Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

bebel78

Fortgeschrittener

  • »bebel78« ist männlich
  • »bebel78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Dabei seit: 5. Februar 2009

Wohnort: Taunus

Danksagungen: 606

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2013, 14:19

Getriebeschaden-Reparatur ja oder nein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

letzte Woche hat mein Stilo einen kapitalen Getriebeschaden erlitten. Meine Werkstatt hat mir einen Kostenvoranschlag von mindestens 1200 Euro für den Einbau eines gebrauchten Getriebes gemacht. Jetzt bin ich unschlüssig, ob ich soviel Geld nochmal investieren soll oder auf einen Neuwagen umsteigen soll. Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar...! Es handelt sich um einen Stilo 1.6 Bj. 2002 mit 160 tkm (vor vier Wochen wurde der TÜV ohne Mängel bestanden!)
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that." Bill Shankly 1981

Mein Stilo: Stilo 1.6 Dynamic in rentnersilbermetallic und 2 Beulen➡️Getriebeschaden, seitdem Fiat Grande Punto 1.2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Mai 2013, 14:44

Die Entscheidung kann dir keiner Abnehmen aber ich sehe es so:

Gehört dir der Stilo (abbezahlt) und du hast das Geld für die Reparatur rumliegen UND dir fehlt das Geld für ein neues Auto - du müsstest also Schulden machen - würde ich den Stilo reparieren lassen.

Hast du das Geld für ein neues Auto rumliegen und hast vom Stilo die Nase voll, dann kauf dir ein neues.

Wirtschaftlich ist nicht das sinnvollste den Stilo reparieren zu lassen, aber die Reparatur kostet eben weniger als ein neues Auto.

Ich habe damals bei 320.000km auch noch 1200 EUR in meinen Stilo gesteckt und bei 356.000km war dann Schluss. Man steckt leider nicht drin :S
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Mai 2013, 10:11

hallo..

ich sehe es etwa genauso wie crosshot..
ne alernative wäre selbst nen gebrauchtes getrieb besorgen und mal in anderen werkstätten fragen was der ausbau +einbau kosten würde.

http://www.ebay.de/itm/Getriebe-FIAT-STI…=item3f253f58d2
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2013, 10:18

Baujahr 2002 mit 160TKM....Da würde ich auch 2 mal überlegen, ob ich so viel Geld investieren wollte.
Ich würde es glaub ich nicht tun.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Mai 2013, 10:38

Alles eine Frage der Alternativen :P
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Mai 2013, 10:40

Alles eine Frage der Alternativen :P

Ja :D

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Mai 2013, 06:36

ich hatte mein getriebe ausgebaut und es zum Getriebeinstandsetzer geschleppt...
denke da wirst du deutlich billiger als 1200 euro wegkommen...
was is denn genau kaputt, getriebeschaden kann ja auvh heissen rueckwaertsgang hinueber( was bei fiat laut instandsetzer keine seltenheit is) wenn der rueckwaertsgang hinueber is kann das aucj beim normalen fahren unschoen klingen.
.



oder is getriebe voellig tot zb loecher in der glocke?
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:13

stilo motor kaputt nach 104.000km

Hallo zusammen!

Mein Stilo 1,6 16v Baujahr 2004 habe ich 2008 von einem großen Autohaus gekauft,Preis 8000 Euro. Habe festgestellt das blauer Qualm aus dem Auspuff kam und die Ventille klackerten,musste alle 300km 1 Liter Öl nachfüllen. Daraufhin haben wir den Motor halb auseinander genommen und wir sahen schon am Anfang das da etwas dran gemacht worden ist. An der Ölwanne war keine Dichtung mehr dran sondern Paste. Schrauben waren zu fest angedreht und keine Original Schrauben mehr.Die Kolben und Kolbenringe sind blank.Riefen kann man sehen wo die Kolben drinn liegen. In meinem Kaufvertrag stand davon nichts drin und auch mündlich wurde mir nichts darüber gesagt, auch das der Wagen keine Unfallschäden hat steht drin. Daraufhin habe ich in diesem Autohaus angerufen und man sagte mir das der Motor vor meinem Kauf instandgesetzt wurde, das war 2007 mit 52.000km und ich habe ihn 2008 mit 65.000km gekauft.Das nennt man verschwiegene Mängel, wer von euch wüßßte vielleicht ob ich dagegen angehen kann? und wer wüsste vielleicht wo ich einen Neuen oder gebrauchten Motor herkriegen würde?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:17

Naja, recht haben und recht bekommen sind zwei Paar Schuhe, daher wird dir keiner eine 100%ig Aussage geben können.

Da ihr beim Händler gekauft habe, verstehe ich aktuell nicht warum ihr den Motor selbst zerlegt habt. Wenn ich beim Händler kaufe, bekomme ich 12 Monate Gewährleistung und dann soll der Händler den Mangel beheben. Da ihr den Motor selbst zerlegt habt, könnte es sein das für euch gar nichts mehr rausspringt. Wenn du vor Gericht gehst, falls der Händler sich auf Stur stellt, muss der Zustand sowieso gutachterlich festgehalten werden. Das wird jetzt natürlich schwer!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:35

ich fahre doch nicht mehr in so eine Werkstatt, weißt du wieviel das kostet? außerdem dachten wir es wären nur die Dichtungen und was man selber machen kann das tut man. vielleicht auch zum Glück haben wir es getan sonst hätten die es immer weiter verschwiegen. es ist ja auch 5 Jahre her wo ich ihn gekauft habe.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:39



habe ihn 2008 mit 65.000km gekauft.Das nennt man verschwiegene Mängel, wer von euch wüßßte vielleicht ob ich dagegen angehen kann?
D.h. du bist jetzt 5 Jahre gefahren und willst jetzt noch gerichtlich vorgehen?? Da wünsche ich dir viel spass dabei :D Da wirst du garantiert nix Gewinnen, außer noch höhere Kosten.
Ein instandgesetzter Motor hat auch nichts mit einem Unfall zu tun.
Das ist jetzt halt etwas tragisch das Ganze. Es bleibt wohl nur die Möglichkeit einen AT Motor zu kaufen, oder das Auto verkaufen.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:45

