Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:06

AHK angebaut 3T (mit Bildern) Frage zum Kabel Nebelschlussleuchte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nachdem ich schon vor 6 Monaten eine AHK gekauft und im Keller zum "Überwintern" gelagert hatte, war es jetzt endlich soweit.
Die AHK wurde angebaut. Habe das ganze mit Bildern dokumentiert und kann auch gerne ein HowTo draus machen, wenn Interesse besteht.
Leider konnte ich einen Schritt beim E-Anschluss nicht nachvollziehen, doch dazu unten mehr.

Als erste wurde die Heckstoßstange demontiert.Anhand der Tipps von Sash und StiloTino83 habe ich die Schrauben schnell gefunden. Von oben (Heckklappe) sind es 5 (?) Torx Schrauben von unten 4 8er Sechskantschrauben und in den Radkästen hinter der Verkleidung sind es links und rechts je eine Torx und eine Sechskantschraube.
Danach kann man den Stossi einfach nach hinten abziehen und die Stoßstangeneinlage abschrauben (6 Stück 13er Sechskantschrauben).
Dann sieht das ganze so aus:

Bei mir gabs schon einen Loch im Blech, welches später für die Kabeldurchführung benutzt werden kann (verschlossen mit Gummistopfen).

Danach mussten im Längsträger je 2 Löcher links und rechts außen gebohrt werden (Rostschutz nicht vergessen!):



Dann in die Längsträger je ein Blech mit 3 aufgeschweissten Muttern einschieben und von außen die Seitenplatten verschrauben:



Jetzt den Schlepphakenkörper locker montieren und mittig ausrichten:


Dann den Haken mit Kugelkopf montieren, korrekten Sitz kontrollieren und alles festziehen. Das Kabel der Steckdose von innen durch die Kofferraumwand verlegen inkl. Durchführungsgummi und die Steckdose am Halter anschrauben:


Jetzt wieder die Stoßfängereinlage anbauen:


Nun die Stoßstange mittels Schablone unten ausschneiden (ich habe eine Stichsäge benutzt) und die Stoßstange testweise anbauen:



Zu guter Letzt muss die Steckdose noch mit dem Bordnetz verbunden werden. Dazu zu allererst die Batterie abklemmen! Da ich ein vorkonfektioniertes E-Set benutzt habe, musste ich nur die Stecker von dem Rückleuchten abnehmen und das E-Set dazwischenstecken.
Rechts gab es noch einen 2-fach Stecker unter der Rückleute anzuschliessen, auch ganz easy.

Und jetzt kommt der Punkt, bei dem ich Probleme habe, das passende Kabel zu identifizieren. Ich zitiere aus der Anleitung:
An der linken Kofferraumseite berfindet sich der Anschluss für die Nebelschlussleuchte. Die Leitung Violett an der linken Kofferraumseite für die Nebelschlussleuchte an gut zugänglicher Stelle durchtrennen. Die beiden Kabel vom Leitungssatz grau/weiß und blau/grün dorthin verlegen...

Das erste Bild zeigt den Stromstecker der linken Rückleuchte (ohne ein violettes Kabel):

Auf dem 2. Bild sieht man den kompletten Kabelstrang inkl. 2 violetten dünnen Kabeln, die aber nicht direkt zur Rückleuchte führen:


Kann jemand sagen, welches Kabel wohl gemeint ist?
Grundsätzlich funktionieren die Nebelschlussleuchten am Anhänger jetzt schon, nur wirft der BC immer eine "Glühbirnenstörung" wenn ich die Nebelschlussleuchte anschalte.

Unlogisch ist für mich, dass kein violettes Kabel zum Rückleuchte führt und im Kabelstrang davor gleich 2 violette Kabel zu finden sind ?(

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. August 2013, 21:19

Hab mich jetzt selbst an das Kabel getraut.
Nach dem Checken mit einer Prüflampe hab ich das NSL Kabel als das "rosa" Kabel identifiziert.
Das hab ich getrennt und an die E-Box der AHK angeschlossen.
Jetzt funktioniert die NSL mit angeschlossenem Hänger ohne Fehlermeldung im BC.

Allerdings brummt bei eingeschalteter NSL und Anhänger in einem relativ hohen Ton.
Hat jemand ne Idee, was das sein kann?
Eine kalte Lötstelle oder nen defekter Elko?

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. August 2013, 00:08

Was brummt in einem hohen Ton, wenn die NSL eingeschaltet ist?

Ggf. ist die Last für den BC zu hoch und Du müsstest für die NSL ein entsprechendes Umschaltrelais einbauen, welches beim Anstecken des Hängers die NSL am Fahrzeug deaktiviert und die am Hänger aktiviert.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. August 2013, 21:00

Das kleine schwarze Kistchen vom E-Satz der AHK brummt bei eingeschalteten NSL und eingesteckten Anhänger.

Zusatzfrage: Solleb bei eingesteckten Anhänger nur die NSL des Anhängers leuchten oder beide (Aut und Anhänger)?

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. August 2013, 21:26

Dann ist in dem Kästchen ein Relais drinnen... Bitte mache mal ein Bild davon!

Ansonsten würde ich sagen, dass nur die NSL des Anhängers leuchten soll und nicht die am Fahrzeug, wenn der Hänger angeschlossen ist. Dazu müsstest Du aber das Kabel zur NSL im Auto unterbrochen und beide Kabelenden dann an die schwarze Kiste gelegt haben. - Was sagt denn die Anleitung darüber aus? Ein Schaltplan oder ähnliches wird ja dabei gewesen sein. Bitte scanne/fotografiere die Anleitung/Schaltplan mal und poste sie! Alles andere ist Rumstochern im Nebel. :)

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!