Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 08:40

Dritte Bremsleuchte füllt sich mit Wasser

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde, ich habe per Google und mit der Boardsuche leider kein passenden Thread gefunden, der zu meinem Problem passt.

Ich habe folgendes Problem:

Beim Blick in den Rückspiegel ist mir aufgefallen das Wasser an der Innenseite der Heckscheibe runter läuft.

Ich steige also aus und gucke mir das ganze mal von Außen an, dort sehe ich das die dritte Bremsleuchte von innen Feucht ist. Leider konnte ich nicht sehen woher das Wasser kommt.

Hat hier jemand schonmal das Problem gehabt?

Die Kofferraum Dichtung sieht noch sehr gut aus, kann es sein das meine Heckscheibe oben irgendwie undicht ist? Oder kann das Wasser noch Irgendwo eindringen?

Bin für euren Rat sehr Dankbar!

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 09:37

Moin moin,

Mögliche Eintrittsstellen sind für den Heckbereich:

Sonnendach/Skywindow
Dachantenne
Scheibe undicht (Kleber spröde)
Befestigung Heckspoiler orig. Abarth (durch die Scheibe)
Gummidichtung des Kofferraums

Bildung Kondenswasser Innenraum wäre aber natürlich auch möglich?

Hab jetzt nicht nach der Ausstattung deines Wagens geschaut, aber das sind spontan so Sachen die mir einfallen.

Gruß aus dem Norden.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 10:06

Grüß Dich Ottifant!

Danke für deine Antwort.

Sonnendach/Skywindow > nicht vorhanden

Nen Heckspioler hab ich auch nicht.

Sollte es die Heckscheibe sein, was ich ja nicht hoffe, kann ich die mit Karosserie Kleber wieder selber Dicht machen ? Oder ginge auch Silikon?

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2012, 10:20

Heckscheibe geht auch mit Silikon abdichten (UV Beständig z.B: Bausilikon oder Bitumen), allerdings Verabreitungshinweise beachten - glaube das ist Temperaturabhängig? Sieht man zum Glück dann beim Stilo dank der schwarzen Scheibenränder nicht von außen, und von innen sitzt ja die Plastikverblendung davor. Professioneller wäre natürlich Heckscheibe komplett demontieren und neu einkleben.

Innenverblendung der Heckscheibe abnehmen (geklickt), und einfach mal schauen. Wenn das Wasser da rein zieht, müsste man es eigentlich gut sehen.

Schau bei der Gelegenheit auch gleich mal beim Dachhimmel nach, den kannst Du hinten ebenfalls rausklicken (nicht komplett demonitieren!) und schau mal mit Taschenlampe zwischen Dach und Himmel ob dort Wasserspuren zu sehen sind, vorallem im Bereich Dachantennendurchgang.

In jedem Fall würde ich aber erstmal suchen wo das Wasser her kommt, bevor Du Dir da unnötig arbeit machst mit Silokon o.ä. :-)

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 10:25

Danke für deine Tips!

Ich hatte schon Angst es würde in Arbeit ausarten :)

Wenn alles nur geclipst ist, kann ich ja relativ schnell rausfinden wo es herkommt.

Meiner einer hatte schon angst das es eine riesen Schraub-Aktion wird.

Aber die Aktion werde ich erst starten, wenn der Schnee wieder weg ist.

Vielleicht kann ich ja ein par Bilder machen, für jenige welche die das Problem nach mir haben.

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1202

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Dezember 2012, 11:46

Um Himmelswillen bloß kein Bausilikon und auf keinen fall Bitumen :!: :!: :!:
Bausilikon enthält zb "Essig" oder ähnliches aggresives mittel zur Schimmelvorsorge
Die Braune pest ist da Vorprogrammiert :!:
Bitumen ist in keinster weiße UV beständig das wäre eine Revolution :!: :!: :!:
Wenn gewünscht kann ich da genauer drauf eingehen.

Nehm am besten richtigen Karosseriekleber kostet zwar mehr ,das Auto wird es dir aber
danken.
Zum abnehmen vom Oberen Rahmen müssen die Hutablagen halter herausgedreht werden (Kreuzschlitz) dann hängt es aber noch unten irgendwo wenn ich mich recht errinnere.

Fiat´sche grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fiatracer88« (11. Dezember 2012, 11:48)

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Dezember 2012, 13:46

Sikaflex habe ich schon mehrfach zum Einkleben von Scheiben und Spoilern genommen. Geht wunderbar, dauert nur ein paar Stunden bis es fest ist.

Jetzt im Winter ist das nix...im Sommer trocknet das innerhalb eines Tages.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!