Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

abccba97

Anfänger

  • »abccba97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 24. April 2011

Wohnort: Nördlingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 08:15

Heizung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

habe leider auch noch einen Stilo der 1. Generation mit Bowdenzugproblem

Der wurde auch schon ausgebaut und in Frostschutzmittel eingelegt, bringt aber nix. Im Winter zickt die Türe nach wie vor rum..

Als abhilfe hab ich mir jetzt überlegt:

1. Begleitheizung am Bodenzug nachträglich einbauen. Nur wie schalte ich die dann ein wenn ich noch nicht im Auto bin.

2. Gleich ne richtige Standheizung mit 230V Stromversorgung.

Problem hier ist aber dass das Auto in der Arbeit dann leider ohne Stromverorgung wieder zufriert...
=>Ich bräuchte einen mit Akkubetrieb.

So habt ihr mir zu 1. oder 2. Irgendwelche Tipps und Produktempfehlungen? Mir ist klar dass eine Standheizung mit Akkubetrieb nix halbes und nichts ganzes ist aber vlt gibts ja doch ein Licht am ende des Zugefrorenen Autos xD

Gruß Julian
Ich putze hier nur!

Mein Stilo: 1.8 V16


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20412

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:06

In Frostschutzmittel einlegen soll was bringen? Das schmiert doch nicht!

Meine Empfehlung (habe ich kürzlich erst gemacht):
Schloss von innen mit viel Bremsenreiniger säubern und mit Kriechöl (Caramba) bearbeiten.

Und beim Bowdenzug von oben - den Bowdenzug dafür hochhalten - Kriechöl reinlaufen lassen und ihn dabei immer wieder betätigen. Das macht man ca. 10 bis 20min.

Bei mir flutscht das jetzt, das es eine wahre Freude ist, die Tür zu öffnen :D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abccba97 (31.10.2013)

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2129

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:46

Das hält aber nicht lange! Caramba, WD40 usw. haben alle Alkohol drinnen, der wieder wasseranziehend wirkt. Meist ist nach einem Jahr die Wirkung wieder dahin...

Was hilft ist Silikonöl mit einer Viskosität von 100 cSt.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (31.10.2013), abccba97 (31.10.2013)

abccba97

Anfänger

  • »abccba97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 24. April 2011

Wohnort: Nördlingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 10:10

Um genau zu sein wurde der Zug in Paraflu eingelegt.

@SvenL

und mit dem Silikonöl dann genau wie vorher verfahren oder den ganzen Zug einlegen?

also Griff wegschrauben und mit ner Spitzen öffnung in den Zug bei betätigung reinlaufen lassen?

Wie sieht das ganze mit dem Zeug aus was ich schon im Zug drin habe das bekomm ich ja so ohne weiteres auch garnicht raus oder?

Kannst du mir da ein bestimmtes Öl empfehlen?
Ich putze hier nur!

Mein Stilo: 1.8 V16


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2129

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 21:55

Ich würde die Mechanik komplett ausbauen und den Zug mit einer Gummitülle am Ende durchölen.... Ist zwar mehr Arbeit, funktioniert aber 100%ig.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abccba97 (12.11.2013)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!