Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:38

Heckscheibenwischer läuft mit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo leute ,

ich habe nun genug ärger mit meinem 2002 stilo jtd 80 hinter mir und nun heute dieses....

Immer wenn ich Vorne die scheibe wische .... wischt er hinten immer mit...

wenn ich
Vorne die Scheibe wasche... dann ist hinten ruhe....aber wenn er Vorne fertig ist mit seinem Programm....fängt er hinten wieder an...


komme mir vor als wenn er rückwärtsgang dauer drin sei... aber die Rückfahrscheinwerfer sind nicht erleuchtet...

was meint ihr...was kann das sein?

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:14

Ich tippe auf einen Fehler im Lenkstockschalter

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:29

och nö...dann sind das ja wieder 300 euro....*miest karre*

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:46

Warte doch mal drauf bis mal wieder ein Stilo ausgeschlachtet wird :-)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:47

Dann steck einfach den Motor hinten ab bis ne Gelegenheit für'n gebrauchtes Teil kommt :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »miastilo« (5. Januar 2012, 21:48)

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Januar 2012, 22:11

ich denke ich werde erstmal in die werkstadt fahren und gucken was nun wirklich sache ist... der wagen soll ja nur noch 3 jahre halten... dann bin ich schuldenfrei :-) und kann mich umgucken...

ich habe leider nur pech gehabt mit fiat leider...dabei fahre ich den ja so gerne


- neue federn + stossdämpfer vorne

- dashboard ist lose und quitscht rum (nervt sehr wenn man so wie ich anfällig ist) und keiner will dabei gehen ( gut das geld spare ich mir dann^^)

- türschlösser waren durcheinander und sind es teilweise/zeitweise immernoch

- beide türschlösser waren ohne funktion da irgendwelche gummiklötze weg waren ?!?!?!

- 1 neue Batterie (ok es war winter und es war die erste...das ist dann auch mal ok)

- im Kofferraum geht das licht nicht mehr.... irgendwie geht der schalter nciht mehr....ist halt so!

- zahnriemen riss bei ca 60 t km nach letztem wechsel

- Antriebrolle (oder wie das ding so heisst auf dem alle riemen laufen)
ABGEFALLEN NACH LAGERSCHADEN!!!!! die reperatur war aber nciht so schlimm da nichts verstellt ( ist halt ein 8v) und den lagerschaden hat man nciht gehört oder sonst gemerkt

- dann ladedrucksensor

- jetzt neue sommerreifen

- neuen rechten scheinwerfer da stellenmotor entschalter defekt... und grade bei ebay keinen zu ergattern...1 woche vorm tüv...

- dann war der partikelfilter nciht eingetragen ... ich war 2 jahre ohne gültige ABE fürs auto unterwegs und in eine kontrolle geraten... das tat weh... nur wir wusten ncihts.... der war vom händler so gekauft worden...

achja... händler
- das warndreieck was beim auto dabei war... WAR LEER und der verbandskasten war 3 jahre abgelaufen.... alter ich war sauer auf diesen händler!!!

- temperaturprobleme... kühlwasser bleibt ca 1/4 stehen...aber die luft wird warm.... und keiner weiss warum.... ich befürchte haarriss im austauscher....ABER DAS SEHE ICH NICHT EIN^^

und jedes jahr neue glühbirnen Vorne eine Seite

dann

- wenn der tank auf reserve geht...... kraftstofffühler störung...ca 3 sec...
lt Fiat ist das normal !!!

- Alternative Störung -> Batterie dann zu schwach...einmal gas geben dann geht es wieder Rund...nur warum weiss auch keiner!

- Beide vordere Kotflügel durch steinschlag immer wieder am rosten...aber nciht weiter schlimm

- beim einkaufen rammte mich ein VW fahrer seine tür in meinen...eher unbeabsichtigt... ich stand da neben.... er mente nur ...ES SIE JA NUR EIN FIAT ( er hätte fast seinen kopf unterm arm nach hause getragen!)

- Diverse spuren am lack wegen unfähigen autofahrern beim aussteigen sowie Einkaufswagen.

- Eine Frau beim ausparken DIREKT in meine seite ausgescherrt...und wir sassen drin... dann fahrerflucht...aber konnte es später regeln.

- kupplung drehte am tage meiner hochzeit 2 mal durch... also beim gasgeben nur erhöhte drehzahl... aber nun geht das auch wieder von alleine^^

- Neues scheibenwischergestänge Vorne

so das war mal ein überblick von meinem leidensweg...eigendlich habe ich bald ein fast neues auto :-)

  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 2994

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:15

Geht das nicht fast allen mit den stilos der erste baureiehen so.
Meine stilo Geschichte bräuchte wohl ein eigenes Forum :lol:
Ich würde an deiner stelle auch einfach den Stecker ziehen.
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Januar 2012, 05:43

Warum ein neuer ...

