Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

d-stephan

Anfänger

  • »d-stephan« ist männlich
  • »d-stephan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 21. Februar 2008

Wohnort: Hannover / Umgebung

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2010, 08:28

Frontscheibenwischer [Stilo 1,6 16V 3-Türer]

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe ein Problem mit meinen Frontscheibenwischern. Heute morgen habe ich sie dummerweise bei schneebedeckter Scheibe betätigt. Da die Last scheinbar zu groß war, haben sie nur schwergängig gewischt. Als sie den Schnee dann weggewischt haben, sind sie nicht mehr in die Endposition gefahren, sondern stehen jetzt mitten auf der Scheibe (genau an der Stelle, wo sie normalerweise die Richtung wechseln). Wenn ich jetzt den Scheibenwischer betätige fahren sie erst nach unten in die Endposition und fahren dann zurück nach oben und bleiben dort wieder stehen. Im Grunde genommen wischen sie jetzt enfach nur verkehrt herum und behindern die Sicht.

Was kann man tun, damit das wieder seinen alten, richtigen Gang geht? Reicht es aus, wenn ich die Scheibenwischergestänge abnehme und neu drauf setze? Wischen sie dann wieder in die richtige Richtung, oder muss ich Angst haben, dass sie dann gar nicht mehr wischen?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen, vielen Dank...
... will doch nur, dass es meinem Baby wieder gut geht *schnief*

Mein Stilo: 1,6 16V 3-türer


keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Dezember 2010, 16:09

RE: Frontscheibenwischer [Stilo 1,6 16V 3-Türer]

*PUSH*

Genau das selbe Problem hab ich seit kurzen auch! :(

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Paule Pils

Schüler

  • »Paule Pils« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. März 2007

Wohnort: durch die Fahrertür

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Dezember 2010, 18:11

Hatte das Problem vor 2 Jahren. Hab das Wischergestänge einfach auseinandergebaut und den Elektromotor rausgenommen. Wenn ihr den kleinen Schneckengetriebeteil vorn (nicht, den Elektromotor) öffnet könnt ihr sehen, ob da was drin kaputt ist.

Bei mir war das Problem, dass er einfach auf der Scheibe stehenblieb wenns unter 0 war. In dem Getriebe hatte sich ein riesiger Fett-ballen gebildet, der den Motor zum Abschalten gebracht hat. Alles verrieben, gut war.

Ich schätze bei euch einfach Motor ausbauen, Scheibenwischer in Ausgangslage und wieder ran. Rein theoretisch sollte der einfach nur 180° weiter sein als normal.

Mein Stilo: 3T, 1.6, 103PS, Blau, Eibach Sport System 50/30, 17" Alus mit 225er Gummi


Easyraider

Fortgeschrittener

  • »Easyraider« ist männlich

Beiträge: 245

Dabei seit: 12. April 2006

Wohnort: Großheide

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Dezember 2010, 19:03

Viel spass!

Ich hatte das gleiche problem letztes jahr, ich hatte glück weil es direkt nach dem winter wieder zurück ging.

ich hab das jetzt mal bei mir aufgeschraubt da mein wischer eh defekt ist und ich würde jeden davon abraten diesen motor aufzumachen.

die kappe kann man bedenkenlos aufmachen, kommt aber nicht auf die idee den moter komplett zu entfernen. das kann nichts werden.

so weit ich weiß ist auf der rückseite des motors eine schraube, die man lösen kann und somit neu einstellen kann ( ich glaube ).

ich werde es morgen mal nachgucken.

Mein Stilo: ist verkauft!


N-Dee

Anfänger

  • »N-Dee« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 24. Januar 2011

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Januar 2011, 20:14

Hi,

habe das gleiche Problem. Gibt es denn schon eine genaue Lösung?

Mein Stilo: 3T, 1.6 16V, BJ 2003


keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Februar 2011, 19:48

*PUSH*

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 18:28

So, gibst hier Neuigkeiten? Habe das selbe Problem seit heute. Habe bei 180 etwa den Scheibenwischer betätigt und seit dem kommt er nicht im Endposition.

Werde mir das nächste Woche mal antun, muss erst noch den GP meiner Schwägerin flicken, da ist der Griff im Arsch, und mein Ausbau der Verkleidung ist noch der Fensterheber gerissen, warum auch immer ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Daimonium

Anfänger

  • »Daimonium« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 29. Januar 2012

Wohnort: Burkhardtsdorf

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Januar 2013, 15:00

Hallo miteinander,

falls das Problem noch besteht - ich hatte es vor ca. 3 Monaten und kann folgende Lösung anbieten :-) :

- als erstes die Wischerarme demontieren
- dann die schwarze Plastikverkleidung vor der Windschutzscheibe ausbauen
- Scheibenwischergestänge demontieren und entnehmen
- Mutter von Wischermotor zu Gestänge lockern
- je nach Bedarf (eventuell etwas probieren) Gestänge neu justieren
- Mutter wieder fest anziehen
- in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen

Zeitaufwand: ca. 30 - 45 min, mit ein wenig Geschick und Übung auch schneller ;-)

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch kurz - helfe gern weiter!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge,
Thomas

Mein Stilo: Abarth 2.4 20V, Supersport-Auspuff, WEITEC Ultra-GT


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!