Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Februar 2014, 21:31

Bremse HA reparieren [Anleitung]

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da ihr ja alle auf schön bebilderte Anleitungen steht, habe ich heute die Reparatur meiner Hinterradbremse dokumentiert.

Die Bremse war beidseitig total kaputt, da die Kolben festgegangen und die Manschetten sowie O-Ringe undicht waren... Aber seht selbst.


Zunächst habe ich erstmal das ganze Material hergerichtet.
Ich habe das Auto hinten aufgebockt und mit 2 Unterstellböcken gesichert. Danach links und rechts die Räder abnehmen.



Hier sieht man das Desaster an der linken Hinterradbremse



Und hier an der rechten Seite



Schöne tiefe Riefen reingebremst...



Hier habe ich bereits auf der Trägerplatte vom Belag gebremst, wie man schön sehen kann



An der Felge sieht man extrem viel Bremsstaub - das kommt davon weil der Bremskolben festgegangen ist



So dann geht es auf der linken Seite los. Erst die Bremszange, welche mit zwei Schrauben am Bremsenhalter befestigt ist, lösen.



Jetzt kommt der Clou: der Kolben hat sich schräg rausgedreht 8|



Deswegen hat sich auch der Belag extrem schräg abgebremst. Um die Schreibe abzunehmen muss man die Zentrierstifte rausschrauben und um den Bremsenhalter zu lösen, müssen auf der Rückseite ebenfalls zwei Schrauben gelöst werden.



Nochmal schön zu sehen, wie fertig die Scheibe war



Und so sieht es ohne Bremsscheibe aus.



Da ich den komplette Bremssattel tausche und somit auch gleich die Bremsschläuche, müssen diese nun gelöst werden. Hierfür muss die starre Bremsleitung von der flexiblen Bremsleitung gelöst werden



Danach muss der Clip der den flexiblen Bremsschlauch arretiert nach oben gezogen werden (ich habe ihn mit einem flachen Schraubendreher nach oben gehebelt)



Dann habe ich den neuen Sattel mit der neuen Bremsleitung umgekehrt wieder montiert. Handbremse muss auch wieder eingehängt werden. (Handbremse erkläre ich auch noch, aber nicht heute)



Dann Clip wieder rein und starre Leitung wieder anschrauben



Hier sieht man wie das Handbremsseil befestigt ist



Die Bremssättel sind von Mapco. Ich habe sie mit Rostschutz vorbehandelt (die goldene Farbe)



Dann die neuen Scheiben montiert (hier ATE beschichtet)



Nun den Bremsenhalter wieder anschrauben. Diese habe ich gebraucht gekauft und komplett überholt mit neuen Führungsbolzen. Danach wurde er ebenfalls mit Rostschutz behandelt.



Dann die Beläge eingefügt (die Führungen sowie die Rückseite der Beläge leicht mit ATE Plastilube fetten - WICHTIG)



Blick von oben



Blick von hinten



Danach das ganze dann noch auf der Beifahrer-Seite. Hier ist mir aber leider die starre Leitung kaputt gegangen. Normalerweise dreht sich die "Schraube" um die Leitung. Auf dieser Seite ist sie aber nach 250.000km festgegammelt und dann hat es knackt gemacht :thumbdown:



Somit konnte ich heute nicht fertig machen. Die starre Leitung habe ich bereits abmontiert und werde mir am Montag beim Fiat-Händler eine neue bestellen.

Zum Thema entlüften nehme ich dann Stellung, wenn ich soweit bin. Und keine Angst, ich habe jetzt ein Gefäß untergestellt, in den jetzt schön die ganze Bremsflüssigkeit tropft. Da ich sowieso die Flüssigkeit wechseln wollte, ist das völlig ok.

