Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

QualleAnton

Anfänger

  • »QualleAnton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. Dezember 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Dezember 2010, 08:05

Betriebstemperatur

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallooooo.... Ich bräuchte mal euren Rat... Gestern bin ich ca 80 km weit mit meinem Stilo gefahren... Ich bemerkte das die Betreibstemperatur nicht richtig hoch ging... Woran kann das liegen??? Normalerweise war es immer so das der Zeiger ziemlich gerade stand... Aber gestern schwankte sie hin und her!!! Mal war sie fast gerade und wenn ich vom Gas ging, ging sie wieder runter... Es ging immer so zwischen dem 2 und 3 strich hin und her.. Ist das was schlimmes?

Im Auto wurde es in kurzer Zeit angenehm warm. und so ist auch alles okay.. Der STilo hat jetzt fast 160000 runter und ist ein Benziner der im Feb. 8 Jahre wird...

Wer kann mir einen schnellen Tip geben???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »QualleAnton« (4. Dezember 2010, 08:06)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Dezember 2010, 09:39

RE: Betriebstemperatur

Hallo,

Passiert das auch wenn du die Heizung auf kalt stellst? Schwankt die Anzeige?

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

QualleAnton

Anfänger

  • »QualleAnton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. Dezember 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Dezember 2010, 10:38

RE: Betriebstemperatur

Das hab ich noch nicht ausprobiert.... Werde ich aber machen... was wäre denn wenn er es auch machen würde wenn ich die heizung an hätte

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Dezember 2010, 10:58

RE: Betriebstemperatur

Bei den jetzigen Außentemperaturen besteht noch die Möglichkeit, dass der Motor nicht richtig warm wird, wenn zusätzlich noch die Heizung an ist. Das ist aber eher beim Diesel so, da er durch seinen höheren Wirkungsgrad weniger Abwärme produziert. Ansonsten kann es sein, dass dein Thermostat defekt ist. Kostet etwa 45€ wenn man es selbst macht.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 4. Dezember 2010, 13:27

RE: Betriebstemperatur

klingt nach thermostat....
hatte das letztes jahr auch...

jetzt egal wie kalt der zeiger steht auf 12 uhr stellung nach 4-5km.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sbasti« (4. Dezember 2010, 13:27)


oli85

Anfänger

  • »oli85« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 28. November 2010

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Dezember 2010, 15:21

also ich hab das bei meinem 1,4l stilo auch wenn ich berg hoch fahr wird er warm aber sobald ich berg runter fahr erzeugt mein motor einfach net genug wärme weil er ja net belastet wird sondern fast im standgas fährt. dazu kommt noch die laufende heizung und die aussentemperaturen von - graden. is bei mir zumindest klar warum er net warm wird. ^^

Mein Stilo: 1,4l, 95 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Dezember 2010, 17:01

Zitat

is bei mir zumindest klar warum er net warm wird.


Irrtum. Die Motorelektronik steuert die Systeme so, dass ZUERST der kleine Kühlkreislauf auf 90 Grad erwärmt wird. Wenn er die erreicht hat >> derzeit etwa 10 Minuten, dann hält er die auch >> durch öffnen und schließen des Thermostat.

Wird dein Motor wieder "kalt" >> Thermostat defekt.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Dezember 2010, 18:47

Ohne dich jetzt enttäuschen zu wollen, die Heizung hängt mit am kleinen Kreislauf, Bergab wird kein Benzin eingespritzt, es wird keine Wärme generiert. Der Fahrtwind kühlt den Motor und alle Anbauteile, der Wärmetauscher der Heizung erledigt den Rest. Bergab, bzw. beim Diesel bei wenig Last, kann die Temperatur durchaus sinken.
Nebenbei, das Thermostat steuert den Kühlkreislauf, nicht die Elektronik.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 4. Dezember 2010, 19:23

Also beim meinem Diesel ist nix mit warm kalt....wenn temperaturzeiger auf der 12 uhr position ist bleibt der da egal ob vollast oder teillast begauf oder bergab , nix ...der bleibt genau auf 12....ob plus oder minus grade (letzte woche -16°C) egal....

