Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Arenque

Schüler

  • »Arenque« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 11:15

Empfehlung für Ganzjahresreifen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nachdem gestern der erste Schnee gefallen ist und mein Stilo und ich nicht immer einer Meinung über den zu fahrenden Weg waren, habe ich mir überlegt, neue Reifen zu kaufen.

1. Wegen Wohnort (wenige echte Schneetage) und Laufleistung (um die 7000 km/Jahr) sollen es Ganzjahresreifen sein

2. Fahrzeugpapiere weisen 195/65 R15 91 H aus

3. Wichtig ist mir vor allem, dass die Reifen bei Schnee und Schneematsch etwas taugen... ich weiß, dass ein Ganzjahresreifen immer ein Kompromiss ist, aber den würde ich dann lieber auf Kosten anderer Punkte (Abrieb, Laufgeräusche etc.) eingehen

4. Ich hatte schon etwas gegoogelt und mir war der Goodyear Vector 4 Seasons aufgefallen... allerdings scheinen da die neuen schlechter geworden zu sein im Vergleich zu früher. Oder habe ich nur die falschen Tests gelesen? Was meint Ihr zu dem Reifen?


Zu guter letzt:
Bitte keine Grundsatzdiskussion über die Tauglichkeit von Ganzjahresreifen... ich verweise nochmals auf meine Jahreslaufleistung! Ich fahre damit nicht in den Skiurlaub. Für solche Fälle haben wir hier ein winterbereiftes Auto ;-)

Die Suchfunktion weist nur alte Threads auf, aber die Entwicklung geht ja stetig weiter... deshalb die neue, aktuellere Anfrage hier.

Danke für Hilfe im Voraus,
Arenque

Mein Stilo: 1,6 16 V 103 PS EZ 08/03


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 11:43

Ich will keine Grundsatzdiskussion lostreten sondern nur meine Erfahrung kundtun.

Meine Wenigkeit fährt das ganze Jahr mit Winterreifen. Derzeit fahre ich einen Semperit Speedgrip 2 und bin super zufrieden. Super wenig Verschleiß - auch im Sommer - super Grip bei Näse und auch im bayrischen Schnee macht er sich gut.

Ich fahre täglich 128km (somit ~30.000km im Jahr)

Gerade bei deinen wenigen Kilometern macht ein Kompromiss aus Sommer- und Winterreifen m.M. nach keinen Sinn oder gibt es Gründe/Bedenken warum es vielleicht kein Winterreifen sein kann/darf/soll?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (6. Dezember 2012, 11:43)


Arenque

Schüler

  • »Arenque« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 12:28

Zitat

Original von crossshot


Gerade bei deinen wenigen Kilometern macht ein Kompromiss aus Sommer- und Winterreifen m.M. nach keinen Sinn oder gibt es Gründe/Bedenken warum es vielleicht kein Winterreifen sein kann/darf/soll?


Eigentlich ist der Grund der, das ich nicht abschätzen kann, wie schädlich oder vielleicht sogar gefährlich Wärme/Hitze/Sonne für die Reifen oder die Laufeigenschaften von Winterreifen sind.
Ich sehe hier nur alle Nachbarn hektisch ihre Winterreifen herunterreißen, sobald es einen frühen Frühlingseinbruch gibt.
Das muß ja einen Grund haben (oder sie haben ähnlich wenig Ahnung davon, wie ich ;-))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arenque« (6. Dezember 2012, 12:39)

Mein Stilo: 1,6 16 V 103 PS EZ 08/03


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 12:35

Je nach Reifen ist der Verschleiß von Winterreifen im Sommer natürlich höher und die Bremswirkung ist etwas schlechter als bei Sommerreifen aber bei deiner Laufleistung wäre zumindest der Verschleiß und untergeordneter Faktor.