Ja ich weiß :S mein Anwalt meint man könne schlichten aber ich brauche trotzdem was zum fahren, so ist das Auto ja klasse aber da steckt man ja nicht drin, man tut ja nicht jedesmal den Motor auseinander bauen. Kann man ja nicht wissen das man übers Ohr gehauen wird. Weiß Jemand von Euch wo ich einen Motor herkriege? habe in meiner Umgebung überall nachgefragt und Keiner hat einen, scheint schwierig zu sein für dieses Auto.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:51

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Mai 2013, 15:51

Sorry, ich habe das mit 2008 überlesen aber nach fünf Jahren machst du dir allen ernstes noch Gedanken über sowas... :pinch:

Das ist ein gebrauchtes Auto und ein überholter Motor ist kein versteckter Mangel.

Wann hat er denn angefangen zu qualmen? Du wirst ja in diesem Zustand kaum 5 Jahre gefahren sein - wenn doch: selber Schuld!

Ebenso das Schrauben zu fest angezogen waren! Woher willst du das wissen? Nur weil eine Schreibe mit 50 Nm festgezogen wird, heißt das nicht das man sie nach 5 Jahren auch wieder mit 50 Nm lösen können muss.
Auch die Riefen in der Zylinderlaufbahn - die können auch von dir stammen, wenn du mal mit zu wenig Öl gefahren bist. Nachweisen kann das niemand mehr nach 5 Jahren.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Mai 2013, 12:33

ok, crossshot, das heißt ein instandgesetzter Motor ist ein überholter Motor?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. Mai 2013, 12:39

das schlimme dabei ist auch noch, das dieser Motor mindestens schon das doppelte runter hat als 104.000km, es kann ja nicht angehen das ein Motor nach 40.000km kaputt geht.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. Mai 2013, 12:48

Ob instandgesetzt oder überholt (ich habe nicht auf deinen genauen Wortlaut geachtet) ist doch egal. In jedem Fall stellt es, wenn es fachgerecht aufgeführt wurde, einen Mehrwert da. Somit ist es auch kein versteckter Mangel, sondern es war eine normale Reparatur wie sie täglich 100-fach ausgeführt wird.

Sagen wir ich lasse meine Motorhaube, Stoßstange und Kotflügel jedes Jahr lackieren weil ich soviele Kilometer fahre. Dann verkaufe ich das Auto z.B. an dich und du stellst nach 2 Jahren dann fest das hier nachlackiert wurde. Sofort würdest du mir unterstellen das ich dir einen Unfallschaden verschwiegen hätte, was aber nicht so ist. Im Gegenteil, es stellt für dich, da der Lack viel besser in Schuss ist als er es normal mit dieser Laufleistung wäre, einen Mehrwert dar.

Falls du meinen Beitrag vielleicht etwas provokativ aufgefasst hast, da sehe das bitte nicht so ernst. Ich habe eben mittlerweile gelernt, vieles differenzierter zu sehen bzw. von zwei Seiten zu betrachten. Es bringt dir auch nichts, wenn dir hier jeder bedingungslos zustimmt und du dann (meinetwegen) vor Gericht mit der Wahrheit konfrontiert wirst.

Schönen Feiertag noch
Chris

edit: doch es kann sein, dass ein Motor von alleine kaputt geht. Materialermüdung, Produktionsfehler usw. Das ist eine Maschine und da steckt man nicht drin. Wieso der Motor schon mehr km runter hat als auf dem Tacho steht, verstehe ich nicht?! Erklär mir das, oder wurde der Tacho zurückgedreht?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sternchen

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. Mai 2013, 13:08

nein nein ist schon ok aber wenn einem soetwas passiert ist man schon stinksauer und es haben mehrere Leute bestätigt die sich im KFZ-Gewerbe auskennen, das da gepfuscht worden ist, klar ist der Tacho zurückgesetzt worden. Ich wollte nur damit aufmerksam machen das man heutzutage aufpassen muß wenn man sich ein Auto kauft und nicht gleich vertrauen in die Leute schenken soll und ich wollte einfach nur wissen ob Jemand weiß wo ich einen AT Motor herkriege?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. Mai 2013, 09:47

hallo...
bei e-bay stehen motoren..
zb motor 1,6 16v
oder noch nen motor
oder vieleicht der hiermotor fiat/opel

die ersten beiden sind 103 ps motoren der 3 ist ein 105 ps motor
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

bebel78

Fortgeschrittener

  • »bebel78« ist männlich
  • »bebel78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Dabei seit: 5. Februar 2009

Wohnort: Taunus

Danksagungen: 606

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 21. Mai 2013, 15:06

So, um nochmal zum Thema zurückzukommen: Ich habe mich jetzt entschlossen, kein Geld mehr in den Stilo zu stecken und habe mir stattdessen einen günstigen Grande Punto als Tageszulassung geholt, bin also dem Italienlager treu geblieben :) ...Danke nochmal für eure Ratschläge!
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that." Bill Shankly 1981

Mein Stilo: Stilo 1.6 Dynamic in rentnersilbermetallic und 2 Beulen➡️Getriebeschaden, seitdem Fiat Grande Punto 1.2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!