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Dezember 2010, 19:58

So ist das ;-)
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (4. Dezember 2010, 19:59)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Dezember 2010, 00:23

Zitat

Original von Dragon
Ohne dich jetzt enttäuschen zu wollen, die Heizung hängt mit am kleinen Kreislauf, Bergab wird kein Benzin eingespritzt, es wird keine Wärme generiert...



Nicht mehr ganz richtig!! ;-)

Die komplette Abschaltung eines Motors bei Bergabfahrten (Schubabschaltung) gibt es nichtmehr!

Das war mal so, dass im Schubbetrieb wirklich 0,0 Liter Sprit eingespritzt wurden und somit der Motor wirklich aus war und auch keine Wärme mehr produzieren konnte!
Aber dank der tollen Abgasnormen muss der Kat IMMER auf idealer Betriebstemperatur bleiben und dazu wird heutzutage auch bei Schubbetrieb und Kälte etwas Kraftstoff eingesrpitzt, damit eine Verbrennung stattfindet, welche nur dazu dient den Kat auf Temperatur zu halten!

Folglich wird auch bei stetiger Bergabfahrt noch Wärme erzeugt, welche eigentlich auch reichen sollte um den Motor, trotz laufender Heizung, auf Temperatur zu halten!

PS:
Wer schon "länger" Auto fährt und mal mit nem Euro 2 Auto im Skiurlaub im Gebirge war, kennt eventuell auch die Probleme der kompletten "Schubabschaltung"! ;-)
Das machte sich damals bei langen Passabfahrten wirklich zunächst in leicht sinkender Temperatur und manchmal sogar im leuchten der Motorkontrolle bemerkbar!!
"Zu niedere Abgastemperatur Lamda" war der Fehler den das Auslesen dann ergab! :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

QualleAnton

Anfänger

  • »QualleAnton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. Dezember 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Dezember 2010, 05:30

Kann man das denn selber machen??? okay, ich bin ne Frau, habe aber im freundeskreis Leuts die mir sicherlich helfen können... Ist das eine sehr schwer???
Aber erst mal großen Dank für die Antworten!!!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:41

kommt drauf an was für einen stilo du hast ...benzin oder diesel????
ist aber beides im forum schon beschrieben...glaub ich :)
ob des schwer ist ,ist schwer zu sagen.ein automechaniker sagt des ist "easy" und ne friseurin "OH GOTT".
wennst aber freunde hast die schrauben , dann ist das glaube kein problem nur ne frage der zeit die ihr brauchen werdet

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:51

Sie hat geschrieben, dass es ein Benziner ist! --> LESEN!!!!

@QualleAnton

Hier auf der 3. Seite ist beschrieben, wie man das Thermostat wechselt.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Simon Jörg

Anfänger

  • »Simon Jörg« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 17. Dezember 2009

Wohnort: 58540

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:00

Hallo,

mir geht es genauso mit nicht erreichter Betriebstemperatur.
Selbst nach einem Thermostatwechsel ist es nicht besser geworden. Ich habe sogar das Gefühl, das der Motor noch schlechter Warm wird. Ich bin am verzweifeln, das macht mir keinen Spaß mehr. Das die Karre nicht warm wird. Was kann das noch sein?
Auch die elektrische Zusatzheizung im Gebläse ist müll. Die zieht nur jede menge Strom und nichts passiert :-x


Gruß

Jörg

Mein Stilo: 1,9 JTD 115; Bj Juli 2004; 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:25

Hast du vielleicht nicht genug Kühlwasser drin? Luft im System? Hat die Wasserpumpe einen Defekt?

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Simon Jörg

Anfänger

  • »Simon Jörg« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 17. Dezember 2009

Wohnort: 58540

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. Januar 2011, 22:05

Hallo,

genug Kühlwasser ist drin.
Der Wagen geht am Mittwoch wieder in die Werke um nach zubessern. Bin schonnjetzt gespannt was dabei herauskommt.

Gruß
Jörg

Mein Stilo: 1,9 JTD 115; Bj Juli 2004; 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Januar 2011, 12:21

Vielleicht ist auch der Temperaturfühler defekt.

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!