Stay tuned :D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

No-Body (08.02.2014), Roydmd (09.02.2014), stilo1 (09.02.2014), pegasus035 (25.05.2015), Thoughy (15.06.2015), hms (04.08.2018)

Roydmd

Schüler

  • »Roydmd« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. Dezember 2011

Wohnort: Teltow

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Februar 2014, 10:28

Moin,moin
OMG war ja wirklich nötig !!!
Danke für deine ausführliche Anleitung..
Gruß Roy
Was du nicht probierst..kannst Du auch nicht...
http://blaue-saecke.de.tl

Mein Stilo: 2004 Fiat Stilo SW.. 30 mm Fahrwerk Speedparts,Supersport 2x80, Leder,Navi,Tele,Klima usw


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6003

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Februar 2014, 17:59

super gemacht :thumbup: , ich bin ja leider zu faul mit den Bilder machen :wacko:
Ich glaube, der Gumminippel von der Entlüfterschraube passt auf die starre Bremsleitung. Dann tropft es nicht mehr ganz so doll. Aber echt Sche...e, dass die Leitung abgescherrt ist. Bei mir ging es gut, allerdings linke Seite muss ich noch. Ich habe aber die Bremssättel (vorne und hinten) nur überholt. Neue waren mir zu teuer. Ich hab mit Plastilupe nicht so gute Erfahrung gemacht. Wurde durch den Bremsstaub zu klebrig. Quietschen tut es ohne auch nicht. Grüße
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Februar 2014, 10:24

Vorweg: die Bremsscheiben und Beläge waren noch nicht alt - vielleicht 2 Jahre. Das Problem sind wirklich die festgegammelten Kolben sowie meiner damaliger Sparzwang, möglichst günstiges Material zu verwenden. Sowas rächt sich dann leider. Der Verfall der Bremsen war dann in den letzten 1 bis 2 Monaten wirklich rapide.

Und was das Tropfen angeht. Ich habe nur kurz versucht es abzudichten und habe mir dann gedacht > scheiß drauf. Da ich sowieso die Bremsflüssigkeit wechseln wollte, ist es egal. Einzig die Kupplung werde ich zusätzlich noch entlüften müssen da der Behälter jetzt komplett leer gelaufen ist.

Die Bremsleitungen habe ich heute Morgen beim Fiat-Händler bestellt. Habe direkt beide Seiten bestellt, da ich die zweite flexible Leitung an der HA auch wechseln wollte. Kostet 16 und 9 EUR und ist morgen hier.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Februar 2014, 09:14

So Buben und Mädchen,

gestern um 14 Uhr Feierabend gemacht, Ersatzteile beim Fiat-Händler geholt, Tochter aus der Kindergarten geholt und angefangen zu reparieren :thumbsup:

Erstmal die neue Bremsleitung montiert



Mensch, das sieht so sauber aus :love:



Dann die Entlüfterflasche an den Nippel gesteckt (noch nicht aufgedreht)



Nun kommt meine neueste Errungenschaft zum Einsatz: mein High-End "manual brake bleeder" :thumbsup:
Das Ding kann mit bis zu 2 Liter Bremsflüssigkeit befüllt werden



Dann den Adapter auf den Ausgleichbehälter schrauben und anschließen



Durch den Gummi-Fuß steht das Ding bombenfest auf der Motorabdeckung. Dann wird gepumpt, so dass etwa 1 bis 1,2 Bar auf dem System drücken.



Nun wird der Entlüftungsnippel aufgedreht. Wichtig: an am weitesten vom ABS-Block entfernten Rad anfangen. Die Reihen ist also HR, HL, VR, VL



Da ich ganz gut in der Zeit war, habe ich mit noch kurzerhand dazu entschlossen, vorne meine Brembo-Scheiben und Beläge zu montieren :D



Hier die alten Scheiben



Dann habe ich alles komplett abgeschraubt, da ich gleich neue Bremsleitungen montiert habe. Mit einem Kolbenrücksteller, den Kolben zurückdrehen



Und es wurde immer später und später, so dass ich den Baustrahler rausholen musste



Alles dran, entlüften und freuen :thumbsup:



Am WE muss ich aber nochmal ran, denn irgendwo muss noch Luft im System sein. Ich denke, dadurch das das System leer war, hätte ich beim Entlüften die Bremse mal treten müssen.

Viel Spaß beim Nachmachen ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (12. Februar 2014, 09:28)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 14 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thoughy (15.06.2015)

bunower

Schüler

  • »bunower« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Wohnort: Kaiserstadt am Dreiländereck

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Februar 2014, 09:26

Tochter aus der Kindergarten geholt und angefangen zu reparieren :thumbsup:

Neinn du fängst mir jetzt nicht an deine Tochter zu raparieren!!!

