Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Podeda

Anfänger

  • »Podeda« ist männlich
  • »Podeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 6. Oktober 2007

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2007, 17:03

Ausfall ASR, ESP, ABS

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir ist während der Fahrt auf der Autobahn, plötzlich das ASR,ESP und ABS ausgefallen.ES machte mehrmal das Wartngeräuch und die lämpchen leuchteten. Ich bin sofort am nächsten rastplatz raus....und hab den wagen neu gestartet. das problem bestand weiterhin. Da dae Stilo ja noch fuhr bin ich halt weitergefahren, nach ner weile gingen die Lampen plötzlich wieder aus und alles Funktionierte wieder.

Was kann das gewesen sein??

ein kollege meinte es könne die battarie sein...

ich trau der sache net. hab erst 49 tsd KM auffem buckel
Ich liebe meinen Stilo und mein Stilo mich!!!!

Mein Stilo: Noch ungetunt....weil keine ahnung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bassdevil

Anfänger

  • »Bassdevil« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 5. Mai 2007

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2007, 17:33

RE: Ausfall ASR, ESP, ABS

Das problem hab ich witzigerweise auch des öftern!

Wär echt geil wenn da jemand mehr wüsste!?

Mein Stilo: weißer geländewagen :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4646

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2007, 17:37

Das liegt vermutlich an der Kälte, steht meine ich hier auch schon im Forum.
Hatte ich übrigens gestern auch, -8°C. Angehalten, Auto an/aus und schon war wieder alles Paletti.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Podeda

Anfänger

  • »Podeda« ist männlich
  • »Podeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 6. Oktober 2007

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2007, 18:07

nee al s das passierte war es +4 grad....also net so richtig kalt
Ich liebe meinen Stilo und mein Stilo mich!!!!

Mein Stilo: Noch ungetunt....weil keine ahnung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1130

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Dezember 2007, 10:52

der elektronik im Stilo ist sehr empfindlich mbz. der batteriespannung - sobald der zu niedrig wird schalten sich mehrere teile aus um die wichtigste teile am laufen zu halten.
Ich habe meine orginal-batterie (60 Ah) ersetzt durch ein 74 Ah batterie (passt gerade noch) und seitdem ist ruhe mbz. allerhand warnungen, biepser usw.
Je kälter desto weniger leistung der batterie hat, und desto mehr wird von ihn verlangt wie beleuchtung, heckscheibenerwärmung, elektrische lenkung ,beheizungsventilator usw.
Da kann der spannung schon richtig zusammenbrechen...

Also ich tippe auf der batterie...

gruss, yellowstilo
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Riddler275

Schüler

  • »Riddler275« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 1. Mai 2007

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Dezember 2007, 11:06

hey....
schau mal im Forum unter "technik" und => "Fahrwerk".... da findest du einen 4 seiten-Thread genau darüber....

kann entweder die Batterie sein, der Bremskontaktschalter vom Bremspedal oder eben im schlimmsten Fall was größeres... da aber die ersten beiden Fälle seeeehr viel häufiger auftreten, sollte man immer erst mal "posititv" denken...

aber wenns auf der autobahn war und nicht beim "bremsen" direkt, würd ich auch die Batteire tippen.. hatte ich auch vor 7 tagen bei -6,5°C morgens...

Grüße

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4646

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Dezember 2007, 11:17

Zitat

Original von yellowstilo
der elektronik im Stilo ist sehr empfindlich mbz. der batteriespannung - sobald der zu niedrig wird schalten sich mehrere teile aus um die wichtigste teile am laufen zu halten.
Ich habe meine orginal-batterie (60 Ah) ersetzt durch ein 74 Ah batterie (passt gerade noch) und seitdem ist ruhe mbz. allerhand warnungen, biepser usw.
Je kälter desto weniger leistung der batterie hat, und desto mehr wird von ihn verlangt wie beleuchtung, heckscheibenerwärmung, elektrische lenkung ,beheizungsventilator usw.
Da kann der spannung schon richtig zusammenbrechen...

Also ich tippe auf der batterie...

gruss, yellowstilo

Gut zu wissen, wie gesagt, der Kübel stand draußen, auf offener Fläche.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Podeda

Anfänger

  • »Podeda« ist männlich
  • »Podeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 6. Oktober 2007

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:07

war heut schon wieder. hab dann an der ampel dan wagen ausgemacht, wieder eingeschaltet...und weg wars...

hab ja noch garantie.....werd das überprüfen lassen
Ich liebe meinen Stilo und mein Stilo mich!!!!

Mein Stilo: Noch ungetunt....weil keine ahnung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 417

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:19

Batterie schließe ich im Moment aus,da es ja beim ersten mal auf der Autobahn passiert ist,die Lichtmaschine sollte da eigentlich genügend Power bringen.
Eventuell ein sterbender Radsensor.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hiace

Anfänger

  • »hiace« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 29. August 2006

Wohnort: Voitsberg/A

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. April 2008, 00:08

Zitat

Ich habe meine orginal-batterie (60 Ah) ersetzt durch ein 74 Ah batterie (passt gerade noch) und seitdem ist ruhe mbz. allerhand warnungen, biepser usw.


das kann ich nur bestätigen! nach regelmäßigen (bei niederen temperaturen sogar täglichen) fehlermeldungen und nervigem gepiepse hat der zufall meine nerven vor dauerhafter schädigung bewahrt -> die batterie gab den geist auf. nach dem wechsel auf eine stärkere (74er) ist nun seit 2 monaten RUHE.

