Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »StiloFormula115« ist männlich
  • »StiloFormula115« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 19. April 2011

Wohnort: Wien, Österreich

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 21:01

Elktronikprobleme Drosselklappe/Gaspedalsensor bei Regen / Nässe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hello,

Ich bin neu im Forum und würde mich vorab mal vorstellen.
Letzten Monat war ich auf der Suche nach einem neuen Auto, das meinen treuen Ford Escort ersetzt. Da ich eine Golf-Klasse Wagen gesucht hatte hatte ich die Auswahl zwischen Golf4, P307, Opel Astra, Renault Megane und Fiat Stilo. Obwohl mir alle geraten haben einen Golf zu nehmen, entschied ich mich für den Stilo, den der stellt alle in den Schatten . Um es kurz zu machen, es wurde ein gebrauchter Stilo, Bj 2003, 1.9 jtd 115 PS , 192.000 km , 5T!!!
Bin total zufrieden mit dem Auto, zieht wie verrückt und sieht einfach toll aus!!! Bilder werden noch folgen!!

Ich bin gerade dabei alles über den Stilo zu erfahren, habe mir schon die How-To-Do Anleitungen für den Luftfilter-Tausch und Drosselklappe-Reinigung geholt und nächste Woche geht das selbermachen los!!

Zu der Überschrift Elektronikproblem hätte ich eine Frage da mir folgendes passiert ist: Wenns drausen regnet und die Fahrbahn sehr nass ist kommt beim Stilo die Motorstörung-Meldung und der Wagen fängt an selbst gas zu geben. Auch wenn ich im Leerlauf schalte und auf die Ampel rolle gibt das Auto von alleine Gas, manchmal bis 3000upm manchmal vollgas!! Am Anfang Zündung aus, neu starten und hoffen das nicht wieder passiert, oder ich gebe noch Gas dazu dann ist es aus!!
Dieses Problem tritt NUR BEI NÄSSE AUF; sobald es trocken ist, ist alles wieder normal. Nach de ganzen durchlesen im Forum habe ich als erstes den LMM geprüft, alles OK. Heute beim Fehlerspeicher auslesen ist die Meldung Drosselklappen/Fahrpedalsensor oder Drosselklappen/Fahrpedalschalter Fehlercode P0220 ausgelesen worden. Meine Annahme ist die Elektronik, irgendwo sind die Leitungen angeknackst und Wasser kommt rein. Hatt jemand ein ähnliches Problem gehabt und hatt jemand eien guten Rat? Werde mal als erstes die ganzen Leitungen optisch durchchecken.

Sorry für meinen langen Eintrag und vorab danke für Eure Hilfe.

Milan
Stilo, 1.9 JTD 115 PS, 192.000 km, Formula Ausführung, Kristall-Grün, 17 Zoll FIAT

Mein Stilo: bj 2004, 1.9jtd 115 PS


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!