Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Mai 2008, 11:53

Elektrochrominnenspiegel nachrüstbar?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

hat jemand hier im Forum seinen Stilo eigentlich mal mit einem automatisch abblendenden Innenspiegel ausgerüstet? Ab Werk gibts / gabs sowas ja scheinbar nicht. Aber da die elektronik, soweit mir bekannt, im Spiegel selbst sitzt, müsste man eigentlich nur den Spiegel tauschen und Strom hoch legen, bzw. irgendwo abzapfen, oder?

Geht das? Wer hat das schonmal gemacht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the_omega_se« (8. Dezember 2008, 14:49)

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


knarfy

Anfänger

  • »knarfy« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 7. September 2006

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Mai 2008, 17:08

Der automatisch abblendende Spiegel von meinem Bekannten ist noch mit dem Rückwärtsgang gekoppelt, ich weiß jedoch nicht, ob das irgendwie vorgeschrieben ist...

Mein Stilo: Gelbe Knutschkuller mit 170PS...da wird jede Frau schwach (und wenns auch nur wegen existenzieller Angst ist)


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Mai 2008, 17:58

Das wre auch kein Probem denke ich. Schießich werden bei eingelegtem Rückwärtsgang ja die Rückfahrscheinwerfer angesteuert. So dass ich das Signal nutzen könnte.

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Sergej

Fortgeschrittener

  • »Sergej« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 9. Juli 2007

Wohnort: Kasachstan

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Mai 2008, 20:53

RE: Automatisch abblendender Innenspiegel ?

Soweit ich weiss ist da auch so nen sensor der licht vom hinterherfahrendem fahrzeug empfängt und spiegel dunkler macht, ob es schon gekoppelt ist und nur ströme da müsssen kann ich net sagen aber muss gehen...
Wer schnell fährt wird langsamm getragen.....

Mein Stilo: VERKAUFT!!!! nach 162000km Jetzt MAZDA RX8 Bj.2006 mit wackeldackel motor :-)


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Mai 2008, 08:00

RE: Automatisch abblendender Innenspiegel ?

Alos beim Astra H meiner Freundin ist der Sensor im Spiegel integriert und guckt nach hinten. In der Bucht gibts zur Zeit nen Opel Spiegel. Der hat genau 2 Kabel zum Anschließen. ;-)

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Normeak

Fortgeschrittener

  • »Normeak« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 15. Februar 2008

Wohnort: Seevetal(bei Hamburg)

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Mai 2008, 10:57

bucht?

Bild sagt zum neuen A4 Avant:"Schick und Elegant wie ein Italiener"[URL=http://www.bild.de/BILD/auto/2008/04/audi-a4-avant/schick-aber-teuer,geo=4161980.html]Quelle-klick[/URL]

Mein Stilo: Rauch-Silber 1,6l


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Mai 2008, 11:14

Zitat

Original von Normeak
bucht?

eBay

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. November 2008, 18:30

So, ich hab mich jetzt mal wieder näher mit dem ganzen beschäftigt und einen Spiegel (von BMW) ersteigert. Mal gucken was draus wird. Ich halte auch auf dem Laufenden! :-)

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. November 2008, 18:42

Soweit ich weis wird der Rückspiegel nur mit dem Rückwertsgang gekoppelt wenn man den Spiegel mit Rückfahrkamera hat...oder lieg ich da falsch?

Dann wird ja das Bild im Spiegel angezeigt...

Aber das hat nix mit einem abblendbaren Spiegel zutun...

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. November 2008, 19:45

Zitat

Original von Motoracer
Soweit ich weis wird der Rückspiegel nur mit dem Rückwertsgang gekoppelt wenn man den Spiegel mit Rückfahrkamera hat...oder lieg ich da falsch?
Dann wird ja das Bild im Spiegel angezeigt...
Aber das hat nix mit einem abblendbaren Spiegel zutun...


Öh, der automatisch abblendende Spiegel ist auch mit dem Rückwärtsgang gekoppelt. Undzwar blendet der Spiegel nicht ab, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, bzw. geht in den "normalen" unabgeblendeten Zustand, damit du beim Ruckwärtsfahren auch was siehst.
Von einem Spiegel in dem das Bilder einer Rückfahrkamera angezeigt wird, hab ich bisher noch nichts gesehen, oder gehört. Wo gibts sowas? Auch bei BMW?

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG



Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. November 2008, 21:40

nur als Beispiel.... das gibts mittlerweile auch bei renomierten Autoherstellern.

Ebay


Das wusste ich noch nich das selbst die abblendbaren Spiegel mit dem Rückwärtsgang gekoppelt sein müssen.

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. November 2008, 10:35

Zitat

Original von Motoracer
nur als Beispiel.... das gibts mittlerweile auch bei renomierten Autoherstellern.
Ebay
Das wusste ich noch nich das selbst die abblendbaren Spiegel mit dem Rückwärtsgang gekoppelt sein müssen.


