkzeug geordert?

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. September 2012, 21:09

Nein, ich versuche es ohne Spezialwerkzeug um die Kosten erstmal so niedrig wie möglich zu halten :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (14. September 2012, 21:50)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!