Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Maverick15566

Anfänger

  • »Maverick15566« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 9. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 17:24

Bremslicht spinnt!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ein schönen Letzten Tag vor Weihnachten wünsche ich euch!
Ich brauche mal euren Fachmännischen Rat. Am letzten Wochenende hat mein Stilo den Fehler "Glübirnen störung" oder so angezeigt und meinte das das Bremslicht defekt ist. Also hab ich nachgeguckt und das Bremslicht hinten links hat auch nicht geleuchtet. Also hab ich den kompletten Scheinwerfer ausgebaut aber die Glühbirne war ok. Also habe ich vorsichtshalber den Kontakt nen bissl hochgebogen und er funzt trotzdem net. Ich bin mir mitlerweile unsicher welche Birne überhaupt für welches Licht zuständig ist. Wenn ich das normale Licht einschalte Leuchtet die Obere Leuchte und wenn ich dann bremse leuchtet das Obere Licht einfach heller (das habe ich jetzt auf der funktionierenden Rechten Seite gecheckt) ist das normal? Und wenn das normal ist finde ich es komisch, dass der Linke Scheinwerfer zwar leuchtet aber das Bremslicht nicht. Außerdem Leuchtet auf der Linken seite wenn ich das Licht anmachen zusätzlich zur oberen Leuchte noch die Mittlere Leuchte. Kann mir jemand helfen wie ich mein Bremslicht wieder zum laufen kriege und die Mittlere Leuchte wieder aus (oder muß die an sein?)?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe. Ich hoffe man kann verstehen was ich das geschrieben habe ist nämlich nen bissl blöd zu beschreiben. Schöne Feiertage wünsche ich euch!


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1608

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 17:40

Die "oberen" Glühlampen sind 2-Fadenglühlampen - es müssen also 2 Glühwendeln bzw. auf der flachen Unterseite 2 Anschlusskontakte zu sehen sein...das die dann beim bremsen heller leuchtet ist somit die normale Funktion - wenn das links nicht der Fall ist, muss Du eine neue Glühlampe kaufen...

Die "obere" Glühlampe wird auch vom Bodycomputer auf Defekt überwacht...

Die "mittlere" Glühlampe ist nur für das Rücklicht (wird auch nicht überwacht, kann also auch ausgebaut werden)

Probiere doch einfach mal die rechte "obere" Glühlampe im linken Scheinwerfer...schau mal ins Bordhandbuch - dort stehen die Glühlampen drin, die man braucht...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 17:43

Die oberen Birnen haben 2 Leuchtfäden 21W und 5W, die 5W sind das Rücklicht und die 21W sind für das Stoplicht. Musst mal reingucken es müssen 2 Fäden da sein.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Maverick15566

Anfänger

  • »Maverick15566« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 9. Februar 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 17:47

Ja das sind 2 Fäden drin die zwar normal aussahen aber ich kann sie ja mal wechseln mal gucken vielleicht ist ja der eine Glühfaden defekt! Danke für Eure Antworten. Ich werde es morgen nochmal checken und sach dann bescheid obs wieder funzt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick15566« (23. Dezember 2009, 17:52)


Maverick15566

Anfänger

  • »Maverick15566« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 9. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Dezember 2009, 15:20

So war wirklich nur die Glühbirne! Man hat halt von außen keine Beschädigung gesehen, die Glühfäden waren beide ok. Naja jetzt funzts wieder!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!