Ich mache das nun das dritte Jahr in Folge, dass ich nur mit Winterreifen fahre und bereue es nicht. Letztes und vorletztes Jahr hatte ich Goodyear Ultragrip 7+ welche im Sommer ebenfalls super waren. Ich hatte aber auch schon einen Satz Hankook IceBear die richtig übel waren. Die haben ~15.000km gehalten und waren dann runter...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (6. Dezember 2012, 12:58)


Arenque

Schüler

  • »Arenque« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 12:41

Danke für den Denkanstoß.
Gefühlsmäßig würde ich trotzdem derzeit zu Ganzjahresreifen mit guten Wintereigenschaften tendieren.

Mein Stilo: 1,6 16 V 103 PS EZ 08/03


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3136

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 14:27

Zitat

Original von Arenque
Gefühlsmäßig würde ich trotzdem derzeit zu Ganzjahresreifen mit guten Wintereigenschaften tendieren.


Ganz ehrlich...würde ich auch. Zumal ein Ganzjahresreifen mehr Winterreifen als Sommerreifen ist.
Empfehlentswert sind hier der Goodyear Vector 4 Seasons und der Vredestein Quatrac 3.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5833

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 15:17

Zitat

Original von Arenque

Gefühlsmäßig würde ich trotzdem derzeit zu Ganzjahresreifen mit guten Wintereigenschaften tendieren.


Ein Ganzjahresreifen ist nichts halbes und nichts ganzes. Der funktioniert im Winter einfach nicht so gut wie ein richtiger Winterreifen.
Ich hab das einmal gemacht.... Nie wieder!

Die Idee von crossshot finde ich da wesentlich interessanter. Du hast im Sommer zwar mehr Verschleiß, aber im Winter funktioniert es trotzdem besser als ein Ganzjahresreifen.
Bei den wenigen km, die du pro Jahr fährst, wäre das wohl die bessere Variante.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 17:40

Hallöle,
also ich würd da auch Ganzjahresreifen nehmen.
Hatte damit schon Erfahrungen gemacht (Vredestein welche ich gut fand).
Warum soll ich für 8 Monate falsche (Winterreifen) aufziehen und da einbußen machen, wenn es doch gute kompromisse gibt ?

Im übrigen, mein Dad fäht nur Ganzjahresreifen, damit im Winter sogar zu meiner Schwester ins Oberbergische, das alles ohne Probleme (hat übrigens ähnliche Fahrleistungen wie du).

In diesem Sinne ....
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1742

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Dezember 2012, 21:53

Vielleicht hilft dir die Reifen-vor-Ort-Suche auch noch weiter, den richtigen Gummi zu finden. klick

Was ich dort praktisch finde, ist dass die wenn vorhanden, die Testberichte zu den Reifen mit in der Beschreibung aufführen.

Um mal noch eine Marke in den Raum zu werfen: Ich bin mit den Reifen von Hankook immer sehr zufrieden gewesen. Nicht zu teuer aber top zu fahren.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Dezember 2012, 22:54

Zitat

Original von crossshot
Ich will keine Grundsatzdiskussion lostreten sondern nur meine Erfahrung kundtun.

Meine Wenigkeit fährt das ganze Jahr mit Winterreifen. Derzeit fahre ich einen Semperit Speedgrip 2 und bin super zufrieden. Super wenig Verschleiß - auch im Sommer - super Grip bei Näse und auch im bayrischen Schnee macht er sich gut.

Ich fahre täglich 128km (somit ~30.000km im Jahr)

Gerade bei deinen wenigen Kilometern macht ein Kompromiss aus Sommer- und Winterreifen m.M. nach keinen Sinn oder gibt es Gründe/Bedenken warum es vielleicht kein Winterreifen sein kann/darf/soll?


hrhrhr endlichmal einer der es genauso sieht :)

Also ich fahre auch das ganze jahr mit Semperit Speedgrip 2, und ich mache es so das ich sie ende Oktober neu drauf mache und sie bis zum nächsten Oktober durch fahre, somit funktionieren sie im Winter richtig gut und sobald der nächste winter dann kommt kommen wieder neue drauf ( natürlich nur vorne )

Fahre um die 40.000km im Jahr und wenn ich sie wechsle sind noch 4mm Profil drauf, die hinteren haben jetzt schon über 80.000km weg und kommen das nächste mal auch weg denn der Gummi wird langsam spröde.

