Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Oxtailsoup

Anfänger

  • »Oxtailsoup« ist männlich
  • »Oxtailsoup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 15. September 2010

Wohnort: Oelsnitz/V.

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2012, 00:00

Elektronikproblem mit Tür hinten rechts

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Ich hab folgendes Problem mit der Elektrik.
Wenn man 20km/h fährt dann verriegelt der Stilo ja (wenns nicht ausgeschaltet ist) die Türen. Sollte man dann stehenbleiben und Fahrer- oder Beifahrertür geöffnet werden, entriegeln wieder alle Türen.
Ist das mit den hinteren Türen auch so (1.6er 5-Türer)? Bei mir jedenfalls nicht. Wer hinten aussteigt, entsperrt nur seine eigene Tür, nicht aber alle anderen und den Kofferaum (wie es vorn der Fall ist.)

Außerdem hat die Tür rechts hinten Elektronikprobleme, und zwar geht zum einen das Licht im Innenraum nicht an, wenn sie geöffnet wird (hinten rechts gehts), außerdem sperrt das Fahrzeug ja nach 10s zu wenn man aufsperrt, und keine Tür öffnet. Das passiert auch, wenn man die hintere rechte Tür aufmacht.

Das Fahrzeug erkennt also scheinbar nicht, dass dir Tür geöffnet wird. Ich hab bereits den Stecker der zur Tür geht mit Kontaktspray sauber gemacht, genauso das Schloss selbst. Hat aber nichts gebracht.

Irgendwelche Ideen?

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamik Sky Window, Silver


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Oktober 2012, 09:25

Bei VW sind im Türschloss noch ein Mikroschalter, der quasi "merkt" wenn die Tür geöffnet wird.

Ich gehe davon aus, dass der auch bei kaputt ist. Dann verhält sich das Auto quasi wie "Tür zu" - was deiner Beschreibung entspricht.

Leider keine Ahnung wo das Ding beim Stilo sitzt - da müssten sich andere dzu äußern.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2012, 11:25

Das Problem mit dem nicht kennen, dass die Tür geöffnet ist, hatte ich bei meinem Stilo bis zum Schluss. Manchmal wurde es erkannt, wenn die Tür länger geöffnet war.

Ich habe mich aber nie darum gekümmert, tendiere aber zu einem hängenden Mikroschalter.

Evtl. mal die Tür zerlegen und das Schloss reinigen, wenn es wirklich stört.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!