Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

RetecForce

Anfänger

  • »RetecForce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Juli 2016

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:23

ASR-Störung --> ESP-Störung --> ASR-OFF

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Stilo Fahrer,

mein Stilo Baujahr 2005 1,6 16v 103PS 5-Türer hat folgendes Problem:

Ganz unregelmäßig kommt folgende Fehlermeldung: ASR-Störung, dann: ESP-Störung, und dann: ASR-Off. Dies kommt mal häufiger mal weniger häufig vor, aber immer nur wenn ich bremse. Mir persönlich ist aber noch keine Änderung am Fahrverhalten aufgefallen. Jetzt zu meiner Frage:
Kennt jemand das Problem bzw. woran kann das liegen?? ?(
Ich hatte hier schon gelesen, dass es an einem defekten Bremslichtschalter liegen kann. Doch mein Nachbar (Hobby-Schrauber) meint, dass dann die Fehlermeldung immer da wäre und nicht so unregelmäßig. Er meint es läge höchstwahrscheinlich an einem Kabelbruch. Hoffe das ist nicht der Fall würde mich über schelle Anworten freuen. :)

Grüße,
RetecForce

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:45

Könnte eine zu schwache Batterie sein. Bei Unterspannung werden Fehler suggeriert, die nicht da sind.
Check also zuerst mal die Batteriespannung.

Großes Problem beim 1.6er ist das Motorsteuergerät. Geht gerne kaputt und es kommen auch haufenweise Fehlermeldungen.
Aber erst mal bitte Batterie und Lima prüfen.....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2591

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2016, 06:27

Zu 99% Batterie zu viel entladen, wie @Gelber Abarth schon sagte.

Wie alt ist die Autobatterie? Fährst du lange Strecken oder nur kurze?

Wenn du das Fahrzeug nachder Fehlermeldung wiede aus und an machst, kommt der Fehler auch nicht mehr bis zur nächsten längeren Standpause oder?
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juli 2016, 07:57

ich würd erst einmal den Fehlerspeicher auslesen.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juli 2016, 08:17

Also ich würde das auch mal behaupten daß es die Batterie ist ...bei meinem 1,9 er ist das auch so gewesen. ..nach neuer Batterie War alles weg

fuselpower

Schüler

Beiträge: 88

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 747

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Juli 2016, 17:52

Ich sage mal 99% Bremslichschalter ;)
Bekanntes Problem und mit ca. 10 € schnell überprüft/behoben.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

RetecForce

Anfänger

  • »RetecForce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Juli 2016

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Juli 2016, 22:43

Die Batterie müsste eigentlich noch voll intakt sein also ist erst ein jahr alt. trzd schonmal danke werde morgen mal den fehlerspeicher auslesen, weil jetzt sagt er mir motorstörung aber dauerhaft... jaja mein stilo eine einzige katastrophe

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6006

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2016, 06:08

... werde morgen mal den fehlerspeicher auslesen, weil jetzt sagt er mir motorstörung aber dauerhaft...

Oh Oh, dies liest sich nach defektem MSG. Viel Erfolg! Wenn neben ABS/ESP noch gelockerter Anschluss kommt, dann ist es ganz eindeutig.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

schucki67

Schüler

  • »schucki67« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 4. März 2015

Wohnort: Weitersburg bei Koblenz

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2016, 07:31

Ich habe genau den selben Wagentyp und bei mir war es das MSG.
Lese mal meine Beiträge, dann erfährst Du was ich gemacht habe bevor ich mir ein neues MSG geholt habe.
Seit dem Austausch des MSG keine Probleme mehr.

Gruß Schucki

Mein Stilo: Stilo Active 1.6 16V, 76 KW, 3-Türer, Baujahr 2004


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2016, 08:36

Oh Oh, dies liest sich nach defektem MSG.

Ja, das wird leider der Fall sein.....
Hab ich am Anfang schon befürchtet.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 54

Dabei seit: 21. Juni 2010

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juli 2016, 09:00

Ich hätte jetzt auch auf den Bremslichtschalter getippt. Wäre das erste was ich tauschen würde, kostet fast nix und vll ist dann der Fehler behoben.

Mein Stilo: Stilo 1.6 mit 103 PS


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!