Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. August 2011, 08:35

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@ yellow...ich habe ein T9 drin...bin schon auf der Suche nach einem anderen...der Markt ist derzeit ziemlich leer.



mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drubel1« (2. August 2011, 11:22)


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. August 2011, 16:53

ich denke das man der freigeschaltete 5NFT1 kann montieren statt der T9 - der hardwareversion ist gleich (HW102).
Ich habe im moment leider keine T9 da um das mal auszuprobieren...
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2. August 2011, 17:05

Zitat

Original von drubel1
@ yellow...ich habe ein T9 drin...bin schon auf der Suche nach einem anderen...der Markt ist derzeit ziemlich leer.



mfg drubel1


Ich habe gerade noch mal nachgeschaut - ich habe noch ein 100% funktionierende IAW5NFT9 da ! (2003)
kann verkauft werde ohne dekodierung (muss aber doch erst dekodiert werden bevor das gerät in ein anderen Stilo funktioniert)
oder mit dekodierung (lernt neue immo-daten nach erste zündung ein)
oder mit immo-off (immobiliser ausgeschaltet)
Für den T9 habe ich leider keine tuning- ausführung.

bei interesse bitte PN schicken....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 2. August 2011, 17:41

Zitat

Original von Dragon

Zitat

Original von Laroca
Und was hat der Kurbelwellen Sensor mit dem ESP Fehler zu tun? Der Ansatz war nicht schlecht... aber nochmal... hier liegt ein Can Bus Fehler vor! Das ist der Datenbus für die vernetzung der einzelnen Steuergeräte... aber egal. Sucht weiter... tauscht weiter sinnlos teile aus oder zerlegt sie, das ist sehr sinnvoll ;-)

Das ist ja richtig, es gibt ein Problem mit der CAN Verbindung. Die Frage ist doch aber, was für eins?
Darf das Motorsteuergerät den Motor abschalten, nur weil die CAN Verbindung hops geht? Stellt das Steuergerät vielleicht unter bestimmten Bedingungen selbst die Kommunikation ein?
Müsste ich raten, würde ich sagen, das Motorsteuergerät ist defekt. Aber ausschließen kann ich da nix, wer weiß wie das programmiert ist.^^


Was für eins Kann man ganz einfach durchmessen. Erst einmal benötigt man einen Schaltplan um zu sehen wie die Steuergeräte miteinander vernetzt sind. Ich weiß es leider jetzt nicht auswendig was im bus zuerst kommt, esp oder motorsteuergerät. Man muss auf jeden fall erstmal diese bus kabel durchmessen. Sind diese ganz, sind die Steuergeräte zu tauschen und es ist auf eine kalte lötstelle auf der platine zu tippen.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 2. August 2011, 22:57

Dein Postfach ist voll! deshalb jetzt hier im Forum... kannst mir per pn antworten.

.was soll denn das t9 kosten? Würdest du dann mein altes in Zahlung nehmen? reparierst du die Geräte auch?

Ich habe gelesen, dass man durch mehrmaliges zündung ein 1 minute warten zündung aus 1 min warten auch ein gebrauchtes anlernen kann. Und dann muss man 3 mal die Drehzahl auf 6000 hochjagen und dann hat sich alles neu kalibriert.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. August 2011, 14:25

So, postfach ist wieder teilweise geleert....
die prozeduren die du beschreibst sind zum erneut anlernen der drosselklappe und des tonrads, damit kannst du nicht ein schon benutztes steuergerät resetten.
Ich repariere diese steuergeräte nicht , habe schon eine ganze sammlung von diese dinger, also nehme ich die auch nicht in zahlung....
der unprogrammierte T9 soll 249 euro kosten (plus versand) - dann sollst du der dekodierung selber machen lassen. (startet also nicht ohne neuprogrammierung!)
der mit Virgin file (lernt immo-kodes beim ersten einschalten) oder Immo-off (keine immo-funktion) file programmierte T9 kostet 325 euro (plus versand).
Weil privatverkauf und gebrauchtware - keine garantie oder gewährleistung....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. August 2011, 08:54

Aber man kann ein gebrauchtes Steuergerät anlernen lasse? Was muss angelernt werden? Nur der Transponder vom Schlüssel? Oder noch etwas anderes?
Wenn ich also das Steuergerät mit 2 Tanspondern hätte...müsste dann auch etwas angelernt werden?

