Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich
  • »Marcusi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. September 2009, 16:00

ELEK. Sitzverstellung defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute von nun auf gleich Ausfall der kompletten Sitzverstellung des Beifahrersitzes, Mitfahrer ganz normal eingestiegen und dann ging der Sitz nicht mehr zurück , hängt nun am Armaturenbrett , kann ich nur noch Beinlose mitnehmen...

Hat wer erfahrungen damit , bevor ich meine werke Stunden dran rumsuchen lasse?

Nach Sicherrung hab ich geschaut aber bei der Geschichte fällt mir nen Ei aus der Hose.

Laut Handbuch sitz die hinten Links unter dem Rücklichtern, soweit sogut, dort ist nen Sicher. kasten aber entweder ist das Buch falsch gedruckt oder der Kasten falsch belegt.

dort ist die Bestückung ( 5 plätze links und 8 rechts) , Sitz mit 30 AMPERE gesichert*lol*

im Buch genau andersrum. und dann auch noch 4 unbelegte plätze . und nen paar fehlen Ausstattungsbedingt. so EIN MÜLL KANN NUR FIAT BAUEN.Da brichst dir die HAND um da reinzukommen dann ham se den Kasten auch noch ans Blech genietet damits auch nicht zu einfach wird.

na ja habe die dinger davon mal abgesehen alle ner Sichtkontrolle unterzogen, sind alle heile.

das Licht der Knöppe am Sitz ist am leuchten , also scheint Strom anzuliegen, aber der macht kein muchs, ist ganz vorgefahren der Sitz .

Unteren Sitz hab ich mal gescheckt keien Kapuuten Kabel gesehen, scheint alles wie es soll ( da ist ja nen Kabelwirrwarr drunter ) ...

so vielleicht hat ja noch wer E sitze..


gruss Marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcusi« (25. September 2009, 16:02)

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


loizl

Schüler

  • »loizl« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 4. Juni 2007

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. September 2009, 19:11

sitz

Das passiert bei mir öfters beim beifahrersitz, meistens wenn ich ihn längere zeit nach vorn geklappt lasse. ich nehm dann immer die sicherung raus und setze sie wieder ein, dann gehts wieder. üsste die linke grüne 30A sein.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich
  • »Marcusi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. September 2009, 12:35

thx + Info

Danke Loizl mein Freund das hat warum auch immer wunderbar GEKLAPPT. Hab aber aber die hintere Innere verkleidung abgebaut erschien mir einfacher.


anbei mal den Murks den Fiat so vermurkst lol.

irgendwie scheint mir das alles spiegelverkehrt.

hier mal so wie es eingebaut ist, mann beachte LINKS die 7 Sicherrungsplätze und unten Rechts das Grosse Relay.


Hier mal aus dem Buch die Beschreibung.



wie ihr seht das Relay ist zwar auch dort aber die Anschlüsse sind seitenverkehrt oben unten. Somit auch die Bezeichnungen der Sicherrungen was bei voller bestückung zu Probelmen führen kann da mann immer die Falsche kontrolliert.

ach egal was rege ich mich auf, läuft ja wieder.

Liebe grüsse Marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!