Mein Stilo: JTD115/5T


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Normeak

Fortgeschrittener

  • »Normeak« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 15. Februar 2008

Wohnort: Seevetal(bei Hamburg)

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. April 2008, 07:44

ich eknne deinen fehler, hab es auch, jedoch nur selten. mein wagen hat auch garantie und die konnten nix finden. aber alles andere haben sie entdeckt :-)

Bild sagt zum neuen A4 Avant:"Schick und Elegant wie ein Italiener"[URL=http://www.bild.de/BILD/auto/2008/04/audi-a4-avant/schick-aber-teuer,geo=4161980.html]Quelle-klick[/URL]

Mein Stilo: Rauch-Silber 1,6l


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

eDaLb

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 23. April 2008, 09:13

Den gleiche Fehler hatte ich auch ne Weile lang, dann ging bei mir mal noch Airbagleuchte an und dann wurds mir zu blöd und ich bin in die Werkstatt. Dort haben se Kurzbehandlung gemacht (10 min) und gemeint die Platine (liegt unterm Beifahrersitz) sei gebrochen und allgemein ziemlich anfällig. Haben irgendwie die Fehler gelöscht und seit dem hatte ich´s - obwohls ziemlich kalt war die ganze Zeit - nur noch einmal und da wars warm...

Mir is aufgefallen, dass es verhältnismäßig oft anging, wenn ich ziemlich zügig losgefahren bin :twisted: Aber keine Ahnung ob da ein Zusammenhang besteht.

PS: Lustig find ich´s, wie se gesagt haben sowas kann jederzeit mal passieren Oo Qualität und so... naja^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eDaLb« (23. April 2008, 09:16)


Armitage

Anfänger

  • »Armitage« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Breitenbrunn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. April 2008, 16:46

Hi Leutz,
habe das selbe Problem auch.Is aber wie hier schon öfter erwähnt nur wenn
es kalt ist ansonsten nicht.War schon des öfteren und hab nach Aussage der
Werkstatt den Fehler löschen lassen,was aber nichts gebracht hat.Werde mal das mit der Batterie versuchen.
BIG THx
greetz Armitage

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

lowmax

Anfänger

Beiträge: 25

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. September 2009, 22:09

Habe das Problem bei mir gelöst.

Es soll ja angeblich zum größten Teil der Bremslichtschalter defekt sein!!!

Habe diesen ausgebaut und geöffnet. Im Sensor ist nix was kaputt gehen kann (sehr robust von innen aufgebaut). Der Fehler Taucht auf wenn zum Beispiel der Sensor den Kontakt verliert, dies kommt vor wenn der Stecker nach einiger zeit korodiert (Der Stecker hat vier Kontakte: zwei werden durch das Bremspedal geschaltet und zwei Kontakte sind mit durchgang also nur Anwesenheitskontrolle des Steckers. Wenn die Anwesenheit unterbrochen wird taucht sofort der Fehler ABS ESP Störung auf.).

Also Stecker vom Bremslichtschalter ab und kontakte reinigen oder nachbiegen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3052

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. September 2009, 22:14

der muss dann irgendwo beim Bremspedal sein?wo genau?
Wie schaut das Teil aus?

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sauger

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 19:58

Zitat

Original von fruchtmix
der muss dann irgendwo beim Bremspedal sein?wo genau?
Wie schaut das Teil aus?


Hallo, habe auch den Fehler ASR/ESP. Hat jemand eine Bild wo das Teil genau sitzt? und könnte das einstellen ?
Grüße
Rudolf

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sauger

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 20:02

Zitat

Original von sauger

Zitat

Original von fruchtmix
der muss dann irgendwo beim Bremspedal sein?wo genau?
Wie schaut das Teil aus?


Hallo, habe auch den Fehler ASR/ESP. Hat jemand eine Bild wo das Teil genau sitzt? und könnte das einstellen ?
Grüße
Rudolf


Ich bin blöd. Sorry ,gefunden!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Oktober 2009, 03:53

Es kann auch an den lenkwinkelsensor liegen oder auch die abs sensoren, die in den kugelagern verbaut sind! z.b. hiten sammelt sich offt viel dreck ein durch den bremsstaub und etz.oder wenn die ausgeschlagen sind, aber das hört man nach der zeit! auch an den bremslichtschalter und zuletzt battarie!

ich werdet es nicht glauben, aber ich hatte alle die fehlerverursacher schon gehabt! auser jezt battariespannug!

gruß
Kirill

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BlueStilo

Fortgeschrittener

  • »BlueStilo« ist männlich

Beiträge: 246

Dabei seit: 18. August 2005

Wohnort: Tromborn

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 2. Februar 2010, 21:12

Ich habe dasselbe Problem, allerdings fallen bei mir die 3 System aus, sobald ich die Bremse betätige. Ich habe allerdings nen neuen Bremslichschalter eingebaut, jedoch ohne Erfolg... was kann es in diesem konkreten Fall (wenn es nur beim Bremsen ausfällt) noch für eine Ursache haben? Batterie und ABS-Sensor kann man da ja ausschließen oder?
Gruß Dom

Mein Stilo: 3T 1.6, Navy Blue Met., 7,5x18'' RC Design "Dragon", FK Silverline GW, Ragazzon Duplex ESD, K&N 57i Performance Kit, Lexus Style Rückleuchten schwarz, Mattig Scheinwerfermasken, Abarth Heckspoiler, JVC Tuner


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 2. Februar 2010, 22:27

Zitat

Original von eDaLb
Mir is aufgefallen, dass es verhältnismäßig oft anging, wenn ich ziemlich zügig losgefahren bin :twisted: Aber keine Ahnung ob da ein Zusammenhang besteht.

Frag mich nicht wieso aber bei mir ist das genauso,ODER wenn ich Lüftung auf die Füße richte und es sehr sehr warm wird geht er auch ab und zu an,also der Airbag
ESP usw. geht auch schon oft an.aber nur bei viel schnee.......anmachen und paar m fahren dann gehts immer ,zum glück^^
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen