Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

multirainer

Anfänger

  • »multirainer« ist männlich
  • »multirainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 4. Juli 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 21:32

Heizungsproblem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
wieder mal ein NEUER , der mit seiner Heizung im Diesel-Stilo nicht zufrieden ist . Mein erster Winter im Stilo MW JTD, 115PS, einfache Klimaanlage, die Heizung wird nicht wirklich warm wie ich es von anderen DIESELN kenne.Selbst nach 20km Autobahn will man den Regler nicht zurückdrehen , bei außen um die o Grad ,das sollte nicht ok sein. Bei FIAT sagte man mir, alles ok. , er wollte sich aber noch mal informieren...
Meine Frage an andere DIESEL-MW-Besitzer ohne Klimaautomatik, was ist im Bezug auf die Heizung bei diesem Auto NORMAL? Gibt es HEISSE Tips und Erfahrungen zu diesem Problem?

Danke erst mal und noch ´nen schönen warmen Abend!
Multirainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »multirainer« (3. Januar 2008, 21:36)

Mein Stilo: JTD 115PS MW


wirdwas

Anfänger

  • »wirdwas« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: München

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 22:29

meiner wird auch nur sehr langsam warm. Das Kühlwasser braucht 15 bis 20 Minuten bis die Anzeige in der Mitte steht und vorher heizt er auch nicht gut.
Stilo JTD MW 07/2003

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 23:16

Hallo, meine Fiat Werke hat mir das heute auch nochmal bestätigt ,dass kommt daher ,dass der 115 Diesel sehr viel mehr Kühlwasser enthält als bspw der JTD 80,dadurch braucht der Motor länger um warm zu werden, da ja mehr Kühlflüssigkeit erstmal auf Temp kommen muss und solang der Motor nicht warm ist kommt halt auch noch keine warme Luft , da kann auch der kleine Zusatzheitzer nichts machen (bei den jetzigen Temps).Ich hoffe ich hab das so richtig wiedergegeben.Klingt für mich zumindest plausibel ;-).

Mfg Eric

Als kleiner Leitfaden bei 0°C,Wagen kalt (Stand über Nacht)

Weg bis zum ersten bewegen der Temp.Nadel 5km bei 70km/h
Weg bis die Motortemp. auf mitte ist. 15km bei 70-100km/h
Weg bis es anfängt warm zu werden bei Lüftung auf 50% etwa 8km.

Sollte so normal sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloNordlicht« (3. Januar 2008, 23:21)


multirainer

Anfänger

  • »multirainer« ist männlich
  • »multirainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 4. Juli 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2008, 17:43

Hallo wirdwas, aber dann heizt er ordentlich oder eher nicht so gut? Diese Antwort wäre mir wichtig , da man daraus folgern kann, ist am jetzigen Zustand was zu Ändern oder hat es eh keinen Sinn, denn wie gesagt meiner wird auch nach erreichen der Betriebstemperatur nicht so warm, das man den Heizungsregler zurückdreht!
Danke für Deine Hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »multirainer« (4. Januar 2008, 17:45)

Mein Stilo: JTD 115PS MW


multirainer

Anfänger

  • »multirainer« ist männlich
  • »multirainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 4. Juli 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Januar 2008, 17:49

Hallo Eric, auch an Dich die Frage noch mal ganz konkret, nach 15km wird er dann richtig warm oder nicht? auch wenn Du den 80JTD hast sollte die Heizung bis auf die kürzere Anlaufzeit ähnlich oder gleich dem 115JTD sein.
Gruß Rainer

Mein Stilo: JTD 115PS MW


wirdwas

Anfänger

  • »wirdwas« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: München

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2008, 12:50

dann heizt er ganz ordentlich.
Stilo JTD MW 07/2003

Stefan-W

Schüler

  • »Stefan-W« ist männlich

Beiträge: 157

Dabei seit: 22. Februar 2007

Wohnort: Blaustein / Arnegg

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2008, 16:59

Ich hab auch einen 115PS JTD, und ich bin mit meiner Heizung nicht zu frieden... Ich kenne andere Auto's da hat man nach 30 min eine Sauna drin und ich dreh den Regler nur bei meinen 3 Stunden Fahrten vom Vogtland nach Ulm mal von der 100%Marke runter. :-(
Das mit den Zeiten die oben schon beschrieben wurden (20 min bis er richtig warme Luft bringt) kann ich nur bestätigen. Allerdings wird die warme Luft nicht gut genug verteilt, sodass das Auto trotzdem kalt bleibt. Versteht mich nicht falsch... er wird schon warm aber mit Sauna, wie ich es aus meinem Golf gewohnt war, ist da nix.
Kann man da was dran ändern, oder muss ich damit leben?

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS MW Bj03


Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Januar 2008, 19:23

Hallo

ich habe genau dasselbe Problem. Jedoch fahre ich einen Benziner. Die ersten 10 km kann man es vergessen dass es im Auto überhaupt etwas warme Luft aus den Lüftungs Schlitzen kommt. Und dann dauert es nochmal 10 km bis es etwas warm wird im Auto. Aber Wärme kann man das auch nicht nennen. Wir fahren noch einen SEAT und bei dem ist nach drei bis 4 km da schon richtig warm. Selbst bei meinen Fiat punto war ich das anders gewohnt.
Ich habe deswegen einmal einige Fragen, vielleicht als hätte ein oder andere etwas darüber.
Erste Frage: gibt es beim Stilo ein Entlüftungsventil? (Soweit ich weiß entlüftet er automatisch über den Stöpsel am Wasserbehälter)
zweite Frage: kann es eventuell mit dem Thermostat zusammen hängen? Dass es eventuell zu spät aufmacht. (mein Zeiger von der Temperatur anzeige geht auch nie komplett bis zur Mitte hin er bleibt immer eine Zeigerbreite kurz davor stehen, fahre ich bergauf steht er genau in der Mitte)
dritte Frage: wenn ich scharfe Rechtskurve fahre, kommt spürbar kältere Luft aus den Schlitzen, dann sofort wieder warm.

mir kommt es so vor als ob ich Luft im System habe, wenn ich aber nach einer Fahrt nach dem Kühlwasser Schau fehlt Nix, auch beim Öffnen des Deckels kommt kein übermäßig großer Druck heraus.
Mir wurde schonmal gesagt das eventuell meine Klappe die die Warmluftzufuhr regelt nicht ordentlich abschließend, wenn ich jedoch am einstellen Rat recht schnell auf Rot drehen höre ich es richtig plopen also wenn die klappe voll an den dichtungsgimmi anschlägt. auch habe ich kein spiel am bowdenzug.

Vielleicht weiß ja jemand Rat
Grüße Daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!