Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Carsten

Anfänger

  • »Carsten« ist männlich
  • »Carsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. Juni 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Juli 2010, 12:21

Fahrtlicht dauernd Defekt !!!!!!!!!!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Meint Fahrtlicht am Stilo 192 fällt alle 3-4 Monate aus bzw. ist Defekt.

Kriechstrom, Nässe und Masseschluss fällt aus, also nicht vorhanden

Mein Stilo: Stilo 16V (192) 1,6 - 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Juli 2010, 13:01

Schaltest du das Licht vor Starten vom Motor ein? Wenn ja, hast deinen Fehler gefunden.

Das Licht erst nach dem STarten einschalten. Es entstehen SPannungsspitzen beim Starten, dadurch gehen die Lampen kaputt. Es gibt von Alfa son Modul, was die SPitzen eliminiert, kostet 20 Euro, hab ich jetzt verbaut, bisher noch keine weitere LAmpe kaputt. Allerdigns achte ich darauf, erst nach Motorstart die Lampe anzumachen.

btw
Deine Tastatur ist auch defekt, zumindest die ! Taste ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (25. Juli 2010, 13:02)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redskorpion

Fortgeschrittener

  • »redskorpion« ist männlich

Beiträge: 261

Dabei seit: 22. Mai 2008

Wohnort: Bad Ems

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juli 2010, 13:39

Also das mit den Spannungsspitzen ist vieleicht richtig, aber das die Glühlampen im kalten zustand immer etwas mehr Strom aufnehmen, als sie eigentlich sollten ist auch nach dem Motorstart der Fall und zu 99% der Grund, warum diese kaputt gehen.
Denn bei den meisten Glühlampen brennt der Wolframfaden beim einschalten durch...

Ich fahre seit 8 Jahren immer mit Licht beim Start an und muste nur 1 mal Glühlampen wechseln. 8-)

Mein Stilo: 2.4l • 20v • 170ps • Abarth • Selespeed • Ginstergelb • getöne Scheiben • 7,5x17 Zoll ET30 RC-11 Dragon • 215/45 Dunlop Sport Maxx • abnehmbare AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Juli 2010, 13:46

Das hast wohl Glück gehabt, und Fiat hat bei dir was anderes verbaut ^^
Problem ist ja nix unbekanntes.

btw
Bist am Sonntag in BadEms auffen Treffen? Vielleicht schaffen wir dann mal nen TReffen :D

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redskorpion

Fortgeschrittener

  • »redskorpion« ist männlich

Beiträge: 261

Dabei seit: 22. Mai 2008

Wohnort: Bad Ems

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Juli 2010, 14:15

Du meinst Tuning Session Vol. 2 ?
Ich bin dann hoffentlich wieder Zuhause und JA, werde dann auch mal über das Treffen schlendern...
Werde euch ja bestimmt finden, denn eigentlich übersieht man euch ja nicht.

Vieleicht bis Sonntag dann...
Gruß Eric

Mein Stilo: 2.4l • 20v • 170ps • Abarth • Selespeed • Ginstergelb • getöne Scheiben • 7,5x17 Zoll ET30 RC-11 Dragon • 215/45 Dunlop Sport Maxx • abnehmbare AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 998

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Juli 2010, 14:26

Wie wäre es wenn es ein Modul gäbe was die Lampen langsam wie bei einem Dimmer einschaltet. Würden die Lampen dann länger halten?
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redskorpion

Fortgeschrittener

  • »redskorpion« ist männlich

Beiträge: 261

Dabei seit: 22. Mai 2008

Wohnort: Bad Ems

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Juli 2010, 20:43

Vom elektrotechnischen her wäre sowas natürlich für die Lebensdauer der Glühlampen von vorteil, aber was soll das bringen !?

Mal im ernst, wie oft gehen bei dir Zuhause die Glühlampen kaputt ?
Baust du deswegen überall jetzt Dimmer ein ?
Ich kann schon verstehen, das es ein wesentlicher unterschied zwischen den Glühlampen Zuhause in der Wohnung und im Stilo (H1/H7) gibt.

Aber mal ganz ehrlich, wenn du die Glühlampen fachgerecht einbaust und am besten nicht direkt mit den Fingern berührst, sondern "Fettfreie" Handschuhe oder Trockentücher beim Einsetzten benutzt, halten die normalerweise so lange wie angegeben.

Solltest du allerdings diese eBay Glühlämpchen oder speziell beschichtete Glühlampen verwenden (z.B. Silver, Blue-Light o.ä.) dann ist die Lebensdauer auch wiederum geringer als bei den normalen Standart-Glühlampen oder sogar der "Long-Life" Versionen.

Es gibt spezielle Glühlampen (Long-life), wie sollte es auch anders sein, die diesen Einschaltstrom besser überstehen, weil sie einen etwas dickeren Wolframfaden besitzen und dieser nicht so schnell reißen soll !

Aber es gibt immer wieder für und wieder, denn die bläulichen Glühlampen sehen vieleicht besser aus und man hat das Gefühl, das die Lichtausbeute besser ist, aber dafür weniger Lebensdauer und umgekehrt bei den Long-Life Lampen.

Es ist im Endeffekt Geschmacks- oder Geldbeutelsache und natürlich eine Frage wie oft man tauschen möchte.

Wie gesagt, im Punto bin ich immer mit direktem Dauerlich gefahren und im Stilo mache ich das auch, ohne Zusatzgerät und als erstes waren im Stilo 2 von 4 Rücklichter hin ;-)

Mein Stilo: 2.4l • 20v • 170ps • Abarth • Selespeed • Ginstergelb • getöne Scheiben • 7,5x17 Zoll ET30 RC-11 Dragon • 215/45 Dunlop Sport Maxx • abnehmbare AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 998

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Juli 2010, 21:23

Zitat

Original von redskorpion
Vom elektrotechnischen her wäre sowas natürlich für die Lebensdauer der Glühlampen von vorteil, aber was soll das bringen !?

Mal im ernst, wie oft gehen bei dir Zuhause die Glühlampen kaputt ?
Baust du deswegen überall jetzt Dimmer ein ?
Ich kann schon verstehen, das es ein wesentlicher unterschied zwischen den Glühlampen Zuhause in der Wohnung und im Stilo (H1/H7) gibt.


Das bringt eine längere Lebensdauer wie du schon erkannt hast.Der Vergleich mit zu Hause ist unangebracht da nicht zu vergleichen.Lampen zu Hause sind robuster und halten relativ lange.Außerdem sind sie leicht zu tauschen.Im Stilo wäre eine verlängerung der Lebensdauer eine ware Freude wenn man den Aufwand eines Lampenwechsel betrachtet.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!