Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

koko

Fortgeschrittener

  • »koko« ist männlich
  • »koko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Dabei seit: 6. Dezember 2008

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. August 2009, 18:00

ASR/ESP-Störung nach ca. 10min Fahrt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heyho Gemeinde,

Seit kurzem hab ich das Problem, dass jedesmal wenn ich länger als 10min unterwegs bin (grobe Schätzung - manchmal auch schon nach 5, manchmal erst nach 20) ich die beiden Fehlermeldungen gleichzeitig bekomm. Mehr passiert dann auch nicht - Aber so langsam reichts mir, auf jeder Fahrt mindestens 4 Fehlermeldungen wegzudrücken.

Achja und nochwas hab ich festgestellt: Schnellere Fahrgeschwindigkeit = früherer Fehler ^^

Hat das noch jemand? Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

gruß koko

Mein Stilo: 1.6 16V 5-T ---- FK Highsport Gewinde - Lester Dachspoiler - Remus Wildlabel 2x90 ESD - AZEV M 8,5x18"


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. August 2009, 18:37

Das ist eine defekte Batterie. - Sie schafft nicht den Strombedarf vom Auto zu decken und die Spannung fällt für das ABS/ESP-Steuergerät unter einem kritischen Wert. Es wird ein Unterspannungsfehler abgespeichert.

Man kann das Verhalten sehr leicht reproduzieren, indem man die City-Funktion der Lenkung einschaltet und bei laufendem Motor im Stand bei Standgas mehrmals hintereinander voll nach links und dann voll nach rechts lenkt und ggf. falls Selespeed vorhanden gleichzeitig ein wenig Schalten (Servopumpe muss anspringen). Die elektrische Servolenkung zieht dann so viel Strom, dass der Fehler auftaucht. - Achte mal darauf: Die Fehler kommen immer in der Kurve.

Tausch' die Batterie gegen eine Markenbatterie aus. Ich habe mir eine Varta Silver Dynamic Calcium gekauft und seitdem ist auch im Winter Ruhe vor solchen Fehlern.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. August 2009, 19:00

Alter das ist mal ne Ansage.Hatte genau das selbe problem.bei mir war es aber nur im winter.und immer bei mir daheim in der haarnadelkurve. Seid dem es warm ist wars aber nicht mehr.hatte ihn auslesen lassen und zieg spannungsfehler gehabt. Passiert immer wenn man unter die 9volt fällt. Dabei hab ich schon ne varta drinne weiß aber nicht wie alt sie ist. Hab ja nun nen voltmeter.damit kann ich jetzt sofort sehen wenn was zusammenbricht. Na gut dann werd ich mir vorm Winter auch noch ne bat.zulegen. DANKE FÜR den Tip SVEN. gruß marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!