Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich
  • »Fleischer18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juni 2011, 18:42

Die Anomalie des Mikroschalters

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also...
da ich morgen leider arbeiten muss und dadurch nicht mit meinen kumpels die üblichen 18 bier und 2 flaschen schnaps (*) trinken kann, da ich ja nicht mehr in der "heimat" wohne, dachte ich mir: ein kasten bier, mein stilo, meine freundin und ich machen uns nen schönen tag. gesagt, getan, bastelte ich seit heute früh um 11 an dem kleinen rum. als ich dann zu dem, mich absolut nervenden, fehler kam, dass mein kofferraum offen wäre, was mir bei jedem starten erneut durch piepen bewusst wurde, machte ich mich daran dieses problem endlich zu lösen. also erstmal die heckklappenverkleidungen "abgerissen", wobei, man staune, kein einziger clip zerstört worden ist. danach das leidige bild: sofort kommt mir der mikroschalter entgegen. naja, da dachte ich mir, trinkst erstmal n bier und guckst, ob der wieder in seine angestammte position passt. ergebnis: natürlich nicht.

gut, soll kein problem sein, dachte ich mir, brückst doch einfach die kabel, was aber komischerweise kein positives ergebnis brachte. darum habe ich den mirkoschalter nun mit einem kabelbinder durchgängig gedrückt. die funktion dieser "konstruktion" ist super, jedoch wundert mich eine sache, welche mich auch zu diesem thread trieb: wenn meine kofferraum wirklich offen ist, zeigt der bordcomputer das auch wirklich an. finde ich bisschen komisch, da ja eigentlich dieser mirkoschalter das steuren sollte und auch meinem "experiment" zufolge darauf einen einfluss hat. doch wo sitzt da ein anderer schalter? oder wodurch wird dies noch gesteuert?


*diese angabe versteht sich pro person^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fleischer18« (2. Juni 2011, 18:42)

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juni 2011, 00:12

Das liegt daran, dass der übliche Zustand eine geschlossene Tür ist. Wäre der Schalter in dem Zustand geschlossen, würd da die ganze Zeit unnötig Strom fließen.
Der Zustand bei geschlossener Tür ist also offener Schalter, oder Kabel gekappt statt gebrückt.
Wenn der einen offenen Kofferraum jetzt immernoch anzeigt, dann verwendet er wahrscheinlich den zweiten im Schloss befindlichen Schalter, der auch das Licht steuert. Falls das so ist, müsste er eine vom Schloss bereits gehaltene Klappe, die aber nicht richtig geschlossen ist, auch schon als geschlossen erkennen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!