Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 23:14

Feststellbremse defekt.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, war diese Woche beim TÜV (zwecks AU,HU). und dort hat man dann festgestellt das die Feststellbremse hinten rechts keine Wirkung hat. DIe "normalen" Bremsen funktionieren aber.
--> Plakette habe ich natürlich nicht bekommen.

Nun wurde mir geraten die Bremsseile zu tauschen. Die Frage die ich mir jetzt stelle ist: Ist wirklich das Bremsseil Schuld? oder könnte es noch an etwas anderem liegen? (Scheiben und Klötze sind recht neu ca 5000km) Ziehe auch selten die Handbremse an.
Habt ihr evtl. auch einen Tip, an was es liegen könnte?

Fiat Stilo GT 3T

PS: Habe mich informiert über die Bremsseile. Laut ATU gibt es für den Stilo GT (Baujahrabhängig) 2 verschiedene Modelle von Bremsseilen. Stimmt das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hok« (26. Januar 2010, 23:16)


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2932

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2010, 23:54

Du kannst hinter der Armlehne,auf dem Tunnel den Deckel abnehmen (vorsichtig mit einem Schlitzschraubendreher aushebeln) und dort die Spannung prüfen.Dann weisst Du schonmal mehr was die Seile angeht.Zudem ist da eine Schraube mit der man die Spannung der Seile erhöhen kann.

An sonsten habe ich mal aufgeschnappt dass bei der Stilo Bremse Exzenter (Schnecken) drin sind,die bei falscher Handhabung kaputt gehen können.Vielleicht ist sowas bei Dir der Fall.

mehr weiss ich nicht dazu..

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 00:20

also Spannung ist auf beiden Seilen drauf ... ob jetzt rechts weniger ist als links, weiß ich nicht. Ich merk da keinen Unterschied.

DIese Schnecken ... ich weiß jetzt nícht was damit meinst ... hast mal ne Teilenummer für mich? weil im Eper find ich sowas nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hok« (27. Januar 2010, 00:24)


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2932

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Januar 2010, 00:51

ne Nummer habe ich nicht hok,sorry.
aber ich meine dass es die Bremszylinder sind oder so,ich weiss es eben nicht genau,habe nur mal was aufgeschnappt....

jedenfalls sind das die Teile die kaputt gehen wenn man sie rein drückt und nicht rein dreht...

ich weiss dass ich Dir damit nicht helfe , aber evtl kommt ein Anderer darauf was ich meine und kann es besser erklären.

Sorry dass ich nicht genauer helfen kann hok... :roll:


mfg

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


martl

Anfänger

Beiträge: 12

Dabei seit: 21. Januar 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:42

WEil du deine Handbremse nie nutzt, wird sich das Handbremsseil festgesetzt haben.


DEine neuen Bremsbelege müssen nicht unbedingt etwas mit der Handbremse zu tun haben. Es gibt zwei Konstruktionen, entweder werden die Belege durch einen Hebel auf die Scheibe gedrückt oder die hintere Bremsscheibe ist mit einer innen ligenden Bremstrommel ausgerüstet.
Kannst du auch hier nachlesen, bis Handbremse scrollen.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:02

Beim Stilo wirkt die Handbremse direkt mechanisch auf den Bremszylinder - keine Extra Trommeln.
Der Tüv schaut sich doch das Auto von unten an. Konnte er nicht mal das Bremsseil auf Gängigkeit prüfen?
Wenn ein Seil fest sitzt, dann liegt das meist an einer gebrochenen Ummantelung, was man schon mit bloßem Auge sehen kann.
Ein Seil ist nicht teuer, aber der Einbau etwas verzwickt.

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:48

Naja .. als ich den TÜV mann darauf angesprochen habe woran das liegen könnte das die Bremse hinten rechts nicht funktioniert hat er nur flappsig geantwortet: "Das ist hier keine Werkstatt".
Und nachgeschaut ob die Ummantelung gebrochen ist hat er auch nicht ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hok« (27. Januar 2010, 12:49)


hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Februar 2010, 13:48

Wollt nur mitteilen das es am Seil lag. Nachdem ich beide Seile getauscht habe, funzt alles einwandtfrei.
Plakette hab ich auch bekommen :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!