Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1777

  • Nachricht senden

21

Samstag, 19. September 2020, 10:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Alex !

Falls Du doch unbedingt einen Hochdach-Kompaktwagen mit Diesel-Motor und Automatik suchst, hier noch ein Vorschlag : Opel Meriva B 1.7 CDTI Automatik !

Hier mal ein Link zu Angeboten :

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/searc…TIC_GEAR&vc=Car


Und hier mal ein Link zu einem ADAC - Test des Meriva B mit dem 1.3 CDTI Motor (der 1.7 CDTI Motor mit 100PS und Automatik ist in der Tabelle Seite 10 gelistet) :

https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autot…Edition_DPF.pdf


Weitere ADAC-Tests kannst Du hier finden : https://www.adac.de/infotestrat/tests/auto-test/select.aspx


Hier der Link zum ADAC-Gebrauchtwagen Test des Meriva B (der 1.7 CDTI Motor mit 100PS und Automatik ist in der Tabelle Seite 4 gelistet) :

https://www.adac.de/_ext/itr/tests/GWInf…_2010_2017_.pdf


Weitere ADAC-Gebrauchtwagen Tests kannst Du hier finden : https://www.adac.de/infotestrat/fahrzeug…auchtfahrzeuge/


Ich hoffe geholfen zu haben und Du kannst mit meinen Tips was anfangen...

Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Scilla (21.09.2020)

Scilla

Anfänger

  • »Scilla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 13. September 2020

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

22

Montag, 21. September 2020, 11:09

Hallo Martin,
das ist sehr nett, dass du dir diese Gedanken machst. Über den Zafira B denke ich tatsächlich nach, aber nicht weil ich unbedingt einen Diesel will, sondern weil es die 6-Gang Automatik nur in Verbindung mit dem 150 PS Diesel gibt.
Ebenfalls fände ich den Fiat Croma mit dem Fünfzylinder 200PS Diesel interessant. Habe aber etwas Bedenken, dass der mir zu groß ist. Habe noch nie einen vor mir stehen sehen. Die Steuer ist bei 2,4 l natürlich auch hoch.

Der Stilo wäre vom Aussehen und Größe einfach genau richtig. Als Fazit kann ich aber festhalten, dass hier aus dem Forum niemand bereit wäre (gegen ordentliche Bezahlung) mir einen durchzureparieren?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

23

Montag, 21. September 2020, 16:07

Der Stilo wäre vom Aussehen und Größe einfach genau richtig. Als Fazit kann ich aber festhalten, dass hier aus dem Forum niemand bereit wäre (gegen ordentliche Bezahlung) mir einen durchzureparieren?

Man kann einen Stilo nicht durchreparieren. Irgendwas ist immer :D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1777

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. September 2020, 11:46

@crossshot :

Tja, ich glaube, da nimmt uns jemand nicht wirklich Ernst... Du hast Rcht : "Irgendwas ist immer" !

Man kann einen Stilo, insbesondere Abarth, nicht "durchreparieren", höchstens "restaurieren".

Das bedeutet aber, dass man am besten zu einem "Restaurator" geht und alle defekten und gammligen Teile wechseln lässt und dann immer noch nicht sicher sein kann, dass der Wagen nach der Schönheits-OP ohne Mucken läuft...

Kosten beim Abarth dann eher über 5000€, so Richtung 8000€.... (Motor und Getriebe überholen, kompletter Abgasstrang mit KAT und Krümmer erneuern, komplettes Fahrwerk erneuern, Airbags erneuern, Rost in den Längsträgern behandeln,usw...).

Ich glaube, es hat keinen Sinn, mit einem Unbelehrbaren zu kommunizieren...

Da war wohl unser Engagement vergebens...

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1777

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. September 2020, 11:55

Hi !

Hier noch ein Link zu einer älteren Beitragsserie in diesem Forum mit Check-Liste für den Kauf eines gebrauchten Abarth :

Fiat Stilo 2,4 20 V Abarth kaufen ja oder nein und auf was muss ich achten


Bessere Hintergrund-Informationen zum Kauf eines Abarths findet man wohl selten...


Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!