Coole Sache! Wusste ich garnicht, dass es sowas gibt!
Aber der blendet ja nicht ab, von daher nicht so interessant für mich. ;-)

Außerdem habe ich ja ein CN+. Hab schon mit dem Gedanken gespielt mir ne NTSC Kamera als Rückfahrkamera einzubauen und das Bild auf dem CN+ anzeigen zu lassen. Ist mir aber zu riskant, wegen Schäden am CN+ und eigentlich brauch ich keine Kamera am Auto...

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 15:28

So, ich hab jetzt nen autom. abblendenden Innenspiegel. Ist aus einem BMW e39 (oder so, en 5er halt!). Belegung am Spiegel ist klar. Wie ich ihn fest bekomme weiß ich, denke ich mal, auch schon.

Was ich allerdings nicht weiß und auch erstmal fragen wollte ist, wie ich die Verkleidung der A-Säule ab bekomme, ohne was kaputt zu machen.

Und ein paar Tips, an welcher Stelle ich am besten Zündplus, Masse und das Signal für die Rückfahrscheinwerfer abnehme wären auch nicht schlecht ;o)
Hierzu als Info: Ich hab nen Regensensor. Der müsste doch auch ne MAsseleitung haben...

Danke schonmal für eurer Antworten!

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 15:50

ich wollte ja nur sagen, das mir nur bekannt ist, das der Rückwärtsgang bei diesen Displayrückspiegeln angeschlossen werden muss...

Das man das auch bei den Abblendbaren macht wusste ich noch nich ;)

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 16:46

Re: Automatisch abblendender Innenspiegel ?

Zitat

Original von the_omega_se
So, ich hab jetzt nen autom. abblendenden Innenspiegel. Ist aus einem BMW e39 (oder so, en 5er halt!). Belegung am Spiegel ist klar. Wie ich ihn fest bekomme weiß ich, denke ich mal, auch schon.

Was ich allerdings nicht weiß und auch erstmal fragen wollte ist, wie ich die Verkleidung der A-Säule ab bekomme, ohne was kaputt zu machen.

Und ein paar Tips, an welcher Stelle ich am besten Zündplus, Masse und das Signal für die Rückfahrscheinwerfer abnehme wären auch nicht schlecht ;o)
Hierzu als Info: Ich hab nen Regensensor. Der müsste doch auch ne MAsseleitung haben...

Danke schonmal für eurer Antworten!


Die A-Säule ist geklipst, wenn du das ganze mit Gefühl machst, bekommst du sie ab ohne das Teil zu beschädigen! ;) Einfach vorsichtig oben anfangen... ich hatte immer nur Probleme das Dingen am Ende wieder dran zu bekommen :D

Finde das mit dem abblendendem Rückspielen schon schön, hatte meine Mom in ihrem Golf 5 auch damals. Selber brauch ich so'n Teil aber nicht wg. der getönten Scheiben, da blendet nichts, außer es ist wirklich einer der das Fernlicht oder die Nebler an hat, dann merkt man es schon ein bisschen. Was ich viel interessanter fände... automatisch abblendende Seitenspiegel!!! Bei denen beldnet es immer recht heftig.

Viel Spaß noch beim Einbau, was hast du denn für den Spiegel bezahlt?
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 16:55

hi

bei mercedes blenden auch die seitenspiegel bez. der linke seitenspiegel automatisch mit ab wenn der rückspiegel abblendet.

grüße daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 20:42

Jo, bei BMW gibts auch abblendbare Außenspiegel. Diese werden aber vom Innenspiegel gesteuert ;-)

Der Innenspiegel gibt das Abblendsignal an die Außenspiegel weiter. Diese blenden dann auch ab. Aber ob man die von nem andern Wagen relativ einfach adaptieren kann, denke ich mal nicht. Weil der komplette Spiegel ja getauscht werden muss inkl. Spiegeldreiecken... Denke mal nicht, dass das funktionieren wird...

Danke schonmal für die Info mit der A-Säule.

Weiß noch wer an welcher Stelle ich am besten Zündplus, Masse und das Signal für die Rückfahrscheinwerfer abnehmen kann? Evtl. direkt am Sicherungskasten?

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Dezember 2008, 23:36

So, drin ist das Ding! Und funktioniert auch tadellos! Bin grade von der Testfahrt zurück gekommen ;-)

Echt geil. Was jetzt noch fehlt, ist die Kopplung mit dem Rückwärtsgang. Ich muss irgendwo 12V Signal her bekommen, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Weiß immernoch nicht genau wo ich das her bekomme...

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Dezember 2008, 01:30

Re: Automatisch abblendender Innenspiegel ?

Rücklicht!? Das muss sein Signal ja auch von Vorn bekommen!!!

Kannst du mal ein paar Bilder einstellen?
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Dezember 2008, 01:42

Hat der nicht in der schaltung unter den ganghebel einen schalter der den Rückwertsgang ansteiert?
War bei meinen alten VW damals so
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!