Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Saverio

Anfänger

  • »Saverio« ist männlich
  • »Saverio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 13. Januar 2016

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Januar 2016, 13:42

Funkfernbedienung defekt: Können sich die Knöpfe aus der Platine gelöst haben?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum (das erste Forum in dem ich überhaupt angemeldet bin).
Ich habe mir vor genau einem Monat ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenkt gemacht: Nämlich mein erstes Auto.
Es ist ein Stilo 115 EZ: 02/04 mit 170.000km und ein paar Schönheitsfehlern.

Doch nun komme ich endlich zum Punkt, die Funkfernbedienung funktioniert nicht!
Ich bin beim Kauf davon ausgegangen, dass es nur die Batterie ist, war es aber leider nicht.

Die LED blinkt. Doch Auto unbeeindruckt. Ich hatte hier im Forum gelesen, dass es sein kann,
dass der Code aus dem Rhythmus gekommen ist.
Also ich heute zu Fiat, Termin gemacht, soll allein 36 Euro kosten den Schlüssel zu prüfen.



Dann zum einfachen Vertragshändler gefahren, welcher mir gesagt hat, dass er häufig ist, dass mit der Zeit sich die Schalter aus der Platine lösen und es deswegen nicht funktioniere und
ich also einen neuen Schlüssel bräuchte
Ich habe noch nie etwas davon gelesen, kann das sein?

Ist dies häufig? Gibt es eine Möglichkeit dies selber festzustellen?


mfg, Saverio

Mein Stilo: 115 JTD in Grigio Sassi, leider von einer knickrigen Erstbesitzerin


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 726

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13676

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Januar 2016, 14:25

Wenn die LED blinkt, funktioniert der Knopf. Ganz einfach.

Was will Fiat denn prüfen für 36 EUR? Die sollen einfach den/die Schlüssel anlernen und fertig. Wichtig: du brauchst alle Schlüssel (wenn du zwei Fernbedienungen hast) zum Anlernen.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Saverio

Anfänger

  • »Saverio« ist männlich
  • »Saverio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 13. Januar 2016

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Januar 2016, 14:59

Gucken, ob wirklich ein Signal gesendet wird. Außerdem gibt wohl es bei Fiat eine Gebühr auf Sauerstoff, den ich bei der Terminvergabe weggeatmet habe. :D
Was will Fiat denn prüfen für 36 EUR? Die sollen einfach den/die Schlüssel anlernen und fertig.
Wenn die LED blinkt, funktioniert der Knopf. Ganz einfach.
Kam mir auch ziemlich suspekt vor als der gute Mann damit ankam.

Mein Stilo: 115 JTD in Grigio Sassi, leider von einer knickrigen Erstbesitzerin


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Saverio

Anfänger

  • »Saverio« ist männlich
  • »Saverio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 13. Januar 2016

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Januar 2016, 15:13

Funkfernbedienung defekt, Knopf aus Platine gebrochen?

Was will Fiat denn prüfen für 36 EUR? Die sollen einfach den/die Schlüssel anlernen und fertig.
Gute Frage.

Mein Stilo: 115 JTD in Grigio Sassi, leider von einer knickrigen Erstbesitzerin


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 941

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Januar 2016, 16:38

Hi Saverio,

hier mal ein Link zu einem meiner Beiträge zu diesem Thema, der die häufigste Ursache (Software) und deren Behebung beschreibt :


http://www.stilo.info/community/umfragen/ffb-neu-programmieren-fiat-stilo-bj-2003-t35914/#post269007



Natürlich können auch Hardware-Komponenten defekt sein. Da aber ein Austausch immer hohe Kosten verursacht, sollte diese nicht vorschnell und nur nach Ausschluss der "einfacheren und billigeren" Ursachen (Software) vorgenommen werden.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen dir schnell und kostengünstig weiter....


Gruss und viel Erfolg...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Stilo2003« (13. Januar 2016, 16:49)

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Saverio

Anfänger

  • »Saverio« ist männlich
  • »Saverio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 13. Januar 2016

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Januar 2016, 17:16

Natürlich können auch Hardware-Komponenten defekt sein. Da aber ein Austausch immer hohe Kosten verursacht, sollte diese nicht vorschnell und nur nach Ausschluss der "einfacheren und billigeren" Ursachen (Software) vorgenommen werden.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen dir schnell und kostengünstig weiter....


Gruss und viel Erfolg...


Verdammt, ich habe die Codekarte nicht, falls es sich dabei wirklich um eine Karte mit dem Code handelt.
Also denke ich mal hat sich das wohl doch erledigt :wacko:

Mein Stilo: 115 JTD in Grigio Sassi, leider von einer knickrigen Erstbesitzerin


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!