Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juni 2016, 09:38

Auspuff gasdicht montieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey an alle,
Hab nochmal eine Frage an euch und würde gerne eure Erfahrungen und / oder Tipps zu dem Thema hören.
Immer mal wieder kam es vor, dass bei gebraucht montierten auspuffanlagen gerade die Übergangspunkte / Schellen nicht gasdicht waren. Die Teile wurden immer stets geputzt, blank geschliffen und sauber gesteckt und anschließend verschraubt. Da das aber oft nicht wirklich dicht war, auch schon bei neueren bzw Neuteilen, wollte ich euch fragen wie ihr den Auspuff montiert habt. Hab die sufu schon genutzt, jedoch nichts gefunden womit ich mich zufrieden geben konnte. Habt ihr Paste zum abdichten genommen? Wenn ja welche? Wie sieht es dann mit dem lösen bei wechseln aus? Alternativen? Freu mich über eure Antworten.
Mit freundlichen Grüßen

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juni 2016, 10:20

Ich hatte damit auch etwas zu kämpfen, weil ich meinen MSD einfach rausgeschnitten und ein Rohr eingesetzt habe. Mit Standard-Rohrverbinder war das immer undicht. Jetzt habe ich Rohrverbinder von HJS und bin damit sehr zufrieden (aufs Drehmoment achten!) http://www.ebay.de/itm/221862279736

Im Internet habe ich gelesen, da gerne Gun Gum verwendet wird, um die Dinger dicht zu bekommen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:23

Also ich hab eine Paste verwendet. ....
Die vergrößert sich bei Erwärmung bzw dehnt sich aus.!
Mit Pinsel einen Ring gepinselt auspuff eingesteckt. ..verschraubt. ...dicht. ...Anschließend zum tüv gegangen bzw HU/ASU

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:48

@chris, danke für den Link, werd ich mir mal genauer anschauen

@ woodys was hast du für ne Paste genommen? Firegum?
Bzw wie wird das dann mit Demontage? Backt das Zeug so fest dass man ne flex brauch? :/

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:04

Ja genau firegum War es. ...
Ich hab den auspuff noch nicht demontiert da ich es nicht muss :D

Ich hatte mal was ähnliches an Paste das hatte die gleiche Funktion. ...da hatte ich einen gebrochenen endtopf. ...und das Rest Stück vom Rohr konnte man mit der Zange einmal umdrehen dann War es ab!
Die Reste von der Paste ging dann auch nur mechanisch ab .....denke das wird da genauso sein. .

Grüße

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:15

Okay ist ja schon mal was. Ich glaub ich werd das Zeug ran schmieren und dann mal schauen, arg viel andere Möglichkeiten Wird es nicht geben, und ich will dass der stilo mal um die aga dicht ist.. Werde die dann eventuell nächste Woche bestellen oder mal bei denen vorbeischauen die so tun als wüssten Sie alles über Autos. Bei denen sollte ich auch noch die Klima befüllen lassen :D

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:34

Aufpassen bei Firegum. Wenn du zu viel verwendest und es durch das aushärten aufquillt, kann es in das Rohr durch die Verbindungsstelle eindringen und den Rohrdurchmesser verkleinern. Ist mir passiert, frei nach dem Motto "viel hilft viel" :cursing: War zwar nicht dramatisch, aber das Zeug quillt in ausreichender Menge gut auf :D

Firegum ist der neue Bauschaum :thumbsup:

Die HJS Verbinder werden übrigens auch OEM von BMW verwendet um z.B. den original BMW Performance Endschalldämpfer zu montieren.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:51

Okay, aber was heißt hier zu viel? :D wie portioniert man was was aufquillt und es nicht zu wenig sein darf? Sonst darf ich nachher noch die Anlage abflexen und aufbohren haha

Und ja, die Verbinder haben auch ihren stolzen Preis, von der Bauform ähnelt das ja ziemlich den doppelschellen die ich immer gern verbaut habe..

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:59

Wie schon geschrieben wurde. Dünne Schicht außen am Auspuffrohr auftragen und die Schelle so weit es geht öffnen und drüber und dann festziehen. Auf den HJS steht ein Drehmoment Wert drauf. Ziehst du zu fest, wird es auch undicht.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:02

Sorry dass ich das Thema nochmal ausgraben muss, aber mein stilo macht nach einiger Dichter Zeit wieder Probleme was die dichtheit am Flansch des Hosenrohrs angeht. Hab mir ein neues hosenrohr gekauft, die anderen Verbindungen sind mittlerweile wirklich alle dicht und bleiben es hoffentlich auch. Mir lässt das nur langsam keine Ruhe mehr da ich meinen stilo an jeder Leitplanke und an jedem Haus an dem ich vorbei fahre von unten rausblasen höre. Gibt es für den stilo nicht so etwas wie einen Konus dichtring a la flammring / dichtring für Montage zwischen krümmer und hosenrohr? Habe ja ein neues hosenrohr gekauft, verbaut, Dichtung eingesetzt, auf beiden Seiten mit der Paste beschmiert, aber irgendwie wollte das nach einer Weile nicht mehr so wie ich es gerne hätte.. Wäre wirklich erfreut wenn mir da kurz jemand nen Ratschlag geben könnte. Wie immer vielen Dank im voraus!

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001



evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Oktober 2016, 11:52

Keiner irgendeinen Tipp? Mag nicht unbedingt den krümmerflansch tauschen oder planen.. Hab im Januar TÜV und hab eh noch ein paar Reparaturen zu bewältigen, bin Grade am teile zusammenkaufen dass ich alles auf einen Schlag machen kann. Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen Dichtungen? Kenn es üblicherweise von VW, dachte eventuell wäre das ne Möglichkeit das Ding dicht zu bekommen..

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!