Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Cassiopeia

Anfänger

  • »Cassiopeia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. Juni 2019

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2019, 17:44

Batterie im stilo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Vielleicht kann mir wer helfen.
Ich hab nun garkeine Ahnung von Autos, was für eine Batterie muß in meinen stilo rein 103ps 1.6 16v
Die die nun drin ist, ist Meiner Meinung auch von der grosse zu klein die wackelt im batteriekasten
Ein bekannter sagte mir ich muss eine original fiat Batterie haben, stimmt das?
LG Dörthe

cismonda

Schüler

Beiträge: 59

Dabei seit: 4. September 2015

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2019, 18:36

Dein Bekannter hat keine Ahnung. Es passen sehr viele Batterien. Voraussetzungen sind die richtigen Maximalmaße, 12V und der Pluspol auf der richtigen Seite. Bevor Du dich hier von Milliarden von Tipps und Empfehlungen verwirren lässt:
Nimm eine VARTA D24 Blue Dynamic. Das ist nicht die größte, das ist nicht die stärkste Batterie, aber eine solide mit guter Leistung (60 Ah) und vertretbarem Preis. Und die passt.
Hatte auch schon Premiumteile (EXIDE), die sich nach nem Jahr dem plötzlichen Exitus hingaben, seitdem setze ich auf bewährte Serienqualität.
Gegen das Wackeln ist die Höhe wichtig und dass der Haltebügel drübergeschraubt ist. Für kürzere Batterien und gegen Verrutschen liegt dem Batteriekasten eigentlich auch ein Begrenzer bei, der in die Bodenplatte gesteckt wird.
Wenn Dir mein Tipp nicht zusagt, gehe auf KFZ-Teilehändlerseiten und gib den Fahrzeugtyp an. Die D24 ist in Höhe und Breite Maximalmaß, in der Länge gehn noch wenige Zentimeter mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cismonda« (11. Juni 2019, 18:55)

Mein Stilo: Hatchback 1.6 76 kW, Sky Window, grigio steel, 2004


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4088

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juni 2019, 16:47

Es muss keine Fiat Batterie rein. Gibt es auch so nicht, wenn von Fiat wäre es eine Magneti Marelli ;) .
Du musst eine Batterie mit einer Bauhöhe von 190 mm nehmen. Sie sollte um die 60 bis 70 Ah leisten können. That's all. :)
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!