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drubel1« (4. August 2011, 12:51)


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 4. August 2011, 22:23

der pin- und secret code wird erneut angelernt, die falsche alte daten werden erst geloescht und die neue daten gespeichert beim ersten zündung ein.
Die transpondercodes und schlüsselcodes sind im bodycomputer gespeichert samt secret-und pincode.
Wenn du ein steuergerät mit 2 transponder hast (sind nicht deine orginal-schlüssel?) kannst du nur was damit anfangen wenn das steuergerät dekodiert wird weil die daten vom donorauto im SG gespeichert sind und nicht mit dein bodycomputer übereinstimmen.
Die transponder gehoeren zu den donorauto-BC , in deinen BC sind deine orginalschlüssel-daten gespeichert.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


tsfuchs

Anfänger

  • »tsfuchs« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

29

Freitag, 5. August 2011, 12:55

Willst Du wirklich gleich das Steuergerät tauschen?

Was sagen denn die Fehlercodes?

Ich hatte einen defekten Kurbelwellensensor, der sich schrittweise verabschiedet hat.
Da hat sich in der Anfangsphase nur der Tempomat abgeschaltet und im Display Stand kurz "Gelockter Anschluss".

Der Defekt tritt normalerweise nur auf wenn der Motor warm ist.
Der Sensor kostet ab 35,-- Euro.
Die Anleitung findest Du unter How-To

Kurbelwellensensor wechseln

Lass Dir doch von Deiner Werkstatt die Fehlercodes geben und suche mit denen hier im Forum. Ich bin sicher Du wirst zu jedem Fehler den passenden Thread finden ...

Mein Stilo: 1.9 JTD BJ 2001


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

30

Freitag, 5. August 2011, 13:05

Danach habe ich schon lange gesucht. Werde morgen mal nach der Nummer suchen. Wie komme ich am besten an das Teil ran?

Fehlercodes gibt es keine, weder bei Fiat noch im OBDII Scanner.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drubel1« (5. August 2011, 13:05)



RodBelaFarin

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. August 2011

  • Nachricht senden

31

Freitag, 5. August 2011, 14:50

Hallo zusammen,

ich war ursprünglich auf der Suche nach ner neuen Mittelkonsole für meinen 1.6er, aber dann bin ich zufällig hier auf den Thread gestoßen und ich muss leider sagen:

Leute, ich habe exakt das selbe Problem seit ein paar Wochen...

Auto geht während der Fahrt aus, dann ASR und ESP Störung.

Ich dreh meist den Schlüssel einfach wieder auf aus und ein. Wenn ich Pech hab, kommt das ganze keine 50m weiter dann nochmal.

Wäre echt froh, wenn jemand dafür ne Lösung parat hätte. Hilft wirklich nur Steuergerät austauschen? Wäre ja doch ne etwas teurere Angelegenheit...

Mein Stilo: 1.6er, BJ: 2004


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

32

Freitag, 5. August 2011, 16:05

Zitat

Original von drubel1
Danach habe ich schon lange gesucht. Werde morgen mal nach der Nummer suchen. Wie komme ich am besten an das Teil ran?

Fehlercodes gibt es keine, weder bei Fiat noch im OBDII Scanner.

mfg drubel1


wenn keine fehlercodes gespeichert sind gibt's wahrscheinlich doch ein problem mit das steuergerät...
Aber versuchen kannst du das immer, ich habe auch erst dieses teil gewechselt bevor ich doch das SG tauschen musste...
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 10. August 2011, 16:27

So, Kurbelwellensensor ist gewechselt. Mal abwarten, was passiert. Wenn es dann immer noch ist, muss das SG weichen. Der Mist ist halt, das es bis jetzt immer nur entweder kurz hintereinander war oder lange gar nicht.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

34

Samstag, 27. August 2011, 22:43

Ich hab auch genau den selben Fehler!

