Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. November 2011, 10:47

Eine kurze Frage zu Selespeed!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Ich fahre meinen Stilo Abarth schon 2 Jahre und habe mir nie Gedanken darüber gemacht aber bei mir ist es immer so, daß wenn ich im 5ten Gang bin und dann langsamer werde dann schaltet meiner immer irgendwann wenn die Drehzahl für den 5ten Gang zu klein wird, direkt vom 5ten in den 3ten Gang und nie in den 4ten, ist das so normal?

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. November 2011, 11:20

Nein, eigentlich nicht.

Die Schleppmomentregelung versucht so lange wie möglich den höchsten Gang drinnen zu lassen, damit nicht unnötig Bewegungsenergie durch das Sleppmoment (Motorbremse) abgebaut wird. Ausnahme ist das Bergabfahren (reiner Schubbetrieb), bei dem die Schleppmomentregelung mehr Bremsmoment freigibt. Oftmals muss man aber auch so mal manuell eingreifen und einen niedrigeren Gang wählen.

Ansonsten sollte die Selespeed vom 5. in den 4. schalten und nicht direkt in den 3. Gang. Es könnte sein, dass der 4. Gang nicht gewählt werden kann und deshalb der 3. Gang angewählt wird. Normalerweise müsste dann aber ein Getriebefehler im Display stehen, sofern dieser erkannt wird.

Ich würde die Stellgliedkalibrierung bzw. Selbstkalibrierung der Selespeed mal durchführen (lassen). Dabei lernt er jede Gangposition neu an und danach sollte es funktionieren. - Interessant wäre in Deinem Falle auch der Fehlercounter der erfolglosen Schaltvorgänge in Gang 4.

Die Selespeed schaltet die Gänge eigentlich immer sequentiell. Nur bei sehr starken Bremsungen wird auch mal ein Gang übersprungen.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. November 2011, 18:13

Also das Getriebe habe ich schon tausende Mal kalibriert, es schaltet auch ganz ok.
Fehler habe ich auch keine drin stehen, alles ok.
Erfolglose Schaltvorgänge stehen auch keine drin, alles ok.

Es ist aber immer so, daß enn ich im 5ten langsam Bremse und er irgendwann den 5ten Gang nicht mehr halten kann, sonst würde der Motor sich abwürgen, dann schaltet er runter aber immer in den 3ten und nicht in den 4ten.

Aber es wird hier wohl mehr Abarth Fahrer geben, die mir sagen können ob deren Abarth das auch so macht, oder nicht?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Jason

Schüler

  • »Jason« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 30. März 2008

Wohnort: Freital

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. November 2011, 19:29

Macht meiner auch zuweilen, nicht immer aber manchmal. Kommt anscheinend auf die Drehzahl an, wenn die dann für den 4. zu niedrig ist wird der halt übersprungen. So könnt ich mir das erklären.

Mein Stilo: Abarth(ig)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. November 2011, 19:36

Meiner schaltet ganz normal vom 5ten auf´n 4ten wenn ich ihn ausrollen lasse. Ob er jetzt einen Gang überspringt, wenn ich dabei leicht Bremse, weiß ich nicht. Morgen mal ausprobieren wenn ich es nicht vergesse. Hab eh grad meine Spritspar-Woche :-).
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. November 2011, 21:00

Ich bezog das aber auf den manuellen Modus, wollte ich dabei erwähnen.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. November 2011, 21:21

Natürlich Manuell-Modus ;-). Ich lass mir ja von einem Computer nicht sagen wie ich Fahren soll :razz:.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. November 2011, 09:28

Also meiner schaltet im Automatik Modus auch zuerst vom 5ten in den 4ten aber im manuellen Modus schaltet er direkt vom 5ten in den 3ten, habe es gestern nochmal ausprobiert.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mermen

Anfänger

Beiträge: 44

Dabei seit: 21. März 2007

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. November 2011, 15:45

meiner...

schaltet auch vom 5ten gleich in den dritten (manueller modus)...hab meinen schon nen paar jahre und dachte das wäre normal...!!??

bin aber mal gespannt, obs hier mehrere leute gibt, die bestätigen, dass er erst in den 4ten schalten muss....

Mein Stilo: endlich!! Abarth (selespeed) seit 23.03.07


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. November 2011, 17:50

RE: meiner...

Habs heute mal ausprobiert. Bei leichten Bremsen schaltet er auch vom 5ten in den 3ten.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. November 2011, 17:51

Müssen muss er nicht?! Wieso auch.

Wenn die Elektronik errechnet das der dritte Gang bei einer bestimmten Drehzahl/Geschwindigkeit die bessere Wahl ist, warum sollte er dann den vierten Gang erzwingen? Gerade im manuellen Modus.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. November 2011, 18:16

Ich habe das gestern genau nach der Arbeit genau beobachtet und getestet.

Im Automatikmodus ist es im 5ten Gang so, daß wenn er unter 1300 U/min fällt danan schaltet er automatisch in den 4ten Gang.

Im Manuellen Modus konnte ich im 5ten Gang sogar bis 1000 U/min runter bremsen ohne das er runterschaltet, darunter schaltet er dann in den 3 ten Gang was meiner Meinung nach im manuellen Modus normal ist.
Da es manuelle Modus ist , muß er auch nicht selbst runter schalten, solange der Motor sich nicht abwürgt, deswegen hält er den Gang bis mindestens 1000 U/min erst darunter schaltet er runter und daß er dann in den 3ten schaltet, finde ich normal, würde er in den 4ten runterschalten würde es nichts bringen, die Drehzahl würde eh nicht sehr stark nach oben steigen und man wäre wieder im Sinnlosen drehzahlkeller, das ist meine erklärung dafür.

Mehr wollte ich nicht wissen, da es bei anderen im manuellen Modus auch so ist, ist es normal und gut ist.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!