Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. November 2009, 21:39

Frage zum Regensensor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Mein Abarth hat diesen blöden Regensensor.
Bei richtigen regentropfen reagiert dieser wunder bar aber bei einen feinen Nieselregen will das Mistvieh einfach nicht ansprechen, muß dann immer selbst die Scheibenwischer an und ausmachen, das nervt.
Ist das bei euch auch so?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 1. November 2009, 21:46

Ich habe dieses unnütze feature auch.
Es dauert eine Weile ehe er bei Niesel
anspricht. Wenn es mir zu lange dauert,
schalte ich ins erste Intervall.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2932

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. November 2009, 22:13

Ich tippe meinen einmal nach OBEN an.Dadurch kommt der Wischer dann selber in Fahrt.
Meistens.

Was mich "aufregt" ist das wirre Tempo welches das Teil manchmal hat.Aber seit an der Ampel eine S-Klasse vor mir stand,und ich gesehen habe dass es da genauso aussieht mit dem Tempo,bin ich etwas beruhigter... :-)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


gethsemani

Schüler

Beiträge: 79

Dabei seit: 27. März 2008

Wohnort: Unterfranken

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. November 2009, 22:18

Mir ist bei meinem Auto aufgefallen, dass der Regensensor sich bei meinem Vorbesitzer anscheinend mal von der Scheibe gelöst hat oder dieser ihn von der irgendwie abgerissen hat. Hab dann mal die Scheibe über dem Sensor von innen geputzt, den Regensensor ganz genau ausgerichtet und zur Fixierung einfach ein paar Stofftücher in die Verkleidung mit rein gesteckt so dass der Sensor fest an die Scheibe gepresst wird. Seitdem läuft er einwandfrei und erkennt auch Nieselregen :)

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth - gelb


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. November 2009, 19:14

Also ich habe heute wegen den scheiß regensensor wieder geflucht.
Sagt mal sehe ich es richtig, deß mein Abarth kein normales Intervall hat?
ich kann den Lenkstockhebel einmal runter drücken, diese Stellung ist für den regensensor und ich kann mit Drehen des Sensors die Empfindlichkeit einstellen, wenn ich den Hebel weiter runter drüche habe ich den Wischer dauerhaft an und wenn ich eins noch weiter drücke habe ich den schnellen Modus vom dauerhaften Wischen, aber ich habe nirgendwo eine Stellung fürs normale Intervall wie ich es sehe...

Und diese verfluchte Regensensor funktioniert wie er Lust und laune hat :-(
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 2. November 2009, 19:23

Ich habe auch kein "normales" Intervall!

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2932

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. November 2009, 22:10

Den gibts glaube ich wirklich nicht.Habe den letztens erst vermisst....

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!