... Scheinwerfer, weil der Stellmotor defekt ist? Meine Stellmotoren waren beide defekt - und ich hab' sie ausgetauscht. Beide Motoren zusammen kosteten mit Versand um die 58,- €. Und was für ein Partikelfilter ist dort nicht eingetragen gewesen? Ich habe auch einen nachinstallieren lassen und habe dafür die Zulassungspapiere in den Autounterlagen. Und die Glühbirnen sind im Zweifelsfalle H7, die gehen bei allen Autos überall nach 'nem Jahr kaputt. Ich fahr deswegen tagsüber immer nur mit Nebelscheinwerfern (H1).

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Januar 2012, 07:50

ich habe den wagen gebracht gekauft mit eingetragendem filter.

ich ging davon aus das alles ok sei...

dann in der kontrolle kam es raus (die haben mein auto total auseinander genommen ... warum auch immer) das der nicht eingetragen sei...also keine gültige abe da veränderung...

ab zum händler wo der wagen her ist... nö wir können nichts machen... das ging ca 3 monate so... dann kam der tüv!

ich habe mir eine freie werkstadt gesucht...die haben den einfach eintragen lassen...

ich konnte den nicht eintragen lassen da mir die BESTÄTIGUNG fehlte das das Ding eingebaut wurde... der händler ( angesehende Fiat werkstadt / händler) wollte da n ichts machen...oder nciht sagen das sie den nun eingebaut haben...ich hätte nur ein 2 zeiler gebraucht. nun ist er abgenommen vom tüv...aber immernochnicht eingetragen^^ das habe ich bis jetzt verschwitzt... soll aber die tage nun endlich nachgeholt werden...


die sache mit den stellenmotoren -> ich habe kaum ahnung...und auch leider kaum einen in meiner nähe der mir helfen kann.. denwegen muss meiner werkstadt vertrauen können....

  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 2994

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Januar 2012, 08:06

Scheinbar weiß deine Werke das ganz genau.
Traurig das die dir nen neuen Scheinwerfer andrehen.
Obwohl man selbst da in den meisten fällen die alten stellmotire übernimmt oder neue einbaut.
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf



kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Januar 2012, 18:08

ES GIBT NEUIGKEITEN VON MEINEM HECKSCHEIBENWISCHER




heute war alles wieder normal...

kann irgendwo regen reingelaufen sein oder eventuell feuchtigkeit irgendwas überbrück haben.....?

oder ein klassischer fall von....tja .... alterserscheinung^^

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Januar 2012, 22:25

Wenn Wasser dran schuld sein würde, und das kann hinten durchaus eindringen, sollte es aber doch nicht immer wischen wenn du vorne wischen tust, sondern auch so sporadisch einfach mal.

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Januar 2012, 19:21

Ich hab da so eine ganz verwegene Idee, die ich vorhin gleich mal getestet habe.

Allgemein sollte ja bekannt sein, dass der Heckscheibenwischer von alleine angeht, wenn die Frontwische an sind und du den Rückwärtsgang einlegst. Allerdings nur, wenn du die Frontwischer auf wischen stehen hast. Beim betätigen der Scheibenwaschanlage bleibt der Heckscheibenwischer aus.

Nun zu zwei Ideen, die ich hatte. Schau doch mal ob deine Rückfahrscheinwerfer aus sind, wenn du im Leerlauf oder in Gang 1-x bist. Sollten sie trotzdem an sein oder auch nur leicht glimmern bzw. flackern, dürftest du den Fehler im Rückwärtsgangschalter gefunden haben.

Eine weitere Idee ist eine Kurzschluss oder Masseproblem am Rückwärtsgangschalter. Ob an den Zuleitungen oder am Schalter selbst.

ich würde also zunächst mal den Schalter überprüfen.

Gruß

Johnny

kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Januar 2012, 05:40

@ jonny-p


Ja den verdacht hatte ich auch schon...aber der rückwärtsgang war nicht erkenntbar drin...
wir konnten es mitten in der ancht testen ( ca 23 uhr) das wäre aufgefallen...

nicht vorzustellen du hast einen stilo vor dir... der vorwärts fährt und alle lampen an hat :-P

der rest wäre ja zu überprüfen...denke mal ich muss warten bis es wieder passiert...
nun habe ich erstmal ruhe...


-> wo sitzt den der schalter eigendlich genau?

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Januar 2012, 12:57

Am Getriebe.
Die Frage ist halt, ab welcher Spannung sieht man die Glühbirnen überhaupt leuchten und welche Spannung genügt, damit der BC das als Schalter geschlossen erkennt, falls der Schalter nicht mehr richtig öffnet und so eben ein Teilstrom fließen kann.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


kambaer

Anfänger

  • »kambaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 5. Januar 2012

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Januar 2012, 14:07

werden die lampen auch vom bc angesteuert?

und was kostet so ein schalter bzw auch der einbau... kommt man da gut ran?

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Januar 2012, 14:17

Nein, der Schalter schaltet die Lampen und der BC misst die Spannung auf dem Pfad.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!