Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

eltonderhund

Anfänger

  • »eltonderhund« ist männlich
  • »eltonderhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. August 2008

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. August 2008, 12:15

Gasdruckdämpfer bei MW mit/ohne Heckklappenkehle

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!
Ich habe meine beiden Gasdruckdämpfer an der Heckklappe defekt nun möchte ich mir neue bestellen,wobei ich ein Problem habe!
In der Beschreiung steht mit oder ohne Heckklappenkehle,jetzt weis ich nicht welche ich mir bestellen soll.
Habe einen Stilo Multiwagon wo man zusätzlich das Fenster öffnen kann.
Kann mir jemand sagen welche Dämpfer ich jetzt bestellen kann?

Gruß Peter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Memphis_Rains« (17. August 2008, 14:11)

Mein Stilo: Multi-Wagon,blau,


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. August 2008, 14:10

RE: Heckklappenkehle f.Multiwagon

Hallo Peter,

ich fahre zwar keinen MW, aber ich denke Fiat meint hier, ob du ein Modell mit Plastikblende oder ohne Blende am unter Teil der Klappe hast. Was anderes kann ich mir darunter nicht vorstellen, denn das Gewicht der Blende wird aufgrund der Hebelwirkung durchaus relevant für den Druck der Dämpfer sein.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


eltonderhund

Anfänger

  • »eltonderhund« ist männlich
  • »eltonderhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. August 2008

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. August 2008, 15:01

RE: Heckklappenkehle f.Multiwagon

Hey Martin.
Danke für deine Analyse wobei ich mir da nicht sicher bin. Du kanst Recht haben das die untere Blende mit dem Gewicht und dadurch sich auf die Dämpfer auswirkt.
Was die mit Kehle meinen ist mir echt nicht klar wobei ich mir evnt.denken könnte das es vieleicht was mit den Kugelköpfen zu tun hat wo die Dämpfer befestigt sind.?

Gruß Peter

Mein Stilo: Multi-Wagon,blau,


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. August 2008, 13:36

Servus,

auf meinen Dämpfern für die Scheibe steht folgendes:

Lift-O-Mat
5348PE 0180N
125/03 A19
46812168 UM 210602


Vielleicht hilft dir das weiter.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1360

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. August 2008, 23:04

Wenn es geht, dann baue die Dämpfer andersrum ein, also mit der Patrone an die Klappe und die Kolbenstange an die Karosse (falls es nicht so ist).

Viele (fast alle) Gasdruckfedern dürfen nämlich nicht über Kopf eingebaut werden, aber die Autohersteller machen es trotzdem...naja, geht eben auf die Lebensdauer...manchmal laufen sie auch aus.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!