Vom Spritverbrauch im Sommer kann ich mich auch nicht beklagen denn da komme ich auch immer über 1000km mit ner Tankfüllung ;) mit Winterreifen

Aber letzendlich muss das jeder selber wissen *lach*

Jeder der nen "alten" Stilo fährt und weis was man da manchmal für Geld reinsteckt dem sind ( wie mir ) die 120€ jedes Jahr fürs reifenwechseln dann auch egal :) :) :)

gruss Ronny


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Dezember 2012, 23:22

:023:

:-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Dezember 2012, 00:11

Von Ganzjahresreifen halte ich gar nichts mehr!

Ich fahre im Winter die Goodyear UltraGrip 8, die beißen sich richtig im Schnee und Eis fest...perfekt! - Letzte Woche bin ich ein Auto mit neuen, aber schon 300-400km gefahrenen Ganzjahresreifen von Vredestein gefahren und bin bei 2 cm Schneematsch bald von der Bahn geflogen bei knapp 100 km/h....sowas kann man voll vergessen! Auf Schnee waren die ebenfalls bescheiden...

Solche Reifen gehen bestenfalls an der Küste, aber im Thüringer Wald oder in den Voralpen hat man sowas von verloren mit den Dingern...

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Beifahrer

Schüler

Beiträge: 110

Dabei seit: 22. Dezember 2010

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:06

Hankook Optimo4S oder GoodYear 4Season/ Vector. (werden von VW montiert)

Wenn Winterreifen keine Ganzjahresreifen wären, dann würde man damit bei nasser Strasse einen Abflug machen.

Siehe dazu VOX-Automagazin: "Erfüllen auch billige Winterreifen die Anforderungen?"

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V MW


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:05

Zitat

Original von Beifahrer
Wenn Winterreifen keine Ganzjahresreifen wären, dann würde man damit bei nasser Strasse einen Abflug machen.

Weil es im Winter bekanntlich nicht regnet. :roll:

Der Hauptgrund warum man im Winter Winterreifen aufziehen soll, ist dass der ohnehin verlängerte Bremsweg bei Schnee mit Sommerreifen nochmal erheblich länger wird. Zusätzlich wird man an Steigungen eher zum Hindernis.
Winterreifen wiederum sollte man im Sommer nicht drauf haben, da bei denen aufgrund der weichen Lamellen der Bremsweg auf trockener Straße deutlich länger ist, wenn auch nicht so schlimm wie im umgekehrten Fall, weswegen man im Winter diesen Kompromiss eingeht, zumal die Sommerreifen bei Kälte aufgrund der härteren Mischung auch etwas an Haftung verlieren. Gerade aber wenn man mal zügiger auf der Autobahn unterwegs ist würde ich im Frühjahr auf Sommerreifen zurück wechseln. Ich hatte es ein Mal, da meinte so ein Scherzkeks auf einer sonst leeren Autobahn einem einzelnen auffahrenden Platz machen zu müssen, obwohl ich nicht weit weg und deutlich schneller war. Bei der Notbremsung die ich da hin legen musste merkte ich aber schon deutlich dass die Winterreifen schlechter bremsen.
Ganzjahresreifen sind halt ein Kompromiss. In den Tests oft auf trockener Straße nicht viel schlechter als Sommerreifen, im Schnee zwar nicht so gut wie die Winterreifen, aber eben auch nicht so schlecht wie Sommerreifen. Für Regionen mit wenig Schnee und Kurzstrecke halt das richtige.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. Dezember 2012, 19:01

Ich hab auf dem Stilo 1.2 Kumho Solus Vier (KH21) Ganzjahresreifen drauf. Kann soweit nicht klagen, auch bei Schnee laufen die einwandfrei. Vom Goodyear Vector 4 Season würde ich abraten. Wir haben in der Firma mehrere Wagen mit der Bereifung. Die sind vom Abrollgeräusch dermaßen laut, sowas habe ich noch nicht gehört... Bei einem Wagen wurden die Reifen vor kurzem gegen Winterreifen ersetzt, ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!