Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. September 2011, 12:26

Abarth mit Abarth Tacho Öldruck/Temp

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen :D

Vor einigerzeit habe ich bei meinen Abarth den eifnachen Abarth Tacho gegen
den Vollwertigen (Farbdisplay) Tacho nachgerüstet.

Zum händler gefahren proxy ausrichtung etc. passt.

Das einzige was bei mir nicht so richtig will ist die Öldruck & Öltemperatur anzeige.
Ich starte das Auto und der Öl Druck ist immmer Voll und die Temperatur immer 0.
Egal wie lange ich autobahn fahre ändert sich nichts an der Anzeige weder am Öldruck noch an der Temperatur.

Hat jemand ne ahnung woran das liegt? Thermostat vllt futsch? Sensor nicht angeschlossen?

mfg Mike
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2011, 13:04

wahrscheinlich sind die sensoren nicht da, in die spätere versionen wurde manche sachen erspart.
Du brauchst also die sensoren samt der verkabelung zum tacho hin (verkabelung mit stecker koennte evt. schon da sein ...)
Auch sollte der proxi-file im bodycomputer angepasst werden, im moment werden diese funktionen als nicht aktiv gemeldet beim proxi prozedur.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. September 2011, 14:39

Zitat

wahrscheinlich sind die sensoren nicht da, in die spätere versionen wurde manche sachen erspart.


Die beiden Größen Druck/Temp sind in jedem Fall da. Da ist die Proxyausrichtung evtl. falsch gelaufen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2011, 07:18

der Abarth Tacho hat ja hinten 2 Buchsen einmal für den Normalen Kabelbaum mit stromversorgung etc.
und die zweite ist doch nur fürs CN+ oder täusche ich mich da?

Ich werde mal bei meiner fiat werke des vertrauens vorbei sehen und es nochmal überprüfen lassen.

mfg Mike
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. September 2011, 09:38

der zweite stecker ist für die beide sensoren, wenn diese stecker nicht da ist dann funktionieren diese anzeigen nicht.....
Diese info geht nicht über den can-bus sonderen direkt vom sensor zum tacho durch den zweiten stecker.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. September 2011, 18:43

Kann es sein das der Stecker für die Weise Buchse am Tacho aus 2 Steckern besteht?
Das für die schwarze Buchse am Tacho (can) usw ist ein Stecker.
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. September 2011, 19:24

kann schon sein , aber beim zweiten stecker sind nur wenig kontakte angeschlossen.
Fast alle wichtige funktionen gehen über der schwarze stecker , der weisse ist nur für die zwei oel-sensoren benutzt.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. September 2011, 19:45

Ein foto von dem Stecker wäre hilfreich.
Ich hab nur einen Plan von dem Steckern :(
50A ist der schwarze mit can usw.
Und der Weise ist laut den Plan einmal 50b mit 3 bin's belegt und 50c mit paar Pins belegt.
Jedenfalls sieht es nach Plan so aus das 50b & 5c ein halber Stecker ist.
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Februar 2012, 09:37

Nachdem ich ja grade frühjahsputz an meinen Stilo mache,
habe ich auch die Sensoren am Motor entdeckt, beide Vorhande, beide sind angeschlossen werden sogar mit dem Kabelbaum mitgeführt.
Nun ist nur noch die frage wo der stecker im auto rumliegt :D
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. März 2012, 19:30

Haha problem gelöst ^^
Sensoren waren vorhanden.
Nur die Leitungen wurden bis zum stecker unterm Batterie kasten mitgeführt.
Hab in den gegenstecker ne leitung plus die pins gezogen und dann ab damit in den innenraum und an den tacho (=

Ich frage mich ob man die ölstandsanzeige von den JTD's in den Abarth bekommt ^^
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. März 2012, 21:14

Die Ölstandsanzeige kannst du die sparen, die sind eh ungenau also mußt du so oder so zum Ölmesstab greifen und beim Abarth macht man es sowieso oft.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich
  • »Mike-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. März 2012, 22:56

Jap das macht man sehr oft :/
Schade wenn der ölstandsensor genau wäre,
Wäre das echt mal ne feine Sache ^^
Also weiterhin alle 3 mal tanken den miesen ölstand checken
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1332

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. März 2012, 01:45

Zitat

Original von Edition-Man
...die sind eh ungenau...

Davon abgesehen, gehen die Sensoren auch überdurchschnittlich oft kaputt (ich hab aktuell den 4. Sensor drin - vielleicht ist der aber auch schon wieder defekt, was man aber beim Abarth-Tacho nicht angezeigt bekommt).
Also lieber darauf verzichten und klassisch den Ölstand kontrollieren...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!