Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Stilocrasher

Anfänger

  • »Stilocrasher« ist männlich
  • »Stilocrasher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 5. September 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. September 2010, 09:07

Heizung Gebläse Pollenfilter Klimaanlage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo werte Stilo-Gemeinde,

ich bin der Verzweiflung nahe und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Folgendes: der Luftstrom des Gebläses aus den Lüftungsschächten meines Stilos (1.8, Benziner, 75.000 KM) ist sehr schwach. Gleich, ob ich von 1 bis zu 4 stufenreguliere, immer der gleiche schwache Luftstrom – gleichermaßen verhält es sich bei der Klimaanlage, es kommt nur ein schwaches kaltes Lüftchen. Es ist deutlich zu hören, dass der Gebläsemotor bei der Stufenregulierung kraftvoller wird, dennoch weiter ein zartes Lüftchen aus den Lüftungsschächten. Die einzigen Schächte, bei denen sich der Luftdruck verändert, sind die an der Frontscheibe, wobei diese immer Luft blasen, auch wenn ich sie über die Drucktaste (pfeil nach oben) deaktiviere. Es hat den Anschein, als liege in meinem Fall kein elektronisches, sondern ein mechanisches Problem vor. Nachdem ich den Pollenfilterkasten geöffnet habe, musste ich feststellen, dass der Pollenfilter fehlt; könnte das die Ursache des Problems sein, da sich kein (richtiger) Druck entwickelt? Da ich den Stilo vor gut 12 Monaten gekauft habe, fährt er also mindestens schon diesen Zeitraum ohne Pollenfilter. Kann sich vielleicht jemand von Euch die Sache gegen einen Obolus anschauen? DANKE
Frauen sind leider doch die besseren Fahrer ;-)!!!

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. September 2010, 09:44

Also du hast Klimaautomatik?
Wenn ja, sind wahrscheinlich die Stellmotoren kaputt, bzw lassen sich noch retten. ES gibt die Möglichkeit der Kalibrierung. Vielleicht hilft das ja schon.

Gibst hier im Forum ne Anleitung.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Snotmann

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 2. September 2010, 09:54

Hallo auch,

also ich habe das gleiche Problem und meinen Wagen derzeit deswegen bei Fiat. Bei mir ist das Steuergerät für die ganze Schosse defekt gewessen und ein Stellmotor kaputt gewessen ...

Kost mich 400 € ... günstig für nen Stilo

Stilocrasher

Anfänger

  • »Stilocrasher« ist männlich
  • »Stilocrasher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 5. September 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. September 2010, 18:09

RE: Heizung Gebläse Pollenfilter Klimaanlage

die automatische kalibrierung habe ich inzwischen durchgeführt, jedoch ohne den gewünschten erfolg. was mir noch aufgefallen ist: sobald ich die zündung einschalte, ist ein leichtes summen im gleichen intervall in höhe des mittleren lüftungsschacht zu hören. während der automatischen kalibrierung verschwindet dieses summen kurzfristig und tritt nach der kalibrierung in leiserer form, aber im gleichen intervall wieder auf. sollten die freundlichen mit ihrer hoch entwickelten technik nicht den fehler eindeutig lokalisieren können, z.b. eine eindeutige aussage treffen können, welcher defekt vorliegt? ich habe ehrlich gesagt keine lust dazu, zuerst den halben pkw zerlegen zu lassen mit der folge, dass eine spekulative diagnose gestellt wird. kann man den stellmotor eigentlich selbst wechseln oder ist davon abzuraten? ich bin für eure antworten und hilfen stets dankbar. :-)
Frauen sind leider doch die besseren Fahrer ;-)!!!

Rosti

Schüler

  • »Rosti« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: Bezirk Leipzig,DDR

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. September 2010, 02:10

An die 2 Stellmotoren für die Frontscheibe und Mitte/Füsse kommst mit argen Verrenkungen über den Fußraum ran---kann man ausbauen---bei mir ist der für die Frontscheibe defekt (Welle gebrochen-geklebt---keine Chance, Kabel für immer abgezogen ), ich habe den von Hand so eingestellt, dass 1/3 immer an die Scheibe kommt...der Rest in die Mitte...bei Bedarf an die Füß.

Weiß wer was son Motor kostet ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosti« (9. September 2010, 02:12)

Mein Stilo: Multifunktions-Wagon, dynamische 1.6 Liter aus 2003 - Original-FIAT-Motor-, übliche Reparaturen, Getriebe u. Kupplungstausch Jan. 2017,neue Scheinwerfer, 2x KAT, 8x Querlenker, 12x Koppelstangen, MICHELIN Crossclimate *Allwetter* TÜV 2x durchgefallen, 4 x gleich bestanden


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1505

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. September 2010, 06:04

Ich mein für den Motor wollte der FIAT Händler hier irgendwas um 70€ haben. Diesen weißen Plastik Verbinder zwischen Motor und Klappenmechanismus gibts aber wohl auch einzeln, wenn nur der das Problem ist, wobei der dann wohl auch nicht ohne Grund gebrochen ist, Poti reinigen wäre da noch angesagt. Musst du mal in alten Threads schaun.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragon« (9. September 2010, 06:06)

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Snotmann

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 11. September 2010, 11:10

Der Motor für unten und mitte hat mich mit einbau ca. 300 € gekostet !

Ist ne Woche her

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!