Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dennis123

Anfänger

  • »Dennis123« ist männlich
  • »Dennis123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Mai 2012, 13:04

Fiat stilo abarth 20V 2,4L sensoren spinnen?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tachien,
Erstmal vorweg ich habe relativ wenig Erfahrung mit Autos, ich geb mir aber Mühe ^^
Mein Problem:
Also der erste Sensor spinnt bei der Motorhaube,
Bordcomputer meldet ständig "Haube offen".
Der Fehler ist trotz schließen vom Sensors nicht weggegangen.
Daraufhin hab ich den Sensor abgeschnitten und die kabel zusammenisoliert, das der Stromkreis geschlossen ist.
Resultat:
Fehler immer noch da *kotz*
Meine Vermutung:
Des Steuergerät hat n Becker?!
Wenn das überhaupt mit dem zutuhn hat.
Abundzu geht auch die Alarmanlage los :)
Könnt ihr mir helfen bevor ich n haufen Geld ausgeb das ich nicht hab. :)
Bitte keine rücksicht auf rechtschreiiibfehlerr :P

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3818

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2012, 13:18

Im hochtechnisierten Stilo wird das nicht klappen mit Zusammenzwirbeln der Kabel. Der Sensor hat bestimmt nen eigenes Steuergerät, denke da is nix mit Strom fließt, Strom fließt nicht. ^^

Würde einfach mal den Sensor tauschen, wird schon nicht die Welt kosten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (7. Mai 2012, 13:18)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2012, 13:42

Sensor abgeschnitten und zusammgengezwirbelt :shock:

Oha, das kann ja nur schief gehen...

Neuen Sensor besorgen und erst wenn das nicht funktioniert, weiter sehen. Kann natürlich sein, dass du nun irgendwas durch das zusammenzwirbeln gegrillt hast.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Mai 2012, 13:53

Zitat

Original von Sash
Im hochtechnisierten Stilo wird das nicht klappen mit Zusammenzwirbeln der Kabel. Der Sensor hat bestimmt nen eigenes Steuergerät, denke da is nix mit Strom fließt, Strom fließt nicht. ^^

Würde einfach mal den Sensor tauschen, wird schon nicht die Welt kosten.

Öhm, nein. Für einen popeligen Tür auf Sensor ein extra Steuergerät spendieren wäre rausgeschmissenes Geld.
Nun ist allerdings die Frage, ob der Schalter öffnet, wenn die Haube offen ist, oder ob er das tut wenn sie geschlossen ist. Verzwirbeln könnte für den BC auch bedeuten "Haube offen". Natürlich könnte auch z.B. ein Marder an ganz anderer Stelle seinen Spaß gehabt haben, so dass das so oder so nix bringt.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Dennis123

Anfänger

  • »Dennis123« ist männlich
  • »Dennis123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2012

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2012, 16:10

Jo war dumm von mir :P
Aber wa jetzt so schlau und hab die zwei kabel gemessen, da läuft garkein Strom durch ?!
Hatta keine Masse oder wat??? Kenn mich nichtmehr aus ?!
Bitte keine rücksicht auf rechtschreiiibfehlerr :P

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2458

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2012, 16:54

Hmm...kann Dir da leider nicht helfen, weil bei meinem gibt es keine Meldung bei offener Haube. Ist der Sensor das komische Ding in der mitte vorne wo man die Haube öffnet?

Vielleicht kann man aber auch einfach bei Fiat das deaktivieren oder sogar mit FiatEcuScan? Habe zurzeit keine Zeit das zu Überprüfen aber vielleicht hat es ja schon mal jemand gesehen dort.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Mai 2012, 22:24

Zitat

Original von Dennis123
Jo war dumm von mir :P
Aber wa jetzt so schlau und hab die zwei kabel gemessen, da läuft garkein Strom durch ?!
Hatta keine Masse oder wat??? Kenn mich nichtmehr aus ?!

Wie und was haste da denn gemessen? War die Zündung an?
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragon« (7. Mai 2012, 22:25)

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Dennis123

Anfänger

  • »Dennis123« ist männlich
  • »Dennis123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2012

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2012, 07:41

Morgen,
Ich hab die Kabel vom sensor gemessen und die Zündung war an.
Aber heut ist n größeres Problem aufgetaucht immer wenn ich zugespeert habe ist die Alarmanlage losgegangen immer. Jetzt ist mein schönes Auto offen :(
Bitte keine rücksicht auf rechtschreiiibfehlerr :P

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Mai 2012, 15:34

Das Steuergerät ist im BC integriert. Der Motorhaubenkontakt wird über einen Schließer gegen Masse geschaltet (Richtung Masse -> Aderfarbe Schwarz/Violett) evtl. liegt bei dir ja ein Kabelbruch, ein Masseproblem oder ein Maderschaden vor. Am Bc findest du die Ader für den Schalter an Stecker B, Pin 24, sollte wohl eine Blau/Himmelblaue Ader sein.

Ansonsten kannst du dir noch den Massepunkt mal genauer anschauen. Es ist der Massepunkt C11, Pin2, vorne rechts in der nähe vom Wischwassertank.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!