Laut Werkstatt soll es tatsächlich der Bremslichtschalter sein, was ich aber nicht verstehe, weil bei mir tritt der fehler nur auf gerader strecke auf (Autobahn).

Naja bekomme am Montag einen neuen Bremslichtschalter und dann mal schauen, ob es was bringt. Wäre echt super, wenn das der Fehler wäre!

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


RodBelaFarin

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. August 2011

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. August 2011, 22:42

Ich wollte hier nochmal ein Feedback geben, weil sich bei mir der Fehler gefunden hat.
Nachdem in der ersten Werkstatt kein Fehler ausgelesen werden konnte, war ich nochmal in einer anderen. Die konnten dann direkt auslesen, dass in der Drosselklappe eine Spule defekt ist.

Neupreis sollte dort mal knapp 400€ sein :shock:
Habe dann mal beim Schrotthändler nachgehört, der wollte im Austausch 130€ für eine haben.
Dann habe ich aber erstmal die Drosselklappe ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Seitdem fahre ich knapp 3 Wochen wieder ohne ASR/ESP-Fehler. War aber wegen eines anderen Fehlers heute nochmal in der Werkstatt und habe nochmal auslesen lassen. Die Drosselklappe wird immer noch angezeigt. Die Werkstatt meinte nun, dass wäre gut möglich. Beim Reinigen hätte ich die Drosselklappe in eine andere Stellung gebracht, dadurch könnte es sein, dass die defekte Spule nun nicht mehr angesteuert wird.

Die meinten, wenn es so läuft, würden sie sich auch keine neue holen bei dem Preis. Damit habe ich dann erstmal wieder alles wiedergegeben, was ich weiß. Viel Glück bei euren Fehlern.

Mein Stilo: 1.6er, BJ: 2004


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. September 2011, 10:24

@fiatfan Ich hatte den Fehler auch öfters auf gerader Bahn...bei 140 auf der A4 ist das nicht lustig.

Aber bis jetzt kam es nicht wieder. Mein Problem scheint gelöst zu sein.

Nockenwellensensor wechseln ist ganz einfach...war aber etwas festgegammelt in der Halterung. Da habe ich alles freigeschliffen und den neuen mit etwas fett reingedrückt.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. September 2011, 12:17

Also ich hatte es seit dem Wechsel des brs zum Glück nichtmehr. Ich hoffe das es so bleibt!

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


ossi71

Anfänger

  • »ossi71« ist männlich

Beiträge: 21

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 1. September 2011, 15:57

ich hatte genau den selben fehler: esp, asr usw. --> motor aus in allen siutation, auch auf der autobahn.

anfangs die kleinen teile getauscht, also auch bremspedaldingens, batterien gewechselt usw.

letztendlich brauchte ich auch ein neues steuergerät und seit dem fahre ich problemlos!

Mein Stilo: STILO Multi Wagon (192), 1.6 16V


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 4. Oktober 2011, 20:54

Also bei mir geht es jetzt wieder los...am Freitag werde ich es mal auslesen lassen...

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 4. Oktober 2011, 23:44

esp asr störung bei meinem stilo

Die Störungsmeldungen hatte ich letztes Jahr auch...lautstark und blinkend von Fulda bis nach Duisburg...danach war ich fertig...
Fehlerauslesen ergab: Blablabla...Signale unplausibel.
Der Magnetring am Radlager hinten links war gebrochen und er Sensor war aufgrund dessen nicht mehr in der Lage, plausible Werte abzunehmen.
Habe dann ein Alfa-Lager vom Ring befreit, der dann auf´s Stilo-Lager wanderte.
War eine Fummelsarbeit, hat sich aber gelohnt.

Seit dem herrscht Stille..:-)

Zum Glück war´s nicht das Steuergerät!!!!

Gruß
HMS

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!