Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2016, 14:26

Dichtung Flansch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin miteinander,
Hab mal ne frage an euch und hoffe mir kann geholfen werden. Es geht um meinen Flansch, zwischen msd und krümmer. Ich habe das Problem, dass ich das Teil einfach nicht dicht bekomme. Passung ist gegeben, neue Dichtung ist drin, fahrtgeräusch ähnelt einem Panzer. Es pustet einfach raus. Hab das Teil auch mal Plan gemacht und die Reste der alten Dichtung alle weg. Ich nehm an, irgendwo ist eine Unebenheit. Jetzt meine Frage. Gibt es Alternativen diese Stelle abzudichten? Denk da an sowas wie Gummikork, etwas was ein bisschen dicker ist, sich gut anpasst und eben gut gepresst und geschnitten werden kann. Hattet ihr mal sowas? Wie habt ihr es gelöst? Würde mich über ne kurze Antwort freuen.
Mfg

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4393

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2016, 15:52

Ich hab die Flansche nachbearbeitet, die Dichtung montiert und ebenso noch Dichtmasse für Auspuffanlagen, damit hat es sehr gut geklappt.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. April 2016, 16:16

Nimm doch dichtpaste für zylinderkopfdichtung. ...ist auch Hitze beständig. ....

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. April 2016, 16:44

Bei den ganzen Pasten usw, geht's mir einfach drum, dass viele davon so aushärten. Werd ich mir aber nochmal überlegen. Und ich dachte eher an etwas dickeres, weil wenn die Flächen nicht Plan sind, bringt zum Beispiel dichtpapier kaum was.

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. April 2016, 17:02

Aber du schreibst doch dass du es Plan gemacht hast.....mit was hast du das Plan gemacht?
Eine plane Fläche hat ja keine Unebenheiten. ....
Im schlimmsten Fall hast du den so bearbeitet dass er am gegen Flansch nicht passt und somit überbestimmt. ....da benötigst du was flexibles

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2016, 17:07

Ja, mit Plan meinte ich ja auch nicht komplett Plan, sondern in dem sinne nur einige Unebenheiten weg gekratzt, geschliffen etc. Rost, Öl, Ruß, Dichtung, was auch immer da alles dran hing :)

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2016, 17:08

Werd aber wahrscheinlich echt mal die Paste probieren, zur Not noch ne zweite neue Dichtung, dann lass ich mir irgendwas einfallen.

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. April 2016, 17:41

Ich hab da so ne Paste auf Silikonkautschuk Basis ist nach dem härten dauerelastisch allerdings nur bis 200grad

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich
  • »evostyle88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. April 2016, 19:47

Jap, hab ich auch schon gefunden. Da gibt's auch Kleber auf Silikonbasis für Backofen Scheiben, allerdings auch nur bis 350 Grad. Also nicht unbedingt für sowas geeignet denk ich.. Und auf sowas wie tetrapack oder alufolie hab ich nicht so Lust wegen kurzlebigkeit..

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


bravo19td

Anfänger

  • »bravo19td« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 25. September 2015

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. April 2016, 10:13

hallo, wenn ich so ein problem hatte dann habe ich immer die dichtung von beiden seiten dick mit unterbodenschutz eingepinselt und dann eingebaut und über nacht stehen lassen ist bis jetzt alles dicht geworden und günstig ist es auch noch

Mein Auto: Fiat 124 Spider BS 1400 und US 2000 ; 124 Coupe BC 1600 und CC 1800 ; 500 F und 500 Giardiniera; 850 Spider; Cinquecento; Alfa 147 JTD ; Ducato 290 / Euramobil; und zur Familie sind jetzt 2 Stilo 1.9 JTD gekommen :-) nach dem meine beiden treuen Bravo's ( 182 ) das zeitliche geseegnet hat.


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!