Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

pabs

Schüler

  • »pabs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:30

Hilfe bei der Proxyausrichtung mittels FiatEcuScan benötigt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hello,

Habe mir heute mal ein ELM327 Interface besorgt und die Vollversion von Fiat EcuScan gekauft.

Ich hatte gehofft damit eine Proxyausrichtung ausführen zu können um das blinken des KM-Stand und Anzeige gelockerter Anschluss nach wechsel auf Abarth Kombiinstrument zu beseitigen

Die Proxyausrichtung klappt soweit bei Kilma und PDC z.b. rattert er ohne Probleme durch nur beim BC klemmts da sagt er immer Failure.

Der abgelegte Fehler im BC (vermute die Anzeige gelockerter Anschluss) ist: U1602 - Fehler Linie CAN.

Meiner Meinung nach liegt es daran das der BC ein Nav+ sucht welches nicht mehr drin ist und deshalb zickt (nur normales MP3 Radio).

Kann mir da vllt. jemand irgendwelche Tipps geben?

Mein Stilo: 1,8l Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2012, 11:55

und warum der ganze kostenaufwand? Proxy bei Fiatwerke 10 min 30€ und alles geht. Und nein er sucht nicht das CN+.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

pabs

Schüler

  • »pabs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:02

Aus dem einfachen Grund das beide FIatautohäuser in meiner Umgebung nicht in der Lage sind Proxyausrichtungen zu machen!

Ausserdem habe ich doch jetzt lieber 70€ ausgegeben und kann in Zukunft immer wieder selbst auslesen was los ist... und wnen wir ehrlich sind dauert es beim Stilo nich lange bis der nächste Fehler auftritt...

Mein Stilo: 1,8l Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:58

das gerät gehört zur standart ausrüstung einer Fiatwerke. Glaub wenn ich das hier mal gelesen habe geht das nur mit dem Exiamer von Fiat und nix anderen. Benutz mal die Suche.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pabs

Schüler

  • »pabs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:27

Die Suche habe ich tausendmal benutzt daher weiss ich auch das die Proxyausr. 100pro mit FES funktioniert...

Es scheint eher am Frzg zu liegen....

Vllt. weiss jemand ob alle Fehler die im BC gespeichert sind erst behoben werden müssen bevor die PA funktioniert?

Mein Stilo: 1,8l Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1919

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:34

Zitat

Original von pabs
Es scheint eher am Frzg zu liegen....


Das ist durchaus möglich. Ich habe ja den Alfa-CC-Hebel nachgerüstet.
Und auch mit der Vollversion von FES 3.3 kann ich bei meinem 1.8er KEINE Proxyausr. machen um ihn im Kombiinstrument anzuzeigen.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pabs

Schüler

  • »pabs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:36

Hey, soweit ich das verstanden habe wird das mit dem CC Hebel aber auch nich gehen da der CAN Knoten nie vorhanden war und die Proxyausrichtung nur die Original Knoten im BC neu aufspielt... dürfte also vom logischen her ne ganz andere Sache sein?!

Mein Stilo: 1,8l Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1919

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:38

Ne ne, es hat schon bei Stilos hier funktioniert. Nur eben bei meinem nicht.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pabs

Schüler

  • »pabs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:39

ok dann habsch nix gesagt =)

Mein Stilo: 1,8l Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:54

Für den CC wird keine Proxy gemacht, sondern lediglich ein Can Knoten erstellt bzw angesteuert. Funktioniert bei Diesel der ersten Serien, und manchen Benzinern und egal ob original oder Alfa! Die Fehler die angibst, hatte ich auch als ich den Abarth Tacho nachgerüstet habe, weil eben die Can Knoten fehlen. Lösung war eben Fiat Exiamer. Jedoch den CC können die nicht, da kann FES mehr.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Februar 2012, 12:13

Hi Leute!

Ich habe schon oft hier was von Proxyausrichtung per FES gelesen aber was ist genau diese Proxyausrichtung, was kann man damit bezwecken, habe davon wirklich keine Ahnung.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 626

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Februar 2012, 13:37

Beim proxy ausrichtung wird der orginalkonfiguration der bodycomputer kopiert nach knoten mit einen abweichenden konfiguration (z.b. beim tachowechsel)
FES kann da mehr als der orginalen Examiner tester- damit kann auch der konfiguration der bodycomputer angepasst werden an die knoten die an diesen moment im auto anwesend sind (zb. nachträglich eingebauten Connect nav , lenkkradbedienung oder parkhilfe).
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!