Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

seppl

Anfänger

  • »seppl« ist männlich
  • »seppl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 8. Februar 2009

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 10:45

Heizung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo
ich weiss es gibt schon einige themen über die heizung, aber es ist doch wieder ein leidiges problem. habe den 1,4 liter mit 90 ps. ist mein 5 fiat, aber keiner hatte eine so schlechte heizleistung wie der stilo. habe das thermostat schon gewechselt, aber es nutzt nichts. oft kommt es wirklich nur lauwarm raus obwohl die betriebstemeratur lange schon erreicht ist. beim tipo brannte man sich die hand wenn man voll aufdrehte und die hand vor das lüftungsgitter hielt. mechaniker von fiat sagten das problem ist bei den stilos bekannt, wahrscheilich wurde die gesammte heizanlage zu klein dimensioniert.
ist irgendwie schon typisch fiat

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:40

Hm... bei meinem 1,6er mit der manuellen Klima kam auf Betreibstemp ordentlich warem Luft raus!

Hast du manuelle oder automatische Klima? Evtl. ist ja auch irgendwo ein Teil gebrochen was die Luftverteilung regelt
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1565

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:55

Hallo seppl,
also ich z.B. habe den 1.8er Benzier und kann mich über die Heizleistung NICHT beklagen. Meiner macht sehr schnell und ordentlich warm. Auch bei sehr tiefen Minusgraden.

Deswegen kann ich deine Aussage hier:
"mechaniker von fiat sagten das problem ist bei den stilos bekannt, wahrscheilich wurde die gesammte heizanlage zu klein dimensioniert.ist irgendwie schon typisch fiat"
nicht teilen/bestätigen

Aber vielleicht melden sich ja ein paar 1.4er-Fahrer und können dazu was beitragen.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:26

muß aber auch sagen mein 1.6 hat auch besser geheizt als mein jetziger GT. Beide manuelle Klima.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 915

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:49

Mein 2.4er heizt ebenfalls sehr, sehr gut. Kann mich nicht beschweren.

Liegt allerdings auch an meiner Technik!

Nach dem starten des Motors schalte ich die Heizung sofort aus. Dann fahr ich so lange bis die Wassertemperatur Betriebstemperatur erreicht hat (nach 5 bis 10 Min.). Dann die Heizung auf volle Pulle.

Alte Mechanikerweisheit: Zuerst den Motor heizen, dann den Innenraum. Wers andes macht, muss mit lauwarmer Luft leben.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:37

So mache ich das auch. Schon beim Abstellen des Autos, stelle ich auf "kalt", damit ich daran nicht beim starten denken muss und mich wundere, warum der Motor nicht warm wird. Mal davon abgesehen solltest du eventuell einen verstopften Innenraumfilter in Betracht ziehen. Den kann man in 15 Minuten ein- und ausbauen. Wie das geht, ist hier im Forum beschrieben.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 15:29

Kann mich über die Heizleistung meiner Klimaautomatik auch nicht beschweren, da kann man durchaus ins Schwitzen kommen... Natürlich darf man die Heizung nicht mit einer von einem Mercedes oder ähnlichem vergleichen, beim Wagen von meinem Vater kommt schon nach unter einer Minute warme Luft aus den Düsen...

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:24

das mit Heizung zu und Motor warm ist mir bekannt und mach ich auch. Aber ich muß feststellen das der 2.4 nicht die Temp erreicht wie mein 1.6. Der war nach einer weile der Motor warm sprich Tempanzeige stand senkrecht in der Mitte, der 2.4 wird nur bis zu einen Teilstrich davor warm, wenn er über den Kühler geht, es steigt zwar schnell an auch bis zur mitte aber dann geht die Temp zurück auf den Teilstrich davor.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Januar 2011, 18:16

Die gesamte Belüftung ist zumindest beim MW unterdimensioniert, das sehe ich auch so. Vor allem der Luftdurchsatz ist zu gering, aber auch bei mir war im Tempra damals die Luft aus den Düsen wärmer.
Warm wird die Luft allerdings schon. Wenn dem nicht so ist, dann stimmt da was nicht.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:54

Zitat

Original von james07
....., wenn er über den Kühler geht, es steigt zwar schnell an auch bis zur mitte aber dann geht die Temp zurück auf den Teilstrich davor.


Dann ist dein Thermostat definitiv defekt und dann kann die Heizung auch nicht richtig heizen! :!: :!:

Ließ mal hier:

Thermostat


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!