Spass bei seite, tolle doku, hätte ich auch am we machen sollen als ich vornde die ganze scheiben sattel und klötze gewechselt habe.

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 145 PS Chiptuning


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2014, 11:16

Ne, die Mittlere frägt nur immer ob der Stilo jetzt wieder gesund ist :D :love:

Und der Große interessiert sich auch nicht dafür :thumbdown:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:44

Schönes Bremsenentlüftungsgerät hast Du da Crosshot!

Wo gibt es denn das?

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Februar 2014, 21:29

Hallo Sven,

das Ding kommt ursprünglich aus England, lässt sich aber problemlos über Amazon hier in D bestellen und ist auch sofort lieferbar (Lieferzeit über Amazon Prime ist am nächsten Tag).

Laser 4832 Manueller Bremsenentlüfter 2 Liter

Absolut unschlagbar für den Preis und nicht so ein Vakuum-Schrott! Es ist auch kein anderer Adapter notwendig, da er beim Stilo perfekt passt.

Ich habe ihn mir vor allem wegen der durchweg positiven Bewertungen bei Amazon gekauft. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 14 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ickeunder91 (13.02.2014)

Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Februar 2014, 19:40

Hi,
habe vor ca. 4 Monaten die gleiche Reparatur durchgemacht, d.h. beide Sättel hinten (auch von Mapco) sowie Scheiben,Klötze und Bremsflüssigkeit neu. Nach der Reparatur dachte ich auch das noch Luft irgendwo im System ist, da man das Bremspedal weiter durchdrücken konnte als vorher, ca. halber Pedalweg. Naja nächsten Tag nochmal entlüftet, mit Absauggerät und zwischendurch leichtes Pumpen. Hatte sich nicht viel verbessert. Im Laufe der nächsten Tage wurde der Pedaldruck immer besser, nach 2 Wochen war die Bremsleistung mit Pedalweg perfekt! Der ganze Kram muss sich wohl erst richtig einschleifen. Der Bremsenentlüfter macht echt nen guten Eindruck!

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Februar 2014, 19:44

Bei mir ist es in den paar Tagen auch schon besser geworden, aber ich werde trotzdem nochmal entlüften. Sicher ist sicher :023:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. April 2014, 08:53

Kleiner Nachtrag:
Ich habe 3 Wochen später die Bremse nochmal komplett entlüftet. Diesmal mit Druck auf den Ausgleichbehälter UND Pedaldruck. Danach war die Bremse nicht mehr wiederzuerkennen :thumbsup: So einen knackigen Druckpunkt hatte ich vorher noch nie. Bei mir war die Stilo-Bremse eigentlich immer relativ weich -> jetzt nicht mehr :thumbsup:

Und zu den Brembo Max Bremsscheiben:
Da Dinger sind genial! Ich bin letzte Woche in 3 Tagen ~1300km gefahren und das soweit möglich mit Vollgas. Dementsprechend musste ich natürlich des Öfteren von 200 auf 120 oder noch weiter runterbremsen (viel 2-spurige AB). Ich hatte die ganze Zeit überhaupt kein Fading in der Bremse. Sehr sehr genial und für mich eine absolute Empfehlung :thumbup:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Booser

Schüler

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. Mai 2014

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Mai 2015, 23:58

Hi crossshot,

sehr schöne und ausführliche Anleitung. Perfekt dokumentiert !!!!!!
Habe auch gerade das Problem, dass mein rechter hinterer Bremssattel fest ist und die Felge tierisch heiß wird. Da ich über den TÜV muss, werden jetzt beide Bremssättel incl. Scheiben, Schläuche und Beläge gewechselt. Scheiben, Beläge und Schläuche habe ich bereits. Bei den Bremssättel bin ich mir etwas unschlüssig. Die Preisspanne reicht ja hier ziemlich weit von 70 - 170 €. Bei den meisten, auch bei manchen in der höheren Preikategorie, steht ohne Halter? Sprich ist da der Bremssattelhalter generell nicht dabei? Bzw wo bekommt man den zu kaufen? Habe da beim Teilehandel gar nix gefunden.
PS. 1,8er 3türer 2002 133 PS 4136 492

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Mai 2015, 07:48

Ich habe mit meinen Bremssätteln leider voll in die Scheiße gegriffen. Die Sättel oben aus der Anleitung haben gerade ca. 6 bis 10 Monate gehalten (Mapco). Jetzt habe ich wesentlich teurere von Budweg genommen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

Das mit den Haltern ist korrekt. Diese sind nicht mit dabei.

Lt. Teilekatalog haben die Halter die Nummer 9949354 und 9949360. Im Internet findest du mit den Nummer aber eigentlich gar nichts.

Bei https://www.partacus.de/ und bei http://www.teile-profis.de/ habe ich die Halter bisher nur gefunden.

Daher habe ich meine auch mit der Flex und Drahtbürste intensiv gereinigt + neue Führungsbolzen verbaut.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 13 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Booser (11.05.2015), pegasus035 (25.05.2015)

Booser

Schüler

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. Mai 2014

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Mai 2015, 12:23

Hi und Danke für die Link´s.

Sind ja ganz schön heftige Preise für die Halter. Das hätte ich ja nicht gedacht. Mhhhh überlege mir vielleicht dann doch "nur" die Variante mit dem überholen der Sättel und Halter. Sind die Rep bzw Überholkids universal für den Stilo, oder gibt es da Unterschiedliche Varianten? Was mich noch interessiert, was ist den die beste Materialvariante für nen neuen Sattel. Da gibt es Guss, Alu und glaube noch eine andere Materialausführung gelesen zu haben. Wie gesagt die Preisspanne klafft hier riesig weit auseinander. Der günstigste 70 und das teuerste was ich bis dato gefunden habe 200 Euro. Wobei das teuerste ja nicht immer das Beste sein muss.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Mai 2015, 12:57

Das mit dem Material ist mir auch sofort aufgefallen. Die Mapco-Sättel waren im Vergleich zu Budweg sehr schwer. Wenn ich mir jetzt die Budweg ansehe und einen Ersatz-Mapco-Sattel nach einem halben Jahr (ohne Rostschutz), kann man festhalten: die Budweg dürften Alu sein :) Da gammelt nämlich nichts.

Bei http://www.autoteile-supermarkt.de/ haben mich die Budweg mit Pfand 286 EUR gekostet (beide zusammen). 60 EUR habe ich nach Rücksendung der alten Sättel wieder erstattet bekommen - also habe ich final etwa 226 EUR hingelegt. Lass bloß die Finger von Mapco oder no name (außer du willst deinen Stilo nicht mehr lange fahren).

Die Führungsbolzen sind universal. Da gibt es keine verschiedenen Hersteller. Merkt dir nur, welcher Bolzen oben und unten war. Die sind nämlich unterschiedlich.

Du kannst ja versuchen bei Ebay oder über einen Schrotthändler an gebrauchte Halter zu kommen. Das habe ich auch gemacht. Da kann man in Ruhe die Dinger wieder herrichten.

Die Fiat Nummer für Sattel links und rechts lautet 9949353 und 9949359.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (11. Mai 2015, 13:02)


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Mai 2015, 13:03

vielen Dank für diese Doku

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Booser

Schüler

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. Mai 2014

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Mai 2015, 20:43

@crossshot

Heute die Bremssättel gewechselt und genau das gleiche bei der strarren Bremsleitung passiert. Festgegammelt und abgerissen. Die bekomme ich wohl nur beim freundlichen Fiat Händler, oder? Denke ja nicht, dass der diese vorrätig hat.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Mai 2015, 21:34

Gibt es auch bei teile-profis.de oder anderen Teile-Fuzzis ABER die Lieferzeit... Daher habe ich die Leitung beim Händler bestellt, da sie am nächsten Tag da war ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Thoughy

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 15. Juni 2015

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Juni 2015, 19:02

danke für die tolle Anleitung.
da meine mapco Bremssättel mal wieder den geist aufgegeben haben, gerade der hinten rechts, muss ich schon wieder ran.

ich habe aber auch die Befürchtung das meine gleitbolzen falsch drin waren, jedenfalls gingen die sehr schwer raus.

mich würde interessieren, kommt der Gleitbolzen an dem der Gummi ist unten oder oben in den bremssattelträger ?
hoffe das kann mit wer beantworten ... vielen dank

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!