Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich
  • »Motoracer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. August 2010, 14:05

Fehlerdiagnose und Fehlersuche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo... gibt es für Fehlersuchen etc nen maximalen Berechnungssatz in Fiatwerkstätten ?

Also am Beispiel erklärt... ich hab ein Problem mit dem Ladedruck oder ähnlichem und es entfläucht mir irgendwo Druck...somit ist der Volumenstrom zu niedrig.

Der Fehler ist klar, da er ausgelesen wurde.

Nun folgendes... können die mir jetzt mehrere Tage an Arbeitskosten berechnen oder wie läuft das?

Gibt es da von Fiat Vorgaben wie lange die für ein bestimmtes Problem max. brauchen dürfen oder bzw. wieviel die maximal an Kosten berechnen dürfen?

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. August 2010, 14:16

Ich denke mal, dass eine ehrliche Werkstatt sich in etwa an die Fiat-Vorgaben von der Werkstatt-CD halten wird. Da gibts vielleicht mal ne Toleranz von ner Stunde. Unseriöse Werkstätten werden da aber vielleicht ein bißchen anderster abrechnen, weil aus Unwissenheit z.B. eine Reparatur wesentlich länger gedauert hat bzw. die Werkstatt davon ausgeht, dass der Kunde das ja sowieso nicht überprüfen kann und deshalb mal ein paar Arbeitseinheiten mehr draufsetzt auf die Rechnung. Ausserdem kosten in eigentlich jeder Werkstatt die Ersatzteile einen unterschiedlichen Preis.

Ein gutes Beispiel, wie unseriös Werkstätten arbeiten können, haben wir dieses Jahr selbst erlebt. Unser Transit brauchte ein neues Getriebe. Die erste Werkstatt baute das alte aus und das von uns besorgte Getriebe ein, daraufhin hatte die Werkstatt Teile über, der fünfte Gang ging nur mit der Rückwärtsgangerretierung rein und der Tacho hatte kein Geschwindigkeitssignal mehr und die Werkstatt behauptete es sei das falsche Getriebe geliefert worden. Diese Werkstatt berechnete uns den Ausbau und frecherweise den Einbau mit knapp 600 Euro. (Mit dieser Werkstatt liegen wir mittlerweile im Rechtsstreit.)
Daraufhin wurde unser Transit zum Getriebeverkäufer gebracht. Dieser stellte fest, dass das Getriebe vollkommen falsch verbaut wurde (darum auch die Teile die über waren). Er baute das Getriebe aus und neu wieder ein und berechnete dafür gemäß Werksangaben ca. 300€.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich
  • »Motoracer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. August 2010, 14:41

das is ja mal ein Ding.

Ich will bei meinem Fehlerchen eben nicht auf die Schnauze fallen :)

Hat jemand die Fiat CD parat und würde da für mich mal nachschauen?

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. August 2010, 14:56

die CD hab ich nicht, aber hier bekommst du sie recht günstig:

Werkstatt-CD

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 795

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 6441

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. August 2010, 10:25

Hallo Kai,

ich habe leider schon beides erlebt. Gebunden sind die nicht an irgendwas...
Berechnung nach Leistung (also Aufwand) dürfen die machen. Leider.
Und das nach eigenem in der Werkstatt angegebenen Stundensatz.

Bei einem Händler (kleiner Familienbetrieb) wurde der Aufwand deutlich höher wegen Problemen an meinem Auto. Aber es wurde nur der Regelsatz an Zeit berechnet. Das waren 1,5 Stunden obwohl se knapp nen halben Tag (teilweise zu zweit) dran geschraubt haben. Echt hammer. Leider ist die Werke wegen Umzug inzwischen zu weit weg. War immer zufrieden.

Und hier in der Stadt das krasse Gegenteil. Alles was nur geht wurde berechnet und das zu nem echt heftigen Stundensatz.

Somit besser vorab drüber konkret reden, was auf Dich zukommt.
Die meisten Werken rufen auch an, wenn es dann doch mehr werden sollte und fragen, ob die